Voll elektrischer Porsche Panamera von Kreisel

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Voll elektrischer Porsche Panamera von Kreisel

von vmax » 10. Apr 2015, 21:07

Wissi hat geschrieben:Gesamtgewicht ist 2200kg inkl. Batterie.



Kaum zu glauben das Kreisel 2200 Kg halten kann, geht eigentlich nur mit sehr leichten Zellen, oder er nuckelt die Zellen auf äußerst leer. Respekt vor diesen Jungs !
 
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Apr 2014, 09:51
Land: Deutschland

Re: Voll elektrischer Porsche Panamera von Kreisel

von Wissi » 10. Apr 2015, 22:15

vmax hat geschrieben:
Wissi hat geschrieben:Gesamtgewicht ist 2200kg inkl. Batterie.



Kaum zu glauben das Kreisel 2200 Kg halten kann, geht eigentlich nur mit sehr leichten Zellen, oder er nuckelt die Zellen auf äußerst leer. Respekt vor diesen Jungs !

Respekt muss ich auch sagen.... ich bin den Porsche heute mal Probe gefahren ....
Am 30.10.2013 mit Model S 85 weiß in Frankfurt/Main in die Welt gestartet. Ein Kindheitstraum wird wahr .....
Benutzeravatar
 
Beiträge: 111
Registriert: 24. Dez 2013, 01:06
Wohnort: Bensheim
Land: Deutschland

Re: Voll elektrischer Porsche Panamera von Kreisel

von vmax » 10. Apr 2015, 23:04

Wissi hat geschrieben:
vmax hat geschrieben:
Wissi hat geschrieben:Gesamtgewicht ist 2200kg inkl. Batterie.



Kaum zu glauben das Kreisel 2200 Kg halten kann, geht eigentlich nur mit sehr leichten Zellen, oder er nuckelt die Zellen auf äußerst leer. Respekt vor diesen Jungs !

Respekt muss ich auch sagen…. ich bin den Porsche heute mal Probe gefahren ....


Noch mehr RESPEKT das Kreisel schon so weit ist ihren Porsche schon von potentiellen Kunden auch fahren zu lassen. :shock: Wissi erzähl doch mal was darüber :D
 
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Apr 2014, 09:51
Land: Deutschland

Re: Voll elektrischer Porsche Panamera von Kreisel

von zappa » 11. Apr 2015, 08:57

Die Frage ist halt, ob Kreisel das Gesamtsystem auch genauso stabil (mechanisch, thermisch, elektrisch), sicher und langlebig bekommt wie Tesla. Von der Bedienung mal ganz abgesehen... Ich habe da so meine Bedenken.
 
Beiträge: 626
Registriert: 21. Sep 2014, 06:43
Land: Deutschland

Re: Voll elektrischer Porsche Panamera von Kreisel

von Wissi » 11. Apr 2015, 11:55

zappa hat geschrieben:Die Frage ist halt, ob Kreisel das Gesamtsystem auch genauso stabil (mechanisch, thermisch, elektrisch), sicher und langlebig bekommt wie Tesla. Von der Bedienung mal ganz abgesehen... Ich habe da so meine Bedenken.

Kreisel setzt bei den Motoren und der Leistungselektronik auf bewährte Technik von Brusa. Die Batterie ist eine Eigenentwicklung. Die Zellen sind die gleichen wie bei Tesla.
Am 30.10.2013 mit Model S 85 weiß in Frankfurt/Main in die Welt gestartet. Ein Kindheitstraum wird wahr .....
Benutzeravatar
 
Beiträge: 111
Registriert: 24. Dez 2013, 01:06
Wohnort: Bensheim
Land: Deutschland

Re: Voll elektrischer Porsche Panamera von Kreisel

von Wissi » 11. Apr 2015, 11:59

Leto hat geschrieben:
Dazzler hat geschrieben:Das Ding soll leichter als das Model S sein, mit größerer Batterie und 7Gang Automatik und konventionellem Allrad. Es regen sich leichte Zweifel. :?


Klar geht das, Akku ohne thermisches Management vermutlich. In den Kofferraum passte schon vorher aufrecht kein Wasserkasten, jetzt wohl noch weniger bis nichts. Da ist der Weg noch weit...

Der Kofferraum ist genauso groß wie vorher. Kreisel hat alle Batteriezellen im Unterboden und im Motorraum weggepackt.
Am 30.10.2013 mit Model S 85 weiß in Frankfurt/Main in die Welt gestartet. Ein Kindheitstraum wird wahr .....
Benutzeravatar
 
Beiträge: 111
Registriert: 24. Dez 2013, 01:06
Wohnort: Bensheim
Land: Deutschland

Re: Voll elektrischer Porsche Panamera von Kreisel

von zappa » 11. Apr 2015, 18:37

Wissi hat geschrieben:
zappa hat geschrieben:Die Frage ist halt, ob Kreisel das Gesamtsystem auch genauso stabil (mechanisch, thermisch, elektrisch), sicher und langlebig bekommt wie Tesla. Von der Bedienung mal ganz abgesehen... Ich habe da so meine Bedenken.

Kreisel setzt bei den Motoren und der Leistungselektronik auf bewährte Technik von Brusa. Die Batterie ist eine Eigenentwicklung. Die Zellen sind die gleichen wie bei Tesla.

Ja, die Zellen sind die gleichen, im Großen und ganzen. Aber die Zauberei besteht darin, sie stabil, sicher und langzeittauglich zu halten. Tesla treibt dafür einen immensen Aufwand, siehe die entsprechenden Patente und bekannte Details.
Und dass Kreisel die Bordelektronik samt Darstellung auf dem Display geändert und die für eine komfortable Elektromobilität nötigen Zusätze (Ladepunkte, Routenplanung durch Ladepunkte, Smartphone-App, etc.) implementiert hätte, kann ich mir ebenfalls nicht vorstellen.
Nix für ungut, aber Elektromobilität besteht aus mehr als nur einem Fahrzeug, das bei der Probefahrt funktioniert.
 
Beiträge: 626
Registriert: 21. Sep 2014, 06:43
Land: Deutschland

Re: Voll elektrischer Porsche Panamera von Kreisel

von Wissi » 12. Apr 2015, 20:54

vmax hat geschrieben:Noch mehr RESPEKT das Kreisel schon so weit ist ihren Porsche schon von potentiellen Kunden auch fahren zu lassen. :shock: Wissi erzähl doch mal was darüber :D


Jetzt noch mal in aller Ruhe was zur Probefahrt: Das ganze ist jetzt erst mal ein einziges Fahrzeug und im Teststadium. Innenraum und Kofferraum sind unverändert Porsche Panamera. Ich habe jetzt das erste mal in einem Panamera gesessen. Ordentliche deutsche Wertarbeit, 4-Sitzer und alles ziemlich zugebaut mit Armaturen und Knöpfen. Alles nicht mein Geschmack, aber ich weiß schon, dass es den Geschmack vieler besser trifft, als die amerikanischen Autos das können. Aber darum ging es jetzt ja eigentlich weniger.

Der Panamera von Kreisel electric ist noch im Systemtest und in der Abstimmung. Deshalb wurde mir bei der Testfahrt nicht die volle Leistung freigegeben. Da fehlt noch ein gewisses Feintuning in der Abstimmung zwischen dem Doppelkupplungsgetriebe und den beiden E-Motoren.

Da vom Antriebsstrang nur der Verbrennungsmotor entfernt wurde, sind die restlichen Funktionen voll vorhanden inkl. Allradantrieb. Dadurch das man das Getriebe beibehält, kann man für jede Fahrsituation das passende Drehmoment bereitstellen inkl. die E-Motoren im guten Wirkungsgrad halten. Das heißt z.B. bei kleinen Geschwindigkeiten und kräftigen Steigungen steht der optimale Betriebspunkt für den E-Motor bereit und man kann trotzdem auch eine Maximalgeschwindigkeit von 300km/h erreichen. Ob man dazu unbedingt 7 Gänge benötigt? Sicherlich nicht, aber bei uns an der TU Darmstadt werden auch Untersuchungen angestellt, wie man den elektrischen Antriebsstrang optimieren kann unter Benutzung von automatisierten Schaltgetrieben.....

Insgesamt ist das Fahrzeug eine tolle Demonstration, was auch in deutschen Fahrzeugen geht. Und es findet sicherlich auch seine Käufer auch in kleinen Stückzahlen, die einfach den "Porsche" nicht missen wollen.

Ich drücke den Jungs auf jeden Fall alle Daumen, dass sie das Fahrzeug sicher und mit beeindruckender Fahrleistung und Fahrkomfort zum Laufen bekommen.
Am 30.10.2013 mit Model S 85 weiß in Frankfurt/Main in die Welt gestartet. Ein Kindheitstraum wird wahr .....
Benutzeravatar
 
Beiträge: 111
Registriert: 24. Dez 2013, 01:06
Wohnort: Bensheim
Land: Deutschland

Re: Voll elektrischer Porsche Panamera von Kreisel

von Eberhard » 12. Apr 2015, 21:24

Da gab es auch schon mal vor 5 Jahren den Versuch von Ruf den 911 zu elektrifizieren. Außer ein paar Prototype hat sich dann nichts getan.
seit 8/13 P85+ 437.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
seit 10/19 M3D bestellt
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5391
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Voll elektrischer Porsche Panamera von Kreisel

von vmax » 12. Apr 2015, 21:33

Wissi Danke für dein Statement zum Kreisel Porsche.

Tesla hat mit dem 4wd (zwei Motoren mit unterschiedlicher spezifischer Drehzahl) eine einfache wie Geniale Lösung gefunden, ew. ein Zweiganggetriebe das automatisch schaltet, könnte ich mir vorstellen.
 
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Apr 2014, 09:51
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], douglasflyer und 4 Gäste