Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von xDerHund » 27. Jul 2019, 18:14

smackopa hat geschrieben:Gestern von Lebach nach Kamperland (NL) gefahren, 460 km !

Mit 70% los, an SuC Wittlich vorbei, am SuC Verviers nuckeln lassen, wir McD und kühles Getränk am anliegenden Schloss, mit 90% weiter, an Zolder Vorbei und dann in Antwerpen ohne Not noch ein paar KWh mitgenommen (ist ja noch für nix), mit 60% in Kamperland angekommen :D
Beide Stationen bis 60% mit 118KW, einfach anstecken und vergessen :shock:

Alles total easy, ich kenne es ja von meinen Fernfahrten nach Nürnberg, aber meine Frau und mein Enkel hell auf begeistert :lol: 250m von unserem Ferienhaus sind 2x22KW Typ 2 zum Nachladen für 0,34 Euro/KWh.

Hier in NL ist alles voll mit Teslas !!!!!

Gerade durch die Main Street von Domburg mit offenen Fenstern, da hört man nur noch "Guck mal da ist ein Tesla", nie nie nie mehr was anderes !!!!


Das ist ziemlich OT :)
Tesla Model 3 LR AWD "Endurance" seit 02/2019
6,0KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 12/2019;
1500km kostenloses Supercharging, wenn du dir einen TESLA über diesen Link bestellst:
https://ts.la/susanne61200
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2019
Registriert: 1. Dez 2018, 19:16
Wohnort: Düren
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von teslacharger » 27. Jul 2019, 18:27

Denke auch, dass wir so langsam wieder zum E-tron zurückkommen sollten...einen Ionity-Thread gibt's hier doch im Forum bestimmt irgendwo!? ;)

Zum E-tron: Man munkelt, dass demnächst eine weitere Motor/Akkuvariante nach unten hin kommen soll, also ein E-tron 50 Quattro statt 55 oder so...allerdings frage ich mich dann schon, was da die reale Reichweite sein wird (der Akku soll kleiner sein)...und zu welchem Preis. Kann mir irgendwie nicht so richtig vorstellen, dass das eine gefragte Variante ist - zumindest nicht in D.
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2008
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Helmilectric » 27. Jul 2019, 18:56

Passt hier evtl. als Sidenote rein, wenn auch nicht mit direktem E-Tron, dafür aber mit Audi-Bezug.

Der Bayrische Rundfunk hat einen 3-teiligen Podcast "Der Fall Audi" veröffentlicht. Nicht mehr ganz so viel neues aber im Detail immer wieder schockierend: https://www.br.de/mediathek/podcast/auf ... odcast/653
» Logbuch Elektromobilität: helmilectric.com

Twitter | Instagram | Tesla-Ref
Benutzeravatar
 
Beiträge: 851
Registriert: 19. Mai 2019, 09:25
Wohnort: 86 Raum Augsburg
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Horch » 28. Jul 2019, 21:03

StefanSarzio hat geschrieben:Als Beleg für "aktuell" verweist Du auf ein Posting vor 9 Tagen?
Das der SuC offline ist hatte ich auch im Navi gesehen als wir gerade in Polen waren. War aber kurz darauf schon wieder als online angezeigt.
Im entsprechenden Thema wurde über eine wiederhergestellte Funktionstüchtigkeit bisher nichts geschrieben. Über den "Ausfall" wurde über mehrere Tage berichtet. Auch das es vor Monaten schon mal einen Ausfall gegeben haben soll. Siehe:
viewtopic.php?f=9&t=2655&start=70#p757148

segwayi2 hat geschrieben:Das der östlichste Charger (abgesehen von Katowice) für die einzige Ausnahme herhalten muss ich eigentlich auch bezeichnend ;)
Welche Ausnahmen wären denn "nicht bezeichnend"?

Hier auch noch mal ein Fall mit reduzierter Leistung am Supercharger Münchberg:
viewtopic.php?f=55&t=29066&start=200#p770123


Die obigen Links sind als Antwort auf die Frage von T-Fan anzusehen und beinhalten keine positive Bewertung des Ionity Netzwerkes.
 
Beiträge: 176
Registriert: 20. Apr 2017, 08:02
Land: Deutschland

Re: Bin gerade in Norwegen..

von tesla-andi » 29. Jul 2019, 20:11

kai hat geschrieben:Hi Leute,

Bin seit über 2000km mit M3 in Norwegen unterwegs.
Bislang nur SuC und problemlos mit Familie.
Noch nicht 1x das TYP2 Kabel gebraucht ..
Ich sehe hier öfter Jaguar und e-Trons an den 50kw Ladern. Die fahren alle ohne Familie ...
Bislang nur einen!! Ionity Lader bei Oslo mit 6 Stalls gesehen.

Ohne SuC wäre unser Trip hier nicht möglich!

Übrigens: Durchschnittsverbrauch bei 14,3 kWh

Thema eTron:
https://www.sueddeutsche.de/auto/audi-e ... 5I5I8GWmKI

Gruß


In Leirvik stehen auch 4 Stück
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader 12/2018 - eGolf 10/2019
PV Anlagen insg. 140 kWp - Powerwall 2 seit 08/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2084
Registriert: 17. Mär 2017, 10:02
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von BalticTesla » 29. Jul 2019, 21:36

Schade, daß keiner so recht über den Audi Etron was berichten kann. Wird der schon/noch verkauft?
Viele Grüße von der Ostsee!

Model S 85 Blau/Beige 6/14
http://ts.la/henning85357
Benutzeravatar
 
Beiträge: 892
Registriert: 25. Apr 2019, 16:42
Wohnort: Fresendorf bei Rostock
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von tesla-andi » 29. Jul 2019, 21:38

Ich habe schon einige in Norwegen gesehen. In D auf der Strasse erst einen :(
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader 12/2018 - eGolf 10/2019
PV Anlagen insg. 140 kWp - Powerwall 2 seit 08/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2084
Registriert: 17. Mär 2017, 10:02
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Hendrik » 29. Jul 2019, 22:14

BalticTesla hat geschrieben:Schade, daß keiner so recht über den Audi Etron was berichten kann. Wird der schon/noch verkauft?


Wird schon ca. seit März verkauft und hat gute Chancen in die Top 10 der Elektroautos in Europa in diesem Jahr zu kommen. Bzw. wäre schon da, wenn man die Plugins rausrechnen würde:
Bild

Ich denke der e-tron spricht eher die klassischen Audifahrer an, auf motor-talk findet man einige Threads dazu:
https://www.motor-talk.de/forum/audi-e-tron-b1055.html
Model S P85 (2013), Renault Zoe 22 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1946
Registriert: 8. Apr 2012, 19:08
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von T-Fan » 29. Jul 2019, 22:18

Hendrik hat geschrieben:
BalticTesla hat geschrieben:Schade, daß keiner so recht über den Audi Etron was berichten kann. Wird der schon/noch verkauft?


Wird schon ca. seit März verkauft und hat gute Chancen in die Top 10 der Elektroautos in Europa in diesem Jahr zu kommen. Bzw. wäre schon da, wenn man die Plugins rausrechnen würde:
Bild

Ich denke der e-tron spricht eher die klassischen Audifahrer an, auf motor-talk findet man einige Threads dazu:
https://www.motor-talk.de/forum/audi-e-tron-b1055.html



Wobei man nicht vergessen darf, dass Audi traditionell ca. 35% Zulassung auf sich selbst und Händler hat.
Die vielen, bereits jetzt verfügbaren "Gebrauchten" sprechen ebenso für eine hohe Anzahl Eigenzulassungen.

Ich glaube kaum, dass so viele Kunden bereits jetzt so unzufrieden sind, dass die das Auto wieder verkaufen.
Model 3 seit 05/2019
Model S seit 2015
 
Beiträge: 2255
Registriert: 20. Jun 2015, 07:06
Land: Schweiz

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von BalticTesla » 29. Jul 2019, 22:46

Hab da mal reingeklickt. Die Etrons haben eine Reichweite in der Praxis von 240-250 KM. Puhhh...
Viele Grüße von der Ostsee!

Model S 85 Blau/Beige 6/14
http://ts.la/henning85357
Benutzeravatar
 
Beiträge: 892
Registriert: 25. Apr 2019, 16:42
Wohnort: Fresendorf bei Rostock
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Franky0204, headcrash, wolfk und 4 Gäste