Rivian

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Rivian

von lintorfer » 26. Nov 2018, 15:48

Bei insideevs in einem aktuellen Artikel:
Rivian R1T Electric Pickup Truck Shocks World In LA Debut

Die Konzeption u. a. mit 4 E-Motoren ist vielversprechend.
Wenn alles andere, was vorgestellt wird, so kommt, findet auch für dieses wichtige, 'sprittfressende' USA-Marktsegment hoffentlich das Umdenken 'Pro-E-Mobilität' statt.

In dieser Vorstellung liegt auch wohl ein Grund, weshalb E. Musk die Entwicklung des Tesla-Pickups als so wichtig erachtet...

2020 soll der Lieferstart sein.
https://insideevs.com/rivian-r1t-electr ... rld-debut/
Zuletzt geändert von lintorfer am 15. Feb 2019, 17:06, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist weder die stärkste der Spezies noch die intelligenteste die überlebt.
Es ist diejenige, die am anpassungsfähigsten ist.

-Charles Darwin-

Motto: Auf das Wesentliche konzentrieren
Model3 reserviert 4.4.16.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Registriert: 28. Mär 2018, 09:43
Wohnort: bei Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Rivian R1T - erstes E-Pickup-Modell

von trimaransegler » 26. Nov 2018, 16:07

Passt eigentlich auch für Europa, unter 3,5 t, 800 kg Nutzlast und bis auf die Front richtig schick, wird bei mir im Gehirn als nice to have abgespeichert.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5195
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14
Land: Deutschland

Re: Rivian R1T - erstes E-Pickup-Modell

von lintorfer » 26. Nov 2018, 16:14

trimaransegler hat geschrieben:Passt eigentlich auch für Europa, unter 3,5 t, 800 kg Nutzlast und bis auf die Front richtig schick, wird bei mir im Gehirn als nice to have abgespeichert.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Na ja, warten wir mal ab, wie es dann mit der Achillesferse der Akkuversorgung ausschaut. Wir wissen ja: Vorstellen kann man viel...
Es ist weder die stärkste der Spezies noch die intelligenteste die überlebt.
Es ist diejenige, die am anpassungsfähigsten ist.

-Charles Darwin-

Motto: Auf das Wesentliche konzentrieren
Model3 reserviert 4.4.16.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Registriert: 28. Mär 2018, 09:43
Wohnort: bei Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Rivian R1T - erstes E-Pickup-Modell

von Yellow » 26. Nov 2018, 16:16

Verschoben in "Andere Elektroautos".
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9956
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Rivian R1T - erstes E-Pickup-Modell

von FFF » 26. Nov 2018, 18:01

trimaransegler hat geschrieben:Passt eigentlich auch für Europa, unter 3,5 t, 800 kg Nutzlast und bis auf die Front richtig schick, wird bei mir im Gehirn als nice to have abgespeichert.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Du hast das wichtigste vergessen: " can also tow a whopping 11,000 pounds" - das sind gut 5 to Anhängelast!!! Wenn ich das in meinem Gärtner zeige, flippt er aus. Die Auswahl an Autos, die wenigstens 3.5 to können ist schon klein genug. Er fährt deshalb zwei Navaras, die saufen wie die Löcher, der erste ist nach 8 Jahren irreparabel mit Rahmenbruch (!) gerade stillgelegt worden.
LG
Karl
(75D seit 26.3.18 66000km, @2019.32.12.3, 210Wh/km
 
Beiträge: 1690
Registriert: 7. Mär 2018, 15:13
Land: Deutschland

Re: Rivian R1T - erstes E-Pickup-Modell

von Roy #1 » 26. Nov 2018, 18:10

Ich komme ja aus der US Pick Up Szene.
Mehr als 3,5 t Anhängelast bekommst Du in Deutschland eh nicht eingetragen.
Nissan Navara ist auch nix und klar saufen die Diesel da wie die Löcher, dazu noch hohe KfZ Steuern. Ami V8 ala Dodge Ram oder Toyota Tundra sind da das richtige. Mit Autogas umweltfreundlich und günstiger im Unterhalt und Verbrauch, als ein Stinke Diesel.
Zuletzt geändert von Roy #1 am 26. Nov 2018, 18:15, insgesamt 1-mal geändert.
weisses Model X 90 D

Supercharger GRATIS

Die Aktion gilt mit meinem Link
https://ts.la/roy81033
 
Beiträge: 568
Registriert: 16. Sep 2018, 14:10
Wohnort: Wolfsburg, Stadt des KdF Wagens
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Rivian R1T - erstes E-Pickup-Modell

von trimaransegler » 26. Nov 2018, 18:11

lintorfer hat geschrieben:
trimaransegler hat geschrieben:Passt eigentlich auch für Europa, unter 3,5 t, 800 kg Nutzlast und bis auf die Front richtig schick, wird bei mir im Gehirn als nice to have abgespeichert.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Na ja, warten wir mal ab, wie es dann mit der Achillesferse der Akkuversorgung ausschaut. Wir wissen ja: Vorstellen kann man viel...

Ein Massenauto wird das hier ja sowieso nicht. Aber wenn es kaufbar wäre, würde ich ernsthaft überlegen. 180 kWh Akku - selbst wenn die Zellen per Hand eingelötet werden - ist einfach ne coole Ansage. Wir diskutieren ja auch über die deutschen Ankündigungen...... :o
Zuletzt geändert von trimaransegler am 26. Nov 2018, 18:23, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5195
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14
Land: Deutschland

Re: Rivian R1T - erstes E-Pickup-Modell

von Bones » 26. Nov 2018, 18:20

Geile Specs und sieht sehr funktional, durchdacht und gut verarbeitet aus.
Was es von all diesen Dingen letzten Endes in die Serie schaffen, muss man nach den Crashtests und den Zulassungsarien mal sehen.

Auf jeden Fall bringt das Ding mal so richtig Leben in die Pick-Up-Truck Bude.
Da muss Tesla jetzt aber auch ordentlich was raushauen, um zu glänzen.

Fords F-150 sollte sich schonmal warm anziehen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4240
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07
Land: Deutschland

Re: Rivian R1T - erstes E-Pickup-Modell

von tornado7 » 26. Nov 2018, 19:30

Roy #1 hat geschrieben:Mit Autogas umweltfreundlich

Wie bitte? Das Ding bläst damit nach wie vor 300g CO2 pro km hinten raus. Immer diese Mythen.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3276
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

Re: Rivian R1T - erstes E-Pickup-Modell

von trimaransegler » 26. Nov 2018, 19:36

Aber dafür deutlich billiger...... :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5195
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Dani, RobT und 8 Gäste