Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von krouebi » 4. Jul 2018, 17:44

Hallöchen,

bei dieser Fotoserie fällt mir auf, daß die (schöne) Aufnahmen alle in oder um Kopenhagen gemacht worden sind. Konnte das ein Indiz sein, wo das Fahrzeug zuerst angeboten werden konnte?? Auch wenn in DK E-Fahrzeuge weniger wild besteuert werden scheint es mir ein Bißchen gewagt....
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Registriert: 4. Jul 2016, 19:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von KrassesPferd » 4. Jul 2018, 17:56

ChrisB III hat geschrieben:
Wer ein Gewissen hat, kauft dieses Auto weder im Ausland, noch in Deutschland.


Ich würde jetzt mit +1000 antworten. Das sieht man hier aber nicht gerne. In Ermangelung eines "Gefällt-mir-Button" schreibe ich also: Absolute Zustimmung!
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Cupra » 4. Jul 2018, 18:00

Warum ist ein in Brüssel gebauter e-tron für's Gewissen schlechter als ein in den USA gebauter Tesla?
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.1 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10 2019.40.2.5- AP2.5

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 6
Historie: 33/3/
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4520
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von KrassesPferd » 4. Jul 2018, 18:01

Im Ernst, Du erkennst es nicht? Leider scheinen dieses Problem viele zu haben, anders lassen sich die Zahlen von dieser Drecksläden (VAG etc.) nicht erklären.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Hendrik » 4. Jul 2018, 18:11

Nachdem Volkswagen den CEO gewechselt hat, sehe ich keine moralischen Probleme, solche Fahrzeuge im Rahmen von Resozialisierung zu unterstützen :D

Am Ende müssen wir aber auch ehrlich sein: Ein Renault Zoe ist noch weniger schädlich als ein e-tron / Model S/X/3 oder iPace.
Model S P85 (2013), Renault Zoe 22 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1832
Registriert: 8. Apr 2012, 19:08
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Chipwoman » 4. Jul 2018, 19:02

snooper77 hat geschrieben:Das Interieur ist draussen. IMHO immer noch schrecklicher, überfrachteter Barock. Aber immerhin Touchscreens und weniger Knöpfe.

https://electrek.co/2018/07/04/audi-unv ... -interior/

Bild
Also das Innendesign haut mich nicht vom Hocker. Von aussen schaut der aber echt scharf aus und auf die Lichtgimmicks stehe ich auch. :D
 
Beiträge: 331
Registriert: 27. Mär 2018, 10:19
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Sucseeker » 4. Jul 2018, 19:45

Naheris hat geschrieben:Das steht in dem Artikel falsch. Er soll ab Ende Q3 verkauft werden. Auslieferungen an Kunden folgen dann vermutlich ab Q1 oder Q2. Händler und Großkunden kriegen natürlich vorher welche...


Der Artikel ist von heute: http://www.autobild.de/artikel/audi-e-t ... 54877.html
und spricht von Ende 2018 in Kundenhand.

Dieser auch: https://www.adac.de/der-adac/motorwelt/ ... lektrisch/

Dieser von heute: https://www.auto-motor-und-sport.de/erl ... ektro-suv/
spricht von Ende August 2018 in Kundenhand.

Das gibt nichts. Auf keinen Fall dieses Jahr in D. Oder Audi verkauft an den Händlern vorbei.

Grüße SuCseeker
SIE:12/14 S85 Grey-21"
ER:09/17 XP100D Grey-22"
EX:03/15-09/16:62tkmSP85D,09/16-11/17 27tkmX90D
FOR FUN:02/12 Tesla Roadster white, 07/12 Tesla Roadster orange, BMW C evolution, Nissan e-NV200 Evalia - Smart ED
PV51kWp/Tesla-PV-Speicher 110kWh
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1951
Registriert: 27. Sep 2014, 20:46
Wohnort: Hessen
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Wim » 4. Jul 2018, 19:55

ich habe heute eine aussage von vw zum i.d. gelesen. danach steht vw auf dem standpunkt, dass virtuelle außenspiegel wohl nicht zulassungsfähig sind.
audi scheint das noch nicht zu wissen.
reden die nicht (mehr) miteinander oder sind diese audi-bilder immer noch prototypen-so-kommt-das-nicht-bilder?
wer an jeder teslasäule noch andere stecker sehen möchte, der setzt sich sicherlich auch dafür ein, dass phev beim tanken auch strom ziehen können und rewe ihre eigenmarke nur anbieten darf, wenn sie auch die eigenmarken von edeka&co ins regal stellen
 
Beiträge: 1067
Registriert: 14. Mär 2017, 16:10
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von prodatron » 4. Jul 2018, 23:48

KrassesPferd hat geschrieben:
ChrisB III hat geschrieben:
Wer ein Gewissen hat, kauft dieses Auto weder im Ausland, noch in Deutschland.


Ich würde jetzt mit +1000 antworten. Das sieht man hier aber nicht gerne. In Ermangelung eines "Gefällt-mir-Button" schreibe ich also: Absolute Zustimmung!

+10 :D
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D "BFR" seit 04/18 (AP2.5, MCU1)
Tesla Model 3 LR AWD bestellt am 27.10.19
9,8kWp PV Anlage mit Akku seit 03/13; Opel Ampera 07/13 - 05/18
 
Beiträge: 2560
Registriert: 3. Nov 2013, 21:08
Wohnort: Moers
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von anskarpf » 5. Jul 2018, 02:59

Der Audi A1 soll auch nach dem Start der e-tron Fertigung in Brüssel weiter Produziert werden

Der A1 wird zunächst auch weiter in Brüssel produziert, der e-tron kommt zusätzlich.
Der Antrieb für das erste E-SUV stammt übrigens aus der Fertigung im ungarischen Györ. Das Batterie-Packaging übernimmt Audi in Brüssel selbst.

https://www.automobilwoche.de/article/20180315/NACHRICHTEN/180319930/produktionsanlauf-im-belgischen-werk-so-bereitet-audi-bruessel-auf-den-e-tron-vor
 
Beiträge: 5
Registriert: 27. Jun 2018, 11:14
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: FastTom, gitterkind, M3-75 und 16 Gäste