Seat Mii electric umständehalber abzugeben - was tun damit?

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Seat Mii electric umständehalber abzugeben - was tun damit?

von Krumelur » 10. Feb 2020, 14:18

Im Novmber 2019 habe ich einen Seat Mii electric Plus vorbestellt unter der festen Annahme, dass wir einen Zweitwagen bräuchten. Inzwischen hat sich unser berufliches Umfeld aber so verändert, dass dies nicht mehr der Fall ist.

Mich würde euere Meinung interessieren zu den folgenden Optionen:

1. Ich zahle dem Händler €2.750 um den Wagen NICHT zu bekommen - meines Erachtens sinnfrei
2. Ich nehme den Wagen und verkaufe ihn dann privat
3. Ich schaffe einen Käufer ran und der neue Käufer übernimmt den Wagen direkt vom Händler

Mir persönlich erscheint die dritte Option die optimale zu sein. Hattet ihr schon mal so eine Situation? Soll ich den Wagen bei mobile.de inserieren? Mir graut ein bisschen vor den üblichen Anrufen..."was ist letzte Preis? Zahle 5.000." :roll:

Hat jemand noch eine andere Idee?
 
Beiträge: 256
Registriert: 22. Jan 2019, 00:38
Land: Deutschland

Re: Seat Mii electric umständehalber abzugeben - was tun dam

von Niev » 10. Feb 2020, 15:05

Ich denke Option 3 wäre tatsächlich die beste. Vielleicht wirst du auch im going electric Forum fündig. Könnte mir vorstellen, dass es dort einige interessierte gibt.
 
Beiträge: 1526
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13
Land: Deutschland

Re: Seat Mii electric umständehalber abzugeben - was tun dam

von tesla-andi » 10. Feb 2020, 15:16

Option 2 scheitert an der Umweltprämie. Das Fahrzeug muss mindestens 6 Monate auf den Erstbesitzer zugelassen sein bevor es verkauft werden kann, um die Umweltprämie nicht zu verlieren.

Schick mir doch mal deine Auftragsbestätigung per PM, vielleicht habe ich einen Interessenten.
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader 12/2018 - eGolf 10/2019
PV Anlagen insg. 140 kWp - Powerwall 2 seit 08/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2319
Registriert: 17. Mär 2017, 11:02
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Seat Mii electric umständehalber abzugeben - was tun dam

von Krumelur » 10. Feb 2020, 15:34

Die Umweltprämie ist ja nicht beantragt. Wenn ich das Auto verkaufe, kann derjenige, der es übernimmt die Prämie beantragen.

GoingElectric schaue ich mir mal an. Danke.
 
Beiträge: 256
Registriert: 22. Jan 2019, 00:38
Land: Deutschland

Re: Seat Mii electric umständehalber abzugeben - was tun dam

von tesla-andi » 10. Feb 2020, 15:50

Krumelur hat geschrieben:Die Umweltprämie ist ja nicht beantragt. Wenn ich das Auto verkaufe, kann derjenige, der es übernimmt die Prämie beantragen.

GoingElectric schaue ich mir mal an. Danke.


Das würde ich vorher klären. Du musst ja der Bafa die Rechnung vom Kauf hochladen. Du kannst natürlich den Wagen kaufen und nicht zulassen. Wie das dann aber die Bafa mit der Rechnung sieht kann ich dir auch nicht sagen.
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader 12/2018 - eGolf 10/2019
PV Anlagen insg. 140 kWp - Powerwall 2 seit 08/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2319
Registriert: 17. Mär 2017, 11:02
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Seat Mii electric umständehalber abzugeben - was tun dam

von Krumelur » 10. Feb 2020, 15:55

Der Käufer bekommt einen Rechnung vom Händler auf seinen Namen. Wüsste nicht, was es da für Probleme mit der BAFA geben soll?

EDIT: Sehe gerade, du meinst den Fall in dem ich den Wagen übernehme. Ich denke, die Prämie wird ja für das Fahrzeug beantragt. Wenn ich sie nicht beantrage, sollte es ein anderer tun können. Werde der BAFA aber gleich noch schreiben, um Details abzuklären.
 
Beiträge: 256
Registriert: 22. Jan 2019, 00:38
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: reality2004, RobT, TeslaFan07 und 5 Gäste