4.-6.7.: Wissenschaft meets E-Rallye!

Zufällige und geplante Treffen mit anderen Elektroautofahrern...

4.-6.7.: Wissenschaft meets E-Rallye!

von Markus I. » 13. Jun 2014, 07:21

Liebe Teslanauten,

hat jemand hier Interesse an einer Besichtigung des SOLARCAMPUS Eberstalzell (größtes Photovoltaik-Forschungskraftwerk Österreichs)? Das ist der erste Programmpunkt des 3. Ampera/Volt-Forentreffens am 4.7.14, zu dem auch Interessierte ohne Ampera / mit anderem E-Auto gerne dazustoßen können. Details finden sich hier:

http://myampera.wordpress.com/2014/02/1 ... m-treffen/ (bei Interesse bitte am Ende der Page anmelden - gerne auch nur punktuell)

Auch die E-Rallye am Samstag oder die Ausflugsfahrt am Sonntag sind keine hermetischen Ampera-Veranstaltungen, sondern dienen zum geselligen Austausch von E-Mobilisten jeder Couleur.

Eberhard, vielleicht du als weitgereister Tesla-Welten"bummler" ;)? Oder interessierte österreichische Teslanauten? Wir freuen uns in jedem Falle über Gleichgesinnte.

Grüße!

Markus
Benutzeravatar
 
Beiträge: 129
Registriert: 28. Sep 2013, 10:45
Land: Deutschland

Re: 4.-6.7.: Wissenschaft meets E-Rallye!

von teslafahren.at » 16. Jun 2014, 22:16

schade! an dem woe ist die e-silvretta im montafon. da bin ich schon fix dabei. wär ne tolle alternative gewesen, sorry.
lg
manfred
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 13:10
Wohnort: Ösiland
Land: Oesterreich

Re: 4.-6.7.: Wissenschaft meets E-Rallye!

von CarstenM » 16. Jun 2014, 22:55

Die e-Silvretta ist doch 25.-27.7.?
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2477
Registriert: 7. Apr 2013, 12:06
Wohnort: Göttingen
Land: Deutschland

Re: 4.-6.7.: Wissenschaft meets E-Rallye!

von micky4 » 16. Jun 2014, 23:42

Ich habe das auch einmal verwechselt, es ist NICHT unsere Ausfahrt sondern
http://www.montafon.at/silvretta-classic-rallye

"Begleitet werden die Pioniere von einst von den Pionieren unserer Tage: 30 Autos mit alternativen Antrieben stellen sich ebenfalls der Herausforderung der Alpenstraßen."
Lieber Grüße, Michael ! (begeisterter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 107
Registriert: 15. Nov 2013, 12:48
Wohnort: Wien, A
Land: Oesterreich


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste