BMW i4 (2021)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: BMW i4 (2021)

von redvienna » 6. Mär 2018, 20:03

Schauen wir mal was in 2-3 Jahren ist. ;)

PS: Das Tesla Model 3 ist auch noch nicht bei uns gelandet. (In den USA haben bis dato vielleicht 10k einen)

BurgerMario hat geschrieben:Hahaha...
Redvienna glaubt noch an den Weihnachtsmann :)

Wir schreiben das Jahr 2018, 2021 wird DAS Auto von BMW NICHT im Verkauf stehen, eher auf der IAA im September 2021 und dann für 2022 oder 2023 ausgeliefert.
Merkt eigentlich niemand dass das alles nur Hinhaltetaktik ist ??

ALLE Deutschen Hersteller schlafen Ihren Dornröschenschlaf, wenn die Aufwachen ist der Kelch ohne die Weitergegangen..
Es sind gerade 6 Jahre vergangen und 2018 ist immer noch kein "Gegner" fürs Model S auf den Strassen???

Sorry, aber ICH glaube den deutschen Herstellern absolut NULL mehr, vor allem solche Ankündigungen!

Zum Glück gibts ja bald den Dreier ohne BMW ;)

Grüße
Mario
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: BMW i4 (2021)

von jonn68 » 6. Mär 2018, 20:14

BurgerMario hat geschrieben:Hahaha...
Redvienna glaubt noch an den Weihnachtsmann :)

Wir schreiben das Jahr 2018, 2021 wird DAS Auto von BMW NICHT im Verkauf stehen, eher auf der IAA im September 2021 und dann für 2022 oder 2023 ausgeliefert.
Merkt eigentlich niemand dass das alles nur Hinhaltetaktik ist ??

ALLE Deutschen Hersteller schlafen Ihren Dornröschenschlaf, wenn die Aufwachen ist der Kelch ohne die Weitergegangen..
Es sind gerade 6 Jahre vergangen und 2018 ist immer noch kein "Gegner" fürs Model S auf den Strassen???

Sorry, aber ICH glaube den deutschen Herstellern absolut NULL mehr, vor allem solche Ankündigungen!

Zum Glück gibts ja bald den Dreier ohne BMW ;)

Grüße
Mario


Also es gibt mehrer BEV von deutschen Hersteller zu kaufen:
E-Golf, E-Up, E-Smart, I3

Und der Mission E, EQ kommen sicher 2019.

Also so schlecht sind die Deutschen nicht mehr aufgestellt, was haben FIAT, PSA Konzern, Toyota etc sehr wenig bis garnichts, um die hätte ich deutlich mehr Sorgen.

Und BMW liefert kontinuierlich, mit dem I3 120Ah gibt es bald ein sehr gutes kleines BEV mit guter Reichweite.

Also endlich mal von diesen Vorurteilen runterkommen, Tesla kann auch nicht liefern, wo kann ich ein Model 3 kaufen und vor 2020 bekommen?
Model S 90D, schwarz
 
Beiträge: 659
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24

Re: BMW i4 (2021)

von Bones » 6. Mär 2018, 20:17

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1767
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: BMW i4 (2021)

von Bones » 6. Mär 2018, 20:20

jonn68 hat geschrieben:Also es gibt mehrere BEV von deutschen Herstellern zu kaufen:
E-Golf, E-Up, E-Smart, I3

Zu kaufen ja, aber nicht zu erhalten.

Ausser dem i3 ist in 2018 nichts mehr zu bekommen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1767
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: BMW i4 (2021)

von redvienna » 6. Mär 2018, 20:20

Das war die Vorstellung im Herbst 2017.

Die Produktion könnte auch schon 2020 starten.

https://www.electrive.net/2018/03/06/bm ... en-gebaut/
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: BMW i4 (2021)

von jonn68 » 6. Mär 2018, 20:24

Bones hat geschrieben:
jonn68 hat geschrieben:Also es gibt mehrere BEV von deutschen Herstellern zu kaufen:
E-Golf, E-Up, E-Smart, I3

Zu kaufen ja, aber nicht zu erhalten.

Ausser dem i3 ist in 2018 nichts mehr zu bekommen.


Model 3 auch nicht, merkst du etwas? Alle haben Probleme die Produktion hochzufahren, weil es einfach einen Engpass an Akkus gibt.
Model S 90D, schwarz
 
Beiträge: 659
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24

Re: BMW i4 (2021)

von tripleP » 6. Mär 2018, 20:25

Gefallen würd er mir. Aber wieso erst im 2021?! Ojeoje..
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3624
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: BMW i4 (2021)

von redvienna » 6. Mär 2018, 20:27

2-3 Jahre Vorlauf ist leider üblich.

Ist bei Tesla genau so.

Vorstellung April 2016 - Auslieferung Frühling 2019


Wie oben erwähnt ist es sehr wahrscheinlich, dass die neue Samsung Batterie zum Einsatz kommt.
Außerdem muss das CCS Netzwerk in Europa etc. erst errichtet werden.
Zuletzt geändert von redvienna am 6. Mär 2018, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: BMW i4 (2021)

von Need » 6. Mär 2018, 20:29

jonn68 hat geschrieben:Also so schlecht sind die Deutschen nicht mehr aufgestellt, was haben FIAT, PSA Konzern, Toyota etc sehr wenig bis garnichts, um die hätte ich deutlich mehr Sorgen.


Fiat hat den süßen 500e in der Auslage (nur nicht in -D-), PSA hat den Opel Ampera, Peugeot Ion, Toyota hat immerhin die Brennstoffzelle und heute das Ende des Diesels bekanntgegeben. Es geht schon fast überall vorran.
Bestelle deinen TESLA über diesen Link und bekomme Schnelladen umsonst + einen 500€-Gutschein dazu: http://ts.la/martin34097
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1010
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

Re: BMW i4 (2021)

von Abgemeldet 06-2018 » 6. Mär 2018, 21:55

redvienna hat geschrieben:Ganz einfach alle elektrischen BMWs heißen in Zukunft i3 i4 etc. ;)


Das würde Sinn machen, denn unter 3er versteht man nur noch das Model 3.
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 1234567890, Adastramos, crazyeddie, Google [Bot], Haraldt1, Manu, odugael und 3 Gäste