ecar-rent bekannt? Legen Werbung aufs Autodach!

Zufällige und geplante Treffen mit anderen Elektroautofahrern...

Re: ecar-rent bekannt? Legen Werbung aufs Autodach!

von Jenni » 8. Aug 2017, 14:33

Hallo zusammen,

Danke für Eure Beiträge. Ich arbeite bei der Firma ecar-rent und würde dazu gerne Stellung nehmen.

1. Frankfurt Flughafen:
Mein Kollege hat leider die Flyer auf dem anderen Fahrzeug vergessen. Davon abgesehen, dass er sie gar nicht drauf legen darf was ihm leider nicht bewusst war. Er hat unserem Chef den Sachverhalt sofort geschildert und unser Chef hat bei dem Fahrzeuginhaber angerufen und sich mehrmals entschuldigt, sofort gefragt, ob ein Schaden dabei entstanden ist und versprochen, dass dies nie wieder vorkommen wird. Die Übergabe des Fahrzeug hat dort statt gefunden, weil der Kunde sich das so gewünscht hatte. Sonst finden die Übergaben an dieser Stelle nicht statt, da die Ladesäule von Tesla Fahrern oft blockiert ist, die einfach dort parken ohne zu laden oder das Auto fertig geladen hat und nicht abstecken geschweige denn wegfahren.

2. Vaterstetten - München:
Ja, auch wir benutzen die öffentliche Ladestation, um unsere Fahrzeuge zu laden, da wir Mitarbeiter nicht alle Ladestationen Zuhause haben. Wir wissen das es in der Vergangenheit dazu kam, dass die Fahrzeuge vollgeladen waren und nicht abgesteckt wurden. Dies ist definitiv nicht mehr Fall. Wir stehen teilweise morgens um 4 Uhr auf und stecken die Autos ab. Unsere Kunden weisen wir auch immer ausdrücklich daraufhin. Jedoch kann ich es nicht verhindern, wenn einer unserer Kunden auch dort lädt, das Auto vollgeladen ist und nicht absteckt, ihn morgens um 5Uhr aus dem Haus zu klingeln. Außerdem haben wir der Stadt Vaterstetten bereits angeboten kostenlos weitere Ladestationen neben der EON Ladesäule anzubringen... leider bisher ohne viel Erfolg. Denn es kennt auch jeder der dort schon mal geladen hat: bei dieser Ladestation springt immer wieder die Sicherung, sodass ich aktuell fast gar nicht mehr dort laden kann, weil die Sicherung immer wieder raus ist und derjenige der das verursacht hat nicht dort anruft und das wieder richten lässt. Ich stand letztens von 22-24Uhr an der Ladestation und musste wieder auf den Zuständigen warten, um die Säule reparieren zu lassen. Das mache ich nicht nur damit ich laden kann sondern damit auch jeder weitere der am nächsten Tag kommt, laden kann. Damit es jeder weiß: bitte immer die Leistung auf 15A runter regeln sonst springt die Sicherung!!!

Ich bitte an dieser Stelle nochmal um Verzeihung für das Verhalten des erstens Falls von meinem Kollegen aber auch um die Fehler der ersten Zeit, die von uns Mitarbeitern gemacht wurden!!!! Wir sind auch nur Menschen, Angestellte in einer tollen Firma, die jeden Tag neues dazu lernen, aus alten Fehlern lernen und immer bemüht sind alles richtig zu machen. In dieser Branche gibt es noch ganz viele Nutzer, die noch ganz viel lernen müssen und ich sehe es als Chance und helfe jedem immer gerne dabei diese Branche näher kennen zu lernen. Es sollte unser Ziel sein zusammen zu helfen und uns auf Fehler aufmerksam zu machen. Aber nicht gegeneinander zu arbeiten und zu hetzen.

Wenn Ihr noch Fragen habt, dann meldet Euch auch gerne direkt bei mir: munich@ecar-rent.com

Liebe Grüße,
Eure Jenni
 
Beiträge: 3
Registriert: 8. Aug 2017, 12:30

Re: ecar-rent bekannt? Legen Werbung aufs Autodach!

von Jenni » 8. Aug 2017, 14:37

TeslaHH hat geschrieben:Diese Tatsache muss man aber wohl eher unwissenden/ unbekümmerten Mietern zur Last legen und nicht der Firma als solches.



Absolut und wir möchten uns definitiv ganz deutlich dafür entschuldigen.....
 
Beiträge: 3
Registriert: 8. Aug 2017, 12:30

Re: ecar-rent bekannt? Legen Werbung aufs Autodach!

von Jenni » 8. Aug 2017, 14:39

tornado7 hat geschrieben:Versteh ich das richtig: Die benützen rumstehende, fremde Teslas als Werbeplattform für Vorbeigehende?

Falls ja, dann wagen die das genau 1x auf meinem Autodach und dann gibts mächtig Ärger.



Nein, das ist definitiv nicht so! Siehe meine Antwort unten!
 
Beiträge: 3
Registriert: 8. Aug 2017, 12:30

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast