E-Mobile mit Range Extender (z.b. Ampera)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: E-Mobile mit Range Extender (z.b. Ampera)

von EcoCarer » 19. Nov 2012, 18:47

So, endlich wieder etwas mehr Zeit gefunden. Jetzt möchte ich mich hiermit noch einmal ganz offiziell bei pvmike für das Übersenden seines letzten Tesla-Aufklebers bedanken. Vielen Dank für die Post! Habe ihn morgens aufgeklebt und konnte am gleichen Tag abends in Düsseldorf Model S fliegen. - Ich glaube der Aufkleber kann zaubern...
ImageUploadedByTapatalk1353343650.252271.jpg
ImageUploadedByTapatalk1353343650.252271.jpg (61.32 KiB) 881-mal betrachtet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1432
Registriert: 29. Jul 2012, 17:47

Re: E-Mobile mit Range Extender (z.b. Ampera)

von Chris » 19. Nov 2012, 22:53

EcoCarer hat geschrieben:...seines letzten Tesla-Aufklebers...


heißt also es gibt diese Aufkleber nicht mehr?
oder kann ich sie noch für viel oder wenig Geld bei Tesla direkt bestellen/kaufen?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 228
Registriert: 4. Jun 2012, 20:45

Re: E-Mobile mit Range Extender (z.b. Ampera)

von EcoCarer » 19. Nov 2012, 23:01

@ Chris, den einen hatte pvmike noch. Er war vom Tesla Owners Club Schweiz. Vielleicht kannst Du aber noch Hoffnung haben: ein E-Mobilist von der W-EMOBIL 100 Truppe will oder hat bereits welche drucken lassen. In wieweit die anders aussehen, weis ich nicht. Schau doch einfach auf der FB-Seite ein zwei Wochen zurück und melde Dein Interesse an.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1432
Registriert: 29. Jul 2012, 17:47

Re: E-Mobile mit Range Extender (z.b. Ampera)

von Chris » 19. Nov 2012, 23:48

Danke für den Tipp Roland.
Werde mal bei FB gucken ob ich den Beitrag finde.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 228
Registriert: 4. Jun 2012, 20:45

Re: E-Mobile mit Range Extender (z.b. Ampera)

von Volker.Berlin » 20. Dez 2012, 18:02

Sehr interessanter Thread, hab ich mit großem Interesse komplett nachgelesen, obwohl er schon älter ist. Volt/Ampera habe ich mir auch mal angeguckt, technisch sehr interessant und auf einer kleinen Testfahrt ganz ok... Vielleicht in der Bedienung ein bisschen zu verspielt für meinen Geschmack. Aber mit drei Kindern brauche ich auf einen Viersitzer keinen weiteren Gedanken zu verschwenden. Leider. Sonst hätte diese Überlegung durchaus eine Chance, nachdem heute die deutschen Preise für das Model S veröffentlicht wurden... ;-)

Kleines Video zur Erbauung:
http://www.greencarreports.com/news/107 ... volt-video
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12793
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: E-Mobile mit Range Extender (z.b. Ampera)

von Mike » 20. Dez 2012, 18:41

Chris hat geschrieben:
EcoCarer hat geschrieben:...seines letzten Tesla-Aufklebers...


heißt also es gibt diese Aufkleber nicht mehr?
oder kann ich sie noch für viel oder wenig Geld bei Tesla direkt bestellen/kaufen?


Bald ist Weihnachten: Habe wieder welche, wer gerne einen möchte sendet mir bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag

lg mg

PS: Der Aufkleber hat die ca. Abmessungen von 273mm x 70mm x 0,192931 mm (mit Trägerfolie :) )
.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 222
Registriert: 11. Mär 2012, 20:11

Re: E-Mobile mit Range Extender (z.b. Ampera)

von Xaver » 20. Dez 2012, 22:33

Hallo Michael,
schickst du mir einen Aufkleber, aber bitte ohne Trägerfolie, reichen dann
50 Cent an Porto?

Gadk(1,8°C)S Xaver
Jeder denkt an sich, nur ich denk an mich!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 295
Registriert: 22. Apr 2012, 21:21
Wohnort: 77736 Zell a.H.

Re: E-Mobile mit Range Extender (z.b. Ampera)

von Baumisch » 8. Jan 2013, 00:44

Talkredius hat geschrieben:: Meiner Meinung nach ist der Ampera Fahrer mit keinem anderen Fahrer von "Hybrid" mit Verbrennungsmotor an Bord zu vergleichen.
Mit welchem Enthusiasmus Ihr den Kampf mit Eurer Kugel um die grüne Farbe führt ist echt liebens- und bewundernswert, das ist glaube ich vielen Teslafahrern (noch) nicht so bewusst.
Ich konnte gestern/heute wieder jede Menge nette Ampera Fahrer(innen) kennenlernen, der Ampera Fahrer(in) macht den Unterschied. :D


^^ geil, das musste ich nochmal hochholen, das ist soooo war .....
Ich bleib auch mal ne h laenger in der stadt, das sind 3kw mehr, dann schaff ichs auch zurueck ;)

Es gab da vor paar Monaten eine Studie mit nem schoenen Zitat drin:
In ca so ...
... instead of range anxiety the volt drivers seamed to have gas anxiety.....


Das bringts auch gut auf den, gruenen , punkt
2011 GreenMover MTB - verkauft -
2012 Zero S ZF9 - verkauft -
2013 - 2016 Opel Ampera - schrott (NSFW)
2017 - Autofrei
2018 - BitCoin verkaufen > Tesla kaufen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 159
Registriert: 5. Jul 2012, 14:42
Wohnort: Speyer

Re: Neue Armaturen?

von stealth_mode » 30. Sep 2014, 22:23

Wieso soll jetzt "Mami" Hybrid fahren ...!

Mod Note: Ein Schwung Beiträge zum Thema Volt/Ampera ist hierher gewandert.
P85, 21" gray, pearl, gray leather, All IN , NO rear facing seats
Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/thilo1743
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1907
Registriert: 25. Sep 2013, 12:10
Wohnort: Bern

Re: Neue Armaturen?

von Hiperdino » 30. Sep 2014, 23:07

stealth_mode hat geschrieben:Wieso soll jetzt "Mami" Hybrid fahren ...!

He He ein Volt ist ein Range-Extender und kein Hybrid :mrgreen:
Der Volt Wird wie der Tesla nur mit dem E Motor angetrieben :lol:
und der Benziner macht nur den Akku vorweg wieder Voll :arrow:
Aber das wisst ihr ja alle schon HE HE
Gratis Super Charger Nutzung, und 500 Fr Gutschein sichern Link: http://ts.la/beat6864
 
Beiträge: 520
Registriert: 25. Sep 2014, 21:31
Wohnort: 8953 Dietikon Zürich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste