Mercedes EQ leaked

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Mercedes EQ leaked

von trayloader » 22. Aug 2017, 15:02

Jetzt geht es beim "Doimler" los:

http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 55149.html


scheint also sehr nah an dieser ALTEN Studie von 2014 zu sein:

https://www.extremetech.com/extreme/191 ... -paint-job


sieht ein wenig "boring" aus.
 
Beiträge: 846
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05

Re: Mercedes EQ leaked

von Healey » 22. Aug 2017, 15:07

Ach so, wieder nur eine Studie.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6572
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Mercedes EQ leaked

von ChrisB III » 22. Aug 2017, 15:18

Eigentlich dürften wir diesen EV-Studien-Herstellern hier im Forum keine Werbeplattform mehr bieten. :mrgreen:
 
Beiträge: 1111
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44

Re: Mercedes EQ leaked

von trayloader » 22. Aug 2017, 15:28

so lange es kleine, dicke Entlein sind und nicht im entferntesten an das MIII heranreichen, immer.
Unten im Artikel viele Bilder:

https://wize.life/themen/kategorie/auto ... us-beijing

https://wize.life/themen/kategorie/auto ... lle-bilder
 
Beiträge: 846
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05

Re: Mercedes EQ leaked

von probefahrer » 22. Nov 2017, 00:04

Jetzt drehen sie mit dem "alten" EQ ein Werbevideo:
Should I Sell my Tesla Model X for this Mercedes?

Das Ding klingt ja fürchterlich, wie ein Elektrokart. :shock:
"Ere many generations pass, our machinery will be driven by a power obtainable at any point of the universe." - Nikola Tesla
 
Beiträge: 2047
Registriert: 11. Apr 2015, 10:03

Re: Mercedes EQ leaked

von trayloader » 22. Nov 2017, 00:10

OMG, es wird immer provinzieller.

Übles Design und schlechte, ganz schlechte "image" Filme.
Realsatire:

https://www.youtube.com/watch?time_cont ... u2AGuqZJb4
 
Beiträge: 846
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05

Re: Mercedes EQ leaked

von Healey » 22. Nov 2017, 00:12

Sehr seltsam finde ich das Ambiente Licht...überall. Der Sound ist auch gewöhnungsbedürftig.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6572
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Mercedes EQ leaked

von Guillaume » 22. Nov 2017, 00:13

Mich überrascht, dass er überhaupt fährt.
Dachte, das sei nur eine Licht-Designstudie.
 
Beiträge: 2694
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10

Re: Mercedes EQ leaked

von trayloader » 22. Nov 2017, 00:13

Coiffeur Häberle. 1985
 
Beiträge: 846
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05

Re: Mercedes EQ leaked

von Stackoverflow » 22. Nov 2017, 00:19

probefahrer hat geschrieben:Jetzt drehen sie mit dem "alten" EQ ein Werbevideo:
Should I Sell my Tesla Model X for this Mercedes?

Das Ding klingt ja fürchterlich, wie ein Elektrokart. :shock:


LOL, gut dass ich den Ton ausgeschaltet habe.
Und man darf sich auch zurecht fragen, weswegen die Aufnahme in den USA gedreht wurde.

Dieses blaue Lichterzeugs am "Grill" (ich glaube das ist das, was Healey mit Ambiente-Licht mein) finde ich schon bei den VW-Produkten ganz furchtbar. Ach und bei BMW auch. Ich weiß nicht, warum man so etwas macht.
Das ist fast so schlimm wie diese bunten Aufkleberchen von Intel auf den Windows-Laptops... oder den bunten Billig-Aufklebern früher auf Digitalkameras, damit auch jeder wusste "Ohhh das ist eine Digitalkamera mit 3,5 Megapixeln" ... einfach peinlich.
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 773
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Joey68, micha0204 und 5 Gäste