Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von OS Electric Drive » 5. Mai 2019, 09:49

Danke.. puhhh auch wenn die Kurve noch immer gut ist sowas haben ja einige vermutet. Kann es am Lader liegen?
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14325
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von einstern » 5. Mai 2019, 10:15

Bleibt aber gut. Durchschnittlich 140 kW bis mindestens 60% ist eine technologische Marke. Aber es bleibt auch spannend. Es können immer noch Optimierungen kommen - in welche Richtung auch immer. [Die Sache mitdem Verbauch lasse ich jetzt mal außen vor]
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5347
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ladekurve in der Serie anders..

von Teatime » 5. Mai 2019, 13:02

kai hat geschrieben:Hatte die Presse eigentlich Serienmodelle ?
Und kann das per OTA geändert werden ?

Da die Serienproduktion in der ersten Septemberwoche gestartet ist hat die Presse wahrscheinlich Serienfahrzeuge(Pressefahrzeuge werden normalerweise nochmals extra durchgecheckt und selektiert) erhalten.
YCT
 
Beiträge: 1091
Registriert: 25. Jul 2018, 17:01
Land: Oesterreich

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von kai » 5. Mai 2019, 13:18

Dann sind bestimmt die Fastned Kurven upgedatet worden.

Ohh, gerade geschaut !
Immer noch die Ladekurve der Vorserienmodelle bei Fastned. Sowas?!

Und wie lädt er, wenn der Akku kalt ist ? Ist auch mal interessant.

Die Leute am Münchner Flughafen, sagten es gäbe kein OTA für Ladeelektronik.
Muss aber nicht stimmen.
Zuletzt geändert von kai am 5. Mai 2019, 13:51, insgesamt 2-mal geändert.
M3 LR AWD+ in Midnight Silver Metallic, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit EV und 9,43 kWp.
PW2.0 mit Backup GW2.0 und Notstrom-Inselfunktion. Referal Link: https://ts.la/kai75442
Benutzeravatar
 
Beiträge: 261
Registriert: 16. Aug 2013, 23:27
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Frischling » 5. Mai 2019, 13:46

Das ist so ähnlich wie bei früheren Verbrenner Pressefahrzeugen, deren Motoren etwas mehr Ladedruck und damit Leistung hatten ... - hat bisserl Geschmäckle.

Aber die Ladeleistung liegt immer noch sehr hoch.
 
Beiträge: 542
Registriert: 20. Dez 2018, 18:12
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von mandioni » 5. Mai 2019, 13:56

Am besten wir kommunizieren in Zukunft auch über die SW Versionen anstatt Ser. 0 oder 1 etc.

Siehe beiliegendes Bild. Das war der Software Stand in den ersten 100 ausgelieferten e-trons in der Schweiz.

Aug35 KW35/2018
P2538
Dateianhänge
0946EB57-3A1C-4B0A-BB31-C68CEFADCB4C.jpeg
Zuletzt geändert von mandioni am 5. Mai 2019, 14:10, insgesamt 1-mal geändert.
Aktuell: Audi e-tron (before MS90D AP2 u. MS85 Signature)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 53
Registriert: 9. Okt 2016, 11:29
Land: Schweiz

Re: Ladekurve in der Serie anders..

von moff » 5. Mai 2019, 14:04

kai hat geschrieben:
EA3BAD26-D517-491D-BBDC-C85E81B99A50.png


Gerade gefunden.
Hatte die Presse eigentlich Serienmodelle ?
Und kann das per OTA geändert werden ?

Interessant.
Wer genau hat denn da gemessen? Hättest du eine Quelle?
 
Beiträge: 139
Registriert: 9. Aug 2017, 00:42
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Chris King » 5. Mai 2019, 16:28

mandioni hat geschrieben:Am besten wir kommunizieren in Zukunft auch über die SW Versionen anstatt Ser. 0 oder 1 etc.

Siehe beiliegendes Bild. Das war der Software Stand in den ersten 100 ausgelieferten e-trons in der Schweiz.

Aug35 KW35/2018
P2538



Ist das die Software des Autos, des Navis, des Akkus...wer weiß...
- Model S 85D AP1 seit 02/16
- Model X 100D AP2 seit 02/18
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2938
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58
Land: Oesterreich

Re: Ladekurve in der Serie anders..

von Dringi » 5. Mai 2019, 17:00

kai hat geschrieben:
EA3BAD26-D517-491D-BBDC-C85E81B99A50.png


Gerade gefunden.
Hatte die Presse eigentlich Serienmodelle ?
Und kann das per OTA geändert werden ?


Hast Du da mal bitte einen Link dazu? Ich möhte mich nämlich nicht auf das Niveau der Tesla-Hater begeben, sondern meine Aussagen auch belegen können. Danke.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3609
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von kai » 5. Mai 2019, 21:18

M3 LR AWD+ in Midnight Silver Metallic, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit EV und 9,43 kWp.
PW2.0 mit Backup GW2.0 und Notstrom-Inselfunktion. Referal Link: https://ts.la/kai75442
Benutzeravatar
 
Beiträge: 261
Registriert: 16. Aug 2013, 23:27
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Wideglide und 2 Gäste