Tesla Momente

Zufällige und geplante Treffen mit anderen Elektroautofahrern...

Re: Tesla Momente

von SoFa » 25. Mai 2018, 19:16

plock hat geschrieben:…,
Stimmt, so ein Einwand kann nur kommen wenn man kein Elektroauto fährt und denkt man muss immer warten und daneben stehen bis der Energiespeicher voll ist. ;-)

Du irrst. Seit mehreren Wochen bin ich begeisterter Besitzer eines Tesla. Ich fahre also ein Elektroauto. Da ich es hauptsächlich für größere Strecken einsetzen möchte (hier im Ort und umzu geht es fast immer mit dem Fahrrad), kann ich nicht immer gleich da übernachten, wo ich laden muß. Das würde auch die Reisedauer deutlich verlängern. Wer also häufiger (relativ) kurze Strecken zu bewältigen hat und/oder während des Ladens andere Dinge tun kann, ist fein raus. Diese Bedingungen sind aber leider nicht jedem gegeben.
Ein Tesla ist und bleibt dessen ungeachtet ein tolles Auto. Es ist nur nicht alles Gold an ihm. Damit kann ich aber leben.
Gruß SoFa

Model S 85D Bj. 7/2015; EZ 12/2015; seit 4/2018 meiner. :)
 
Beiträge: 149
Registriert: 18. Apr 2018, 15:56

Re: Tesla Momente

von pollux » 25. Mai 2018, 19:41

Das hört sich nach schlechter Ladestrategie an. Mit ein bisschen Übung lässt sich ein Reiseschnitt von 90-100kmh machen. Übernachten brauchst du da nirgendwo. Vielleicht wenn es deutlich über 1000km geht.
S85D seit Mai 2015
 
Beiträge: 2183
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Tesla Momente

von KrassesPferd » 25. Mai 2018, 20:35

sexus hat geschrieben:

Ein 2 Jahre alter Polo GTI.
Getriebe auf P und das Auto ist aus, funktioniert immer.


Danke! Was macht man wenn man nur kurz anhalten will? Springt der Motor wieder an wenn man auf D stellt, oder muss man den Schlüssel wieder drehen? Ich frage, weil ich das so wirklich noch nicht erlebt habe.
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | AP1 | Pano | SmartAir | Sound | Performance | OZ Superturismo Dakar

Empfehlungslink: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1823
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Re: Tesla Momente

von Healey » 25. Mai 2018, 21:38

Könnt Ihr solche Fragen bitte per PN klären. Bitte zurück zum Thema.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 122.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7187
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Tesla Momente

von smartgrid » 25. Mai 2018, 23:16

Auf dem Weg nach Hamburg an einer Raststätte irgendwo im Nirgendwo an der A7 hatte ich ein nettes Gespräch mit einem Schweizer Renter, der sich für unsere EVA interessierte, während sie am Eon Chademo Schnellader nuckelte...es stellte sich raus, dass er früher in der Autobranche mit elektrischen Komponenten zu tun hatte. Ein gewisse Sachkenntnis war also vorhanden. Auf meine Frage, warum er denn noch nicht elektrisch fahre, meinte er nur, ob ich AUF der Batterie sitze? Das sei gefährlich. Ich sagte dann, dass es zwar schon Batteriebrände gab, im Normalfall aber genug Zeit für die Evakuierung bleibt. Dann schüttelte er den Kopf und meinte: es geht um die Strahlung :roll:
smartgrid

S75 seit 03/18 FW: 2018.32.4
X90D seit 09/16 mit AP1 bei drivetesla 2.0
S60 seit 02/14 ohne AP bei drivetesla (verkauft)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2523
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42

Re: Tesla Momente

von tomka » 26. Mai 2018, 00:03

SoFa hat geschrieben:Es ist nur nicht alles Gold an ihm.


Aber es fühlt sich so an :D - das reicht mir!!

lg Thomas

Edit: Quote richtig gestellt
Zuletzt geändert von tomka am 26. Mai 2018, 00:50, insgesamt 1-mal geändert.
MS 75D - Midnight Silver - Beige Premium - Glasdach - Heller Dachhimmel - Dekor Carbon - Premium Upgrade - AP 2.5 - Neue MCU
22.1.18 bestellt - 9.5.2018 Auslieferung - FW 2018.34.1 3dd3072
Benutzeravatar
 
Beiträge: 138
Registriert: 1. Mär 2018, 09:37
Wohnort: Wien

Re: Tesla Momente

von plock » 26. Mai 2018, 00:07

tomka hat geschrieben:
SoFa hat geschrieben:
plock hat geschrieben:Es ist nur nicht alles Gold an ihm.


Aber es fühlt sich so an :D - das reicht mir!!

lg Thomas

Bitte richtig zitieren, der Satz mit dem Gold ist nicht von mir.
 
Beiträge: 1704
Registriert: 3. Jun 2013, 13:09

Re: Tesla Momente

von tomka » 26. Mai 2018, 00:46

Sorry keine Ahnung wie das Zustande kam. Der Post ist ja auch gar nicht mehr da. Was ist da passiert?

lg Thomas

Edit: Ich bin blind - hm - alles ok - sorry hab das falsche weggelöscht - Anfänger halt :D
MS 75D - Midnight Silver - Beige Premium - Glasdach - Heller Dachhimmel - Dekor Carbon - Premium Upgrade - AP 2.5 - Neue MCU
22.1.18 bestellt - 9.5.2018 Auslieferung - FW 2018.34.1 3dd3072
Benutzeravatar
 
Beiträge: 138
Registriert: 1. Mär 2018, 09:37
Wohnort: Wien

Re: Tesla Momente

von tornado7 » 26. Mai 2018, 10:05

smartgrid hat geschrieben:es geht um die Strahlung :roll:

Und dann erst die Leute im Obergeschoss der S-Bahn, 1.5m unterhalb der mit 15'000 Volt betriebenen Fahrleitung!

Bestimmt hat er dann tief eingeatmet von der frischen Luft direkt neben der Hauptstrasse?
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: http://www.bit.do/mythbuster-eauto UPDATE AUGUST 2018
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: http://www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2419
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Tesla Momente

von Stackoverflow » 26. Mai 2018, 14:19

Der wer gut!!!
Ich strahle auch immer nach einer Tesla-Fahrt - allerdings nur im Gesicht! :D
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 843
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast