Seite 2 von 2

Re: Getriebe kaputt

BeitragVerfasst: 27. Jun 2016, 15:32
von reniswiss
Das kann man sicher reparieren, auch wenn ein Zahnrad kaputt ist. Zur Not muss halt eins angefertigt werden.

Re: Getriebe kaputt

BeitragVerfasst: 27. Jun 2016, 19:35
von Kuba
Hallo Spacex888,

Vielleicht könnte der User Talkredius Kontakt zu seinem Arbeitgeber (SEW-Eurodrive) herstellen, wie er in seinem verlinkten Bericht schreibt. Da er selbst ja schon Opfer eines Lagerschadens war.

Gruß

Kurt

Re: Getriebe kaputt

BeitragVerfasst: 27. Jun 2016, 20:04
von Toaster
meiner erfahrung nach verweigern tesla-SeCs einzelne ersatzteile nicht kategorisch. wenn man weiß, welche teile man braucht (hier die betroffenen zahnräder), einfach bei einem SeC konkret anfragen!

Re: Getriebe kaputt

BeitragVerfasst: 28. Jun 2016, 23:20
von DanielF
Das Getriebe ist recht einfach aufgebaut, jeder Motoren/Getriebeinstandsetzer kann das richten. Ersatzteile müßte man schauen ob direkt über Tesla oder über den Zulieferer.
Anbei noch ein Foto von einem geöffneten Getriebe ;)

gearbox open.jpg
gearbox open.jpg (62.99 KiB) 457-mal betrachtet