Renault ZOE

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Renault ZOE

von McFly3 » 7. Mär 2018, 08:09

volker hat geschrieben:
McFly3 hat geschrieben:Der 40kWH Akku mit Q90 Motor Variante hat den 43kW Schnelllader wie der 22er Akku. Gibt es nur nicht so offen am Markt, zumindest in Deutschland.


Auch damit wird die Zoe nicht zum Schnelllader. Man liest und hört, dass die Ladeleistung nicht über 37kW hinaus kommt.



Na immerhin 72% mehr als meiner mit seinen 21.5 kW. Und ob 43kW jetzt schnell sind und 37kW dann nicht mehr, ist wohl ausgelegungssache. Klar wenn ich vom SuC mit 120kW komme ist das alles Kindergarten ;)
Zoe Z.E. 40 Bose
M3 Reserviert am 01.04.2016
 
Beiträge: 484
Registriert: 22. Jun 2016, 11:27
Wohnort: PB

Re: Renault ZOE

von Pitterausdemtal » 7. Mär 2018, 08:49

Meine Zoe R 240 lädt zu 99% abseits von Autobahntankstellen. Dort gibt es meistens sowieso nur 22 kW-Säulen oder welche mit geringerer Ladeleistung. Von daher fehlt mir die 43 kW-Lademöglichkeit eigentlich nur auf längeren Strecken, die ich selten fahre. Aber wer ist schon perfekt? :mrgreen:
Kfz-Versicherungen für Tesla und andere Elektroautos: http://shortlinks.de/yu36
Kostenfreier Leistungsservice mit Anwalt bei Schäden ab 10.000 € in der Kfz-Versicherung: http://shortlinks.de/2o3u
 
Beiträge: 175
Registriert: 21. Sep 2016, 01:10
Wohnort: Recklinghausen

Re: Renault ZOE

von Hein Mück » 7. Mär 2018, 10:57

McFly3 hat geschrieben:Na immerhin 72% mehr als meiner mit seinen 21.5 kW. Und ob 43kW jetzt schnell sind und 37kW dann nicht mehr, ist wohl ausgelegungssache.

Die 37kW sind das Maximum nicht das Mittel. Es soll sogar jemand geben, der hat kurz mal 40kW gesehen :-). Nein, das Problem des neuen ZE40-Akkus ist die Ladekurve (die 37kW liegen nur kurz an) und die Temperaturempfindlichkeit (die 37kW sind nur bei einem ganz engen Temperaturfenster möglich). Da sind die alten, kleineren Akkus deutlich besser.
Mir ist das schnuppe, da ich das schon vor dem Kauf wusste. Ich finde aber, dass diese Infos bei E-Autos zu den Produktinformationen gehören, da man sich nur so einen Überblick verschaffen kann. 350kW für 2 Sekunden im Sommer bei Akkutemperatur von 20,4°C ist ja immer noch "bis zu 350kW Ladeleistung" :-)
Bye Thomas
Benutzeravatar
 
Beiträge: 332
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40

Re: Renault ZOE

von past_petrol » 7. Mär 2018, 12:42

Hein Mück hat geschrieben:
McFly3 hat geschrieben:Na immerhin 72% mehr als meiner mit seinen 21.5 kW. Und ob 43kW jetzt schnell sind und 37kW dann nicht mehr, ist wohl ausgelegungssache.

Die 37kW sind das Maximum nicht das Mittel. Es soll sogar jemand geben, der hat kurz mal 40kW gesehen :-). Nein, das Problem des neuen ZE40-Akkus ist die Ladekurve (die 37kW liegen nur kurz an) und die Temperaturempfindlichkeit (die 37kW sind nur bei einem ganz engen Temperaturfenster möglich). Da sind die alten, kleineren Akkus deutlich besser.
Mir ist das schnuppe, da ich das schon vor dem Kauf wusste. Ich finde aber, dass diese Infos bei E-Autos zu den Produktinformationen gehören, da man sich nur so einen Überblick verschaffen kann. 350kW für 2 Sekunden im Sommer bei Akkutemperatur von 20,4°C ist ja immer noch "bis zu 350kW Ladeleistung" :-)
Bye Thomas


Das ist ein sehr guter Vorschlag. Die Ladekurve ist die neue Drehmomentkurve ! Unsere 40er lädt im Winter praktisch NIE 22 kW. Selbst wenn Du von der BAB kommst. Ist es im Sommer ca. 20 Grad warm, funzt das immer.
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3339
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17

Re: Renault ZOE

von Mittelhesse » 7. Mär 2018, 20:00

dann bin ich mal gespannt wie sich das entwickelt, der neue Akku ist seit gestern drin,
ich habe das Auto eben abgeholt.

IMG_3146.PNG
Liebe Grüße
Stefan Becker


Renault ZOE Q210 schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.
Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1305
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen

Re: Renault ZOE

von Südstromer MS85 » 8. Mär 2018, 15:38

Wie biste denn an den AkkuTausch gekommen? Los Verfahren? Glück?
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06

Re: Renault ZOE

von Mittelhesse » 8. Mär 2018, 15:46

Südstromer MS85 hat geschrieben:Wie biste denn an den AkkuTausch gekommen? Los Verfahren? Glück?

Direkt nach Bekanntgabe der Reservierungsmöglichkeit mit dem Händler telefoniert und reserviert.
Liebe Grüße
Stefan Becker


Renault ZOE Q210 schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.
Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1305
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen

Re: Renault ZOE

von Südstromer MS85 » 8. Mär 2018, 15:55

Haben wir auch gemacht, als der Oberchef Heini das damals auf dieser Automesse zum besten gab.
Danach min. 15x beim Händler telefoniert... Nie eine Antwort bekommen.

Seis drum...

Viel Spaß mit dem Akku :mrgreen:

Was haste bezahlt, und wie sieht die Miete jetzt aus?
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06

Re: Renault ZOE

von Mittelhesse » 8. Mär 2018, 18:57

Südstromer MS85 hat geschrieben:Was haste bezahlt, und wie sieht die Miete jetzt aus?


Laut Vertrag 4800€ incl. TÜV und Eintragung, Zulassungstelle mache ich selbst, Rechnung habe ich noch keine.
Miete bleibt für mich gleich da ich seit März 2017 die Flatrate für 119€ im Monat fahre (vor der Flatrate 162€/Monat)
Liebe Grüße
Stefan Becker


Renault ZOE Q210 schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.
Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1305
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen

Re: Renault ZOE

von Snuups » 12. Mär 2018, 04:08

So, die Wallbox und das Mobile Ladekabel sind da. Kabel verlegt und Sicherung installiert. Morgen Wallbox montieren und anschliessen. Dreck, noch eine Woche auf die Karre warten. hibbel
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 01/14
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2475
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: blackiii2000, Dane, dst11 und 1 Gast