Tesla Roadster kauf

Technische Fragen und Probleme...

Re: Tesla Roadster kauf

von Thorsten » 7. Sep 2013, 10:20

Meiner Meinung nach ist der CAC-Wert zwar ein guter Anhaltspunkt für die Akkugesundheit, aber ein Logfile gibt Dir weitere Informationen:

  • Wurde der Akku oft bis zur Reserve leer gefahren?
  • Hat der Vorbesitzer häufig im Range Mode geladen?
  • Stand der Roadster längere Zeit mit hohem Akkustand?
  • Wie gut sind die Bricks ausbalanciert (Lowest Brick)?
  • War der Roadster extremen Temperaturen (+/-) ausgesetzt?

Aus dem Log lässt sich im Prinzip das Leben des Roadsters zumindest der letzten paar Monaten lückenlos analysieren. Im Idealfall kann Dir der Vorbesitzer oder Händler sogar die historischen Logfiles seit Erstauslieferung bereitstellen.

Weitere Infos zur Auswertung des Logfiles findest Du unter Essentials - Tesla Roadster Log-Dateien. Wenn Du Fragen dazu hast, schick mir einfach eine Nachricht.

Grüße
Thorsten
Gutschrift für 1.500 km kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung Deines Tesla Model S/X/3 mit einem Referral-Link des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4081
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Tesla Roadster kauf

von marco2228 » 7. Sep 2013, 11:07

Top, werde ich mir durchlesen, Danke! :)
Roadster Signature 100, Root Model S incl. Herbeirufen via Schlüssel :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 278
Registriert: 24. Jul 2013, 16:31
Land: Deutschland

Re: Tesla Roadster kauf

von Katrans » 28. Sep 2013, 22:24

Und, warst du mittlerweile erfolgreich Marco?
Laß es uns wissen.
Roadster von 11/2013- 11/2015
S85D von 12/2015 - 01/2017
S90D von 03/2017 - 03/2018
S100D 03/2018 - 6/2019
S100D 06/2019 -
Bessere Hälfte: M3 LR,AWD 06/2019 -
Stinker fahren? Nie mehr mit mir!
 
Beiträge: 404
Registriert: 11. Sep 2013, 14:05
Land: Deutschland

Re: Tesla Roadster kauf

von DL1SCI » 30. Sep 2013, 13:06

Hallo,

wir waren ja am Wochenende auf dem Klausen Rennen = 6 mal 8 Minuten Volllast. Auf 20km Strasse 100 km Reichweiter verbraten.

Die Reaktion meiner Batterie:

Vorher Standard-Modus 285 bis 292 km jetzt danach 277 nach dem ersten tag und weniger
CAC vorher 148,xx nachher 150,xx
Thomas
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 557
Registriert: 21. Jul 2012, 09:45
Wohnort: Sindelfingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Tesla Roadster kauf

von gridparity » 30. Sep 2013, 13:52

DL1SCI hat geschrieben:Hallo,

wir waren ja am Wochenende auf dem Klausen Rennen = 6 mal 8 Minuten Volllast. Auf 20km Strasse 100 km Reichweiter verbraten.

Die Reaktion meiner Batterie:

Vorher Standard-Modus 285 bis 292 km jetzt danach 277 nach dem ersten tag und weniger
CAC vorher 148,xx nachher 150,xx


Gib dem Akku Zeit zum Regenerieren.
Wenn Du ihn im Standard Mode voll geladen hast mal 1-2 Tage ohne Verbindung zum Strom in der Garage stehen lassen.
Der Akku wird sich dann wieder balancen.
 
Beiträge: 392
Registriert: 23. Mai 2011, 20:40
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste