Passat Variant GTE

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Passat Variant GTE

von TArZahn » 21. Jun 2017, 11:15

withoutwings hat geschrieben:Gekauft wurde ein recht neuer Passat Variant GTE mit einer sehr guten Ausstattung und 5Ktm auf der Uhr. . .


Ist es der aus Allensbach?
Zuletzt geändert von TArZahn am 21. Jun 2017, 11:16, insgesamt 1-mal geändert.
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2214
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Passat Variant GTE

von WithWings » 21. Jun 2017, 11:16

Hallo, nein leider hatte der nicht die gewünschte Ausstattung. Habe den aus Singen gekauft .. (Graf Hadenberg)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
X90D: schwarz ,schwarz, voll , 6-Sitze; AHK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 326
Registriert: 11. Okt 2016, 16:43
Wohnort: 78224 Singen und 69469 Weinheim

Re: Passat Variant GTE

von Yellow » 21. Jun 2017, 13:43

withoutwings hat geschrieben:Aufgrund der Reichweiten-Angst aufgund fehlender Lademöglichkeiten von meinem Kollegen :oops: wurde es nun leider leider doch ein PHEV :o
Gekauft wurde ein recht neuer Passat Variant GTE mit einer sehr guten Ausstattung und 5Ktm auf der Uhr. . .

Glückwunsch! Ich sach auch immer: Es führt kein Weg am Plug-In-Hybrid vorbei! :D
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (50.000 km, 248 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, HEPA, AHK
Referral: http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9039
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover

Re: Passat Variant GTE

von founder » 21. Jun 2017, 14:25

withoutwings hat geschrieben:Ja, er ist teilweise auch mal zum Kunden (leider) 400km ++ unterwegs und ein ZOE (wie schon geschrieben wurde) ist schon ein ganz anderer Status als ein 5er . . Somal es auch ein Kombi bzw. ein Auto mit viel Stauraum sein muss..
Warten auf das M3 ist leider auch keine Option denn er benötigt nun mal bald ein Auto und einen weiteren Diesel Stinker zu kaufen weigere ich mich
:evil:


Diese Weigerung ist genau so genial, wie der überhastete deutsche Atomausstieg, wo man Atomstrom mit Kohlestrom ersetzt.

Hier der Passat am Spritmonitor

Dein Vertreter wird da wohl am obersten Ende der Skala sein.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Registriert: 29. Aug 2013, 15:25
Wohnort: St. Leonhard

Re: Passat Variant GTE

von WithWings » 21. Jun 2017, 14:35

Naja, überhastet oder nicht .. Fakt ist das bereits heute in den Köpfen der deutschen Diesel= Böse ist. Fakt ist auch das der Diesel den er bis heute gefahren ist mit gut Glück (Euro5) noch so verkauft werden kann das ich auch mit dem Wertverlust der letzten 2 Jahre eine S KLasse hätte leasen können.. Denkst du allen ernstens Euro6 wäre da in 2 Jahren anders ?
Es geht darum zu Zeigen, das E-Autos funktionieren, Spass machen UND Sauberer sind... sowie das Laden und die Möglichkeit in die täglichen Fahrten zu integrieren.
Kostet es am ende eve. mehr als ein Diesel .. wahrscheinlich .. ist es mir das Wert .. ALLEMALS !!
X90D: schwarz ,schwarz, voll , 6-Sitze; AHK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 326
Registriert: 11. Okt 2016, 16:43
Wohnort: 78224 Singen und 69469 Weinheim

Re: Passat Variant GTE

von founder » 21. Jun 2017, 17:16

withoutwings hat geschrieben:Naja, überhastet oder nicht .. Fakt ist das bereits heute in den Köpfen der deutschen Diesel= Böse ist. Fakt ist auch das der Diesel den er bis heute gefahren ist mit gut Glück (Euro5) noch so verkauft werden kann das ich auch mit dem Wertverlust der letzten 2 Jahre eine S KLasse hätte leasen können.. Denkst du allen ernstens Euro6 wäre da in 2 Jahren anders ?
Es geht darum zu Zeigen, das E-Autos funktionieren, Spass machen UND Sauberer sind... sowie das Laden und die Möglichkeit in die täglichen Fahrten zu integrieren.
Kostet es am ende eve. mehr als ein Diesel .. wahrscheinlich .. ist es mir das Wert .. ALLEMALS !!


Man sieht wie gut das Geld der deutschen Autoindustrie für die Werbung angelegt wurde.

Praktisch alle kostengünstigen vernünftigen Varianten fallen aus, weil es für den Mitarbeiter nicht standesgemäß ist.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Registriert: 29. Aug 2013, 15:25
Wohnort: St. Leonhard

Re: Passat Variant GTE

von WithWings » 21. Jun 2017, 17:20

Sorry aber dazu fällt mir nur :lol: :lol: ein.
Gerne diskutiere ich über Nutzen Preis/Leistung und Notwendigkeit doch nicht über den Fahrkomfort oder Unterschied zwichen Fahrzeugen .. Ohne Dir zu nahe treten zu wollen , doch Dacia ist eben nicht BMW in VIELEN Belangen . .
Sicherlich kommt man damit von A nach B, ja das kann man mit der Bahn auch . ..
X90D: schwarz ,schwarz, voll , 6-Sitze; AHK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 326
Registriert: 11. Okt 2016, 16:43
Wohnort: 78224 Singen und 69469 Weinheim

Re: Passat Variant GTE

von snooper77 » 21. Jun 2017, 17:27

Es ist nichts Neues, dass founder diesbezüglich auf beiden Ohren taub ist.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5816
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich

Re: Passat Variant GTE

von Healey » 21. Jun 2017, 17:28

snooper77 hat geschrieben:Es ist nichts Neues, dass founder diesbezüglich auf beiden Ohren taub ist.

Und auf beiden Augen blind.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 125.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7289
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Passat Variant GTE

von Naheris » 21. Jun 2017, 17:29

Ich fahre meinen Passat GTE auf Weitstrecke - und verbrauche damit weniger Benzin in Liter als ein kleinerer Dacia Diesel, bei weit höherem Fahrkomfort. Da ich fast ausschließlich Ökostrom verlade ist mein CO2-Fußabdruck auch noch geringer. Faszinierend, nicht? :twisted:

Den direkten Vergleich kann durch Klicken auf den Verbrauch in Founders und meiner Signatur sehen. ;)
Zuletzt geändert von Naheris am 21. Jun 2017, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 01:13
Wohnort: bei Augsburg

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ALBA, kimi1983, Parhelia, Pfalz-Markus, sustain und 5 Gäste