Audi startet mit der Reservationsmöglichkeit für den E-Tron

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Audi startet mit der Reservationsmöglichkeit für den E-T

von cer » 22. Mai 2017, 09:27

Bis ins Detail kopiert:
https://www.audi.at/innovation/audi-e-t ... servierung

Es fehlt nur das Event mit Elon, durch das entsprechendes Interesse generiert wurde?

Bemerkenswert finde ich dabei auch das Foto mit dem ausgefahrenen Touchscreen…
»Wenn das, was du mir erzählen willst, weder wahr, noch gut, noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste weder dich noch mich damit.« Sokrates
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1859
Registriert: 13. Jan 2014, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: Audi startet mit der Reservationsmöglichkeit für den E-T

von segwayi2 » 22. Mai 2017, 09:37

Sehr abitioniert, ich bin gespannt ob sie das hinbekommen.
und jemand sollte ihnen mal flüstern das bei dem Design für 500km Reichweite mindestens 150kwh Akku notwendig sind 8-)
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
250.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7836
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Audi startet mit der Reservationsmöglichkeit für den E-T

von Earlian » 22. Mai 2017, 09:45

Glaubt jemand, dass Tesla beim 'pilotierten Fahren' überholt werden kann?
Model S70D 07/15
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2511
Registriert: 19. Apr 2014, 14:42

Re: Audi startet mit der Reservationsmöglichkeit für den E-T

von segwayi2 » 22. Mai 2017, 09:50

technisch sind wohl etliche weiter als Tesla. Wenn Tesla allerdings weiterhin Betas raushaut und die anderen erst bei 99,99999999% einsteigen stellt sich die Frage erst 2080 oder so 8-)
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
250.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7836
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Audi startet mit der Reservationsmöglichkeit für den E-Tron

von Chris King » 22. Mai 2017, 10:05

cer hat geschrieben:
Bemerkenswert finde ich dabei auch das Foto mit dem ausgefahrenen Touchscreen…



Das ist kein Q6 etron.

Das ist ein neuer Q5.

Achte auf die hintere Seitenscheibe und das Dreiecksfenster. Sieht beim Q6 ganz anders aus.

Bildschirm vom Q5 anbei.


Bild

BildBild
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2680
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58

Re: Audi startet mit der Reservationsmöglichkeit für den E-T

von cer » 22. Mai 2017, 10:15

Danke. Du hast recht. Ich hab mich schon über die Reife der Details (Spiegel, Fensterrahmen, B-Säulen-Verkleidung) gewundert und gedacht: Na, die sind ja schon so weit wie Tesla im April 2016 mit dem Model 3 war.

:lol:
»Wenn das, was du mir erzählen willst, weder wahr, noch gut, noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste weder dich noch mich damit.« Sokrates
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1859
Registriert: 13. Jan 2014, 11:12
Wohnort: Bayern

Audi startet mit der Reservationsmöglichkeit für den E-Tron

von JeanSho » 22. Mai 2017, 10:17

Hier scheint beinahe, als wenn auch hier im Forum immer wieder Leute auf die Ankündigungen von VW, Audi und so weiter hereinfallen. Leute, die haben bisher fast nur Versprechungen geliefert. Bis auf ganz wenige Ausnahmen. Man sollte wirklich warten, bis die liefern können. Die absolute Oberkorken ist jetzt Opel. Lieferbar Nein. Nur vorzeigbar. Durch die Presse gerauscht ist das als Wunderwaffe gegen Tesla. Als wenn alle nur darauf warten würden. Und nein, ich glaube keinesfalls an einen Untergang von Tesla Motors.
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3340
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Audi startet mit der Reservationsmöglichkeit für den E-T

von BurgerMario » 22. Mai 2017, 10:41

JeanSho hat geschrieben:. Die absolute Oberkorken ist jetzt Opel. Lieferbar Nein. Nur vorzeigbar. Durch die Presse gerauscht ist das als Wunderwaffe gegen Tesla. Als wenn alle nur darauf warten würden. Und nein, ich glaube keinesfalls an einen Untergang von Tesla Motors.


OT.
Man weiss doch was Opel heisst..
OhnePowerEwigLetzter..
Passt jetzt wie Faust aufs Auge ;)

Und was Audi angeht...
Die Aktionäre sind wütend.. Sie (Audi) sind jetzt auf dem Abstellgleis mit gekappten Schienen ;)
Sehen schon düstere Zeiten bevorstehen..

Grüße
Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4261
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Audi startet mit der Reservationsmöglichkeit für den E-T

von KaJu74 » 22. Mai 2017, 11:06

Audi bietet ja jetzt die Möglichkeit, den Audi e-tron, welcher für 2018 angekündigt ist, zu reservieren.
Allerdings nur auf der AT Seite und dort unter dem Punkt Innovationen.
AT.JPG

Auf der DE Seite gibt es den Punkt Innovationen überhaupt nicht!
Auf der DE Seite gibt es nicht mal einen Hinweis auf einen zukünftigen E-tron Quattro Conzept.
DE.JPG

Ein Schelm wer jetzt böses denkt.

Aber was mir an den Bildern auffällt ist, dass er keine Rückspiegel mehr aht, sondern ausfahrbare Kameras mit Bildschirmen.
Ist das in Deutschland bereits erlaubt?

Tesla wollte es ja erst auch machen, hat dann aber Abstand davon genommen.
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019
Version: 2019.5.25 8301c3d

S85:Bild Verkauft!
75D:Bild Verkauft!
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5137
Registriert: 1. Jul 2013, 14:26
Wohnort: Walchum

Re: Audi startet mit der Reservationsmöglichkeit für den E-T

von Laserfreak » 22. Mai 2017, 11:40

Ankündigung hin oder her ...
Wir alle fragen uns schon wie Tesla es bewältigen will das M3 in reservierter Menge zu liefern. Selbst Tesla hat mit der neuen Fabrik wohl nicht die Möglichkeit Batterien in der Menge zu liefern wie angestrebt / Reservierungen vorliegen.

Ich möchte gern mal wissen wie es der VAG Konzern schaffen will auch nur den Bruchteil der Ankündigungen mit Baterien auszustatten.

Mir ist bis jetzt kein Standort einer Fabrik bekannt, die nur annähernd so viel Kapazität besitzt um für ein Volumenmodell die benötigten 500 T Stück zu fertigen. Geschweige die gebaute Batteriekapazität dann ohne Umweltbelastung durch fossile Brennstoffe aufzuladen.

Ausserdem ist auch die Euro 6 Norm nicht ganz einfach ohne Batterien zu bewältigen.

Ich gehe mal davon aus, das solch ein Vorhaben NUR in Ländern mit viel Sonne und Wind möglich ist.
Ergo nicht wirklich hier in DE.

Das heisst aber im Klartext ... Arbeitsplätze fallen weg. Damit Kaufkraft und damit auch potentielle Kunden für ein solches Fahrzeug.

Denn es geht ja hier nicht mehr nur um die Oberklasse !!!

Mir scheint, das bei allen großen Herstellern wenn es um BEV geht der Baum lichterloh brennt.

Als Unternehmer in der Region um VW macht mir das auch um meine Zukunft Sorgen ....
So wünsche ich es sehr, das endlich was passiert und auch geliefert werden kann.
Ansonsten sehe ich viele andere Hersteller, also kleinere, neue und auch solche die bisher mit Autos nur am Rande zu tun hatten (Zulieferer),
schnell und in fernen Ländern das Ruder übernehmen zu können.

Lasse mich natürlich gern eines Besseren belehren ;-)
S85D schwarz, Stoff. 19", DL, Luftfederung, Tech, Diebstahlschutz und Panodach seit 16.04.2015 in voller Fahrt ... verkauft mit knapp 150 000 km
Seit 07.2018 schwarzer S100D All in, mit Sommer Motec MCT 9 21" silver
 
Beiträge: 189
Registriert: 7. Okt 2014, 19:54
Wohnort: Braunschweig

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: nik@tep.ch, trimaransegler und 10 Gäste