Audi E Tron auf der KIWO

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Audi E Tron auf der KIWO

von nevadabeige » 18. Jun 2017, 21:01

Hier zwei Bilder aus dem Inneren, Audi dazu, ein paar Klicks bei Photoshop, und die Leute warten wieder ein paar Jahre, anstatt jetzt etwas besseres zu kaufen:

Bild

Bild

Quelle: http://www.mediadeck.de/
Model 3, reserviert am 31.03.2016 in Düsseldorf
Benutzeravatar
 
Beiträge: 247
Registriert: 9. Mai 2015, 11:51

Re: Audi E Tron auf der KIWO

von Nordlicht » 18. Jun 2017, 21:51

ULTRASONE hat geschrieben:Die 45 und 100 stellen die prozentuel angerufene Vmax dar. Bei 6 km/h ist Schluss. Reichweite? Einmal vom Laster, 500 m Schritttempo und wieder rein in den Laster. Eine Offenbarung!!!!


Naja, dann lag ich mit dem "Pferde vorspannen " ja garnicht so daneben! :D

Wie verzweifelt muss man bei Audi sein, wenn man solche Luftnummern bereits auf Volksfesten vorzeigt?
Beim Genfer Autosalon und ähnlichen Veranstaltungen kann ich es ja noch verstehen....
Simply the best! Model S seit 08/2015 - Model III reserviert seit 04/2016.
 
Beiträge: 293
Registriert: 24. Apr 2015, 07:47

Re: Audi E Tron auf der KIWO

von Cupra » 18. Jun 2017, 23:43

Dr. Schiwago hat geschrieben:Bis zu 500 KM Reichweite :D :D


Ein S100D kommt ja laut der Teslaseite auch bis zu 752km weit.... :shock: :roll: Und in D wenn man nicht auf die AB geht immerhin noch gut 600km... ;)
Model S100D "Edelweiss" :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1984
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

Re: Audi E Tron auf der KIWO

von volker » 19. Jun 2017, 00:01

Audi hat geschrieben:Im Sturz durch Zeit und Raum
Bauen wir an einem Traum
Wie Motten blenden wir mit Licht
Mal bewegt sich's und mal nicht

Irgendwie fängt irgendwann
Irgendwo die Zukunft an
Die Kunden warten nicht mehr lang.
Wir schieben eine Studie rein
doch die Räder sind zu klein
und diese Fenster haben wir nur drauf gepappt...

Gib mir die Hand
Ich bau dir ein Schloss aus Sand
Irgendwie, irgendwo, irgendwann.
Mehr Zellen her, oh was wird die Karre schwer
Irgendwie, irgendwo, irgendwann.

Im Sturz durch Zeit und Raum
Begraben wir den Traum
Nur ein kurzer Augenblick
Dann kehrt die Nacht zurück.


Die Melodie zum Mitsingen gibt's hier. :mrgreen:
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9264
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Audi E Tron auf der KIWO

von AquaAndreas » 19. Jun 2017, 01:23

*sing*

Danke Volker das tut gut :D
Model S90D aus Juni 2016, weiß, 19 Zöller, AP1, ...
 
Beiträge: 378
Registriert: 17. Mär 2016, 10:24

Re: Audi E Tron auf der KIWO

von GalileoHH » 19. Jun 2017, 03:48

Egal ob Audi, Porsche, Volvo oder Jaguar. Hauptsache es gibt mal ein bisschen mehr Wettbewerb in diesem Segment.

Dann singe ich mit.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1289
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54

Re: Audi E Tron auf der KIWO

von Snuups » 19. Jun 2017, 05:00

April2014 hat geschrieben:Der CW Wert und der Stromverbrauch dieser Studio ist sicher astronomisch hoch. Wird niemals kommen.


Das ist das Problem aller Studien. Die Dinger kommen nicht auf den Markt. Im Gunde ist das alles kolossale Geldverschwendung. Ich vermute dieser ganze Mist wird dann unter Werbung verbucht.

Es ist immer wieder lustig, eine Studie zu sehen, die ein aufregendes Design hat, aus der dann ein ultralangweiliges Spießer Auto zurecht gedängelt wird.

Es ist auch immer wieder erstaunlich, wie abgrundtief hässlich Autos sind, mit alternativen Antrieben.

Wenn man ein besonders hässliches Design mit extrem günstigen Luftwiderstand entschuldigen würde, könnte man damit leben. Im Falle des BMW i3 jedoch hat man einen Weg gewählt, der weder einen günstigen Luftwiderstand noch ein adäquates äußeres bietet.

Die Mehrheit dürfte schon aus optischen Gründen diese Fahrzeuge nicht kaufen.

So stellt man sicher, noch zehn Jahre oder mehr, herkömmliche Fahrzeuge zu verkaufen.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 01/14
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2459
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Audi E Tron auf der KIWO

von OS Electric Drive » 19. Jun 2017, 06:07

GalileoHH hat geschrieben:Egal ob Audi, Porsche, Volvo oder Jaguar. Hauptsache es gibt mal ein bisschen mehr Wettbewerb in diesem Segment.

Dann singe ich mit.


Ich denke auch dass es gut tut, dass nun Wettbewerb entsteht. Auch wenn er noch nicht auf der Straße ist. Ich hatte ja gesagt, dass mehrere Kunden von uns im Prototypenbau sind und ich schon ein paar coole Dinge gesehen habe :-)

klar ist Tesla weit voraus und ich hoffe sie verschwenden nicht mehr so viel Zeit mit den albernen AP Entwicklungen, denn das wird man irgendwann wie eine Bremse auf dem Markt kaufen können. Viel wichtiger wäre mal wieder in der Anwendung was neues zu bringen.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8396
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Audi E Tron auf der KIWO

von Horch » 19. Jun 2017, 08:22

past_petrol hat geschrieben:Mal sehen, was von der Studie überbleibt - die "Aussenspiegel" fallen wohl zuerst weg...
Die Kameras sind zumindest in Deutschland zulassungsfähig.


cer hat geschrieben:
hotrod hat geschrieben:Meinst du meine Bilder sind Fakes?

Nein, um Gottes Willen, ich meinte diesen Film, der seit vorgestern rumgeistert und den e-tron auf einem Gebäudedach zeigt.
Und Fake ist auch dafür nicht das richtige Wort. "Inszeniert" würde besser passen.
Eine Inszenierung obwohl man ihn 1-2 Tage später vor tausenden Leuten präsentiert?

pollux hat geschrieben:Weder Akkugröße; Reichweite; Ladenetzwerk; noch sonstige technischen Fakten.

Akku: 95kWh
Reichweite 500km (NEFZ)
Ladenetz: Audi, VW, BMW, Mercedes, Ford und Porsche planen ultraschnelles Elektroauto-Ladenetz

pollux hat geschrieben:Welche Stückzahlen sind geplant? Woher kommen die dafür erforderlichen Batterien? Angepeilter Preis.

Batterien: Pouch Zellen kommen von LG und Samsung (Werke in Ungarn und Polen)
Preis (e-tron quattro): Unter dem Preis des Q8
 
Beiträge: 54
Registriert: 20. Apr 2017, 09:02

Re: Audi E Tron auf der KIWO

von sunnehus » 19. Jun 2017, 08:51

cer hat geschrieben:Und Fake ist auch dafür nicht das richtige Wort. "Inszeniert" würde besser passen.
Horch hat geschrieben:Eine Inszenierung obwohl man ihn 1-2 Tage später vor tausenden Leuten präsentiert?


Ernsthaft wäre gewesen: Inszenierung vor Tausenden Leuten inkl. möglicher Online-Vorreservierung mit 2000.- Anzahlung sowie Auslieferung am XX.2018 :ugeek:
DRIVING THE REVOLUTION ¦ Classic Model S 85 midnight silver ¦ Stromladen an eigener 10 kWp-PV ¦ The future is now: building and car without fossil energy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 290
Registriert: 22. Feb 2016, 23:56
Wohnort: Schaffhausen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Mytoys und 1 Gast