Kurier(e) gesucht, auch etappenweise: Berlin-Wintherthur

Zufällige und geplante Treffen mit anderen Elektroautofahrern...

Kurier(e) gesucht, auch etappenweise: Berlin-Wintherthur

von Volker.Berlin » 11. Mai 2017, 14:55

Ich möchte einen Designwerk-Lader von Winterthur nach Berlin transportieren. Leider kann man das Ding nicht normal versenden, sondern nur per Spedition, was für den vorgesehenen Zweck leider viel zu teuer ist. Erschwerende Bedingung: Der Transport kann nur am 22. und/oder 23. Juni erfolgen!

Ich mache mir kaum Hoffnung, dass dieses Transportproblem irgendwie kostengünstig lösbar ist, aber den Versuch ist es allemal wert. Vielleicht passt es ja zufällig, oder einer von Euch hat eine kreative Idee!?

Es ist im Moment noch unklar, aber möglicherweise muss das Trumm dann am 25. Juni auch wieder zurück nach Winterthur. Vielleicht kann ich auch eine Strecke selbst fahren, mal sehen.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14607
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Kurier(e) gesucht, auch etappenweise: Wintherthur-Berlin

von tornado7 » 11. Mai 2017, 15:24

Bei der Transportstrecke kann ich leider nicht behilflich sein. Aber lass es mich wissen, wenn ich in Winterthur etwas abholen und bei mir zu Hause im Stadtzentrum mit "erweiterten Bürozeiten" als flexiblere Abhol- / Rückgabestelle zwischenlagern soll. ;)
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2886
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Kurier(e) gesucht, auch etappenweise: Wintherthur-Berlin

von Volker.Berlin » 11. Mai 2017, 15:26

tornado7 hat geschrieben:Bei der Transportstrecke kann ich leider nicht behilflich sein. Aber lass es mich wissen, wenn ich in Winterthur etwas abholen und bei mir zu Hause im Stadtzentrum mit "erweiterten Bürozeiten" als flexiblere Abhol- / Rückgabestelle zwischenlagern soll. ;)

Danke, das ist ein nettes Angebot und könnte u.U. entscheidend helfen!
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14607
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Kurier(e) gesucht, auch etappenweise: Berlin-Wintherthur

von Volker.Berlin » 11. Mai 2017, 17:02

Der Hintransport ist schon in Sack und Tüten! :) Ich sage doch, manchmal muss man einfach Glück haben.

Jetzt fehlt noch der Rücktransport von Berlin nach Winterthur irgendwann in der Woche ab dem 26. Juni 2017. Wer könnte helfen? Vielleicht kann ich ja entgegen kommen und jemand übernimmt auf halber Strecke?
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14607
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Kurier(e) gesucht, auch etappenweise: Berlin-Wintherthur

von egn » 11. Mai 2017, 17:05

Kann zwar nicht helfen, aber das Thema Zoll habt ihr schon geregelt?

Nicht das jemand in eine Falle tappt.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech Paket, Premium Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, Autobahnupgrade, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2019.16.2 73d3f3c, ca. 118 TKm
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Kurier(e) gesucht, auch etappenweise: Berlin-Wintherthur

von Volker.Berlin » 11. Mai 2017, 17:12

egn hat geschrieben:Kann zwar nicht helfen, aber das Thema Zoll habt ihr schon geregelt?
Nicht das jemand in eine Falle tappt.

Ja, aber vielen Dank für den Hinweis. Ist leider wichtig.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14607
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ALBA und 1 Gast