Probefahrt Volvo C30 Electric

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Probefahrt Volvo C30 Electric

von Thorsten » 12. Mai 2012, 19:28

Ich bin heute den Volvo C30 Electric probegefahren. Wobei Probefahrt ist nicht ganz korrekt, aus vertraglichen Gründen durften potenztielle Kunden nur als Beifahrer Platz nehmen.

Hier die technischen Daten gemäß Auskunft von Volvo:

  • Reichweite 150 km
  • Max. Geschwindigkeit ca. 130 km/h
  • Akkukapazität etwas über 20 kWh
  • Lädt mit max. 16 A

Der C30 ist vorerst auf 250 Stück weltweit limitiert. In Deutschland plant Volvo nur 10 zu verleasen. Gemäß Internetrecherche möchte Volvo für den C30 im Leasing 1.600 €/Monat haben inklusive sämtlicher Kosten. Ganz schön happig für einen Kleinwagen.

Der C30 hat aber eine Kleinigkeit, die ich beim Tesla vermisse. Per Schalter kann man die Rekuperation ausschalten. So geht der C30 bspw. auf der Autobahn in den "Segelmodus", wenn man vom Gas geht. Das würde ich mir beim Roadster auch wünschen.

Grüße
Thorsten
Dateianhänge
C30_1.JPG
C30_1.JPG (116.71 KiB) 749-mal betrachtet
C30_2.JPG
C30_2.JPG (90.73 KiB) 749-mal betrachtet
C30_3.JPG
C30_3.JPG (155.42 KiB) 749-mal betrachtet
100 € Gutschrift für Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3397
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Probefahrt Volvo C30 Electric

von Talkredius » 12. Mai 2012, 21:21

Thorsten hat geschrieben:Ich bin heute den Volvo C30 Electric probegefahren. Wobei Probefahrt ist nicht ganz korrekt, aus vertraglichen Gründen durften potenztielle Kunden nur als Beifahrer Platz nehmen.
Der C30 ist vorerst auf 250 Stück weltweit limitiert. In Deutschland plant Volvo nur 10 zu verleasen. Gemäß Internetrecherche möchte Volvo für den C30 im Leasing 1.600 €/Monat haben inklusive sämtlicher Kosten. Ganz schön happig für einen Kleinwagen.
das ist entwürdigend, die degradieren meinen Tesla zu einem Billigauto.. :oops:
Thorsten hat geschrieben:Der C30 hat aber eine Kleinigkeit, die ich beim Tesla vermisse. Per Schalter kann man die Rekuperation ausschalten. So geht der C30 bspw. auf der Autobahn in den "Segelmodus", wenn man vom Gas geht. Das würde ich mir beim Roadster auch wünschen.


ein Teslafahrer mit entsprechender Fahrpraxis macht das ohne Schalter im Schlaf völlig automatisch... :D
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Probefahrt Volvo C30 Electric

von Eberhard » 12. Mai 2012, 21:21

Segeln beim Roadster?

der Schalter beim Roadster nennt sich "N"

aber nicht vergessen zum nächsten Porsche verheizen wieder auf "D" stellem


lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Probefahrt Volvo C30 Electric

von Talkredius » 12. Mai 2012, 21:53

was haben die eigentlich zu Deinem Tesla gesagt ? :D
Hat der Volvo eigentlich noch eine 12 V Bleibatterie ? Leaf und Co haben das nämlich noch.
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Probefahrt Volvo C30 Electric

von Thorsten » 13. Mai 2012, 09:19

Eberhard, Du schaltest doch nicht ernsthaft auf Langstrecken ständig zwischen N und D um, oder?

Da finde ich eine Funktion wie beim C30, die das automatisch übernimmt, sinnvoller. Zudem funktioniert beim C30 im "Segelmodus" die Rekuperation immer noch, sie wird aber nur beim Bremsen aktiviert und nicht beim Gaswegnehmen.

Ob der C30 eine 12V Bleibatterie hat, kann ich nicht beantworten. Ich vermute, die Batterie sitzt unter der Abdeckung auf der rechten Seite (siehe Foto vom Motorraum).

Grüße
Thorsten
100 € Gutschrift für Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3397
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Probefahrt Volvo C30 Electric

von ManuaX » 13. Mai 2012, 10:59

Hi Thorsten,

ich verstehe nicht worin der Sinn/ Nutzen beim segeln liegt?
Entweder ich halte den speed mit dem tempomat, oder ich schalte ihn aus und bremse mit der Rekuperation herunter bis ich den Tempomat wieder aktiviere und brauch dann oft auf der AB keine Füße meh und fahre dann nur mit Tempomat. Auch weite strecken ^,^

gruß Manu.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 21. Dez 2011, 23:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Probefahrt Volvo C30 Electric

von Mike » 13. Mai 2012, 21:35

Talkredius hat geschrieben:das ist entwürdigend, die degradieren meinen Tesla zu einem Billigauto.. :oops:


... der war gut
.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 222
Registriert: 11. Mär 2012, 19:11

Re: Probefahrt Volvo C30 Electric

von Wu Bi » 13. Mai 2012, 21:42

Talkredius hat geschrieben:was haben die eigentlich zu Deinem Tesla gesagt ? :D
Hat der Volvo eigentlich noch eine 12 V Bleibatterie ? Leaf und Co haben das nämlich noch.

Hat der Roadster nicht auch noch eine Bleibatterie? Soviel ich weiss, gibt es vorne im Kotflügel ein Modell von dieser Sorte.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 60
Registriert: 12. Mär 2012, 23:14

Re: Probefahrt Volvo C30 Electric

von Mike » 13. Mai 2012, 21:44

Dem ist definitiv so
.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 222
Registriert: 11. Mär 2012, 19:11

Re: Probefahrt Volvo C30 Electric

von Talkredius » 13. Mai 2012, 22:39

pvmike hat geschrieben:Dem ist definitiv so


IMHO ist das eine Li-Ion, Blei unterm Kotflügel wäre ziemlich schwer.
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste