Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von redvienna » 20. Sep 2017, 08:35

Habe ja ca. geschrieben. ;)

Limousine vs. SUV (Siehe auch MS vs. MX)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von ChrisKing » 20. Sep 2017, 08:41

redvienna hat geschrieben:Habe ja ca. geschrieben. ;)

Limousine vs. SUV (Siehe auch MS vs. MX)



Achso. Aber der Vergleich ist ja auch unfair. X mit etron macht Sinn.

Man vergleicht ja auch keinen Audi A7 mit einem Q7 im Diesel Verbrauch. [emoji6]
- Model S 85D AP1 seit 02/16
- Model X 100D AP2 seit 02/18
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2938
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58
Land: Deutschland

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von redvienna » 20. Sep 2017, 08:44

Stimmt bin von mir ausgegangen da ich ein MS habe.

:lol:
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von OS-Electric-Drive » 20. Sep 2017, 08:47

Es kommt nun Bewegung in den Markt und nun kann Tesla zeigen dass sie den anderen um Jahrzehnte voraus sind. Ich bin da entspannt... Bis Audi und Co ein flächendeckendes Netz haben hat Tesla bereits ein Upgrade für die 100kW Lader.. Tesla kann ja den Onboard Lader auch mit 16,5kW um 50% überlasten und das für 6h. Ich denke der SUC könnte das vermutlich auch da das ja nur 30 Minuten stattfindet und nicht immer ausgelastet ist. Somit könnten die heutigen SUCs vielleicht schon 170kW bringen... Warum aber soll Tesla das heute freischalten ohne Wettbewerb?
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14638
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von redvienna » 20. Sep 2017, 08:53

Angeblich spielt der Stecker dann nicht mit. (Typ 2)

Meine Vermutung: Es kommt gleich 350 kW mit CCS.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von OS-Electric-Drive » 20. Sep 2017, 08:55

Ich denke auch dass bei Tesla was großes ansteht. Kann mir aber dennoch vorstellen dass man an dem System noch etwas optimieren kann.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14638
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von redvienna » 20. Sep 2017, 09:00

Angeblich mit Kühlung. ;)

Dann sind vermutlich sogar + 200 kW mit dem Typ 2 Stecker möglich.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von plock » 20. Sep 2017, 09:09

Das wird langsam wieder Off-Topic.
 
Beiträge: 1708
Registriert: 3. Jun 2013, 13:09
Land: Deutschland

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von redvienna » 20. Sep 2017, 09:31

Stimmt ;)

Audi hat ab 2018 einen theoretischen Vorsprung gegenüber Tesla. (Theoretisch da es ja noch kaum 150 kW CCS Ladesäulen gibt)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von OS-Electric-Drive » 20. Sep 2017, 09:51

Das habe ich ja gesagt, ist alles Theorie... denn es gibt weder Lader noch das Auto... Wobei die Lader vermutlich recht schnell aufgebaut sein werden. Ich freue mich auf jeden Fall auf Wettbewerb und ein Preisschild.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14638
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste