Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Dazzler » 23. Apr 2019, 17:49

Es waren € 1000.- Vorreservierung bei AUDI (i.e. Porsche Austria)! Ich will mein Geld zurück (an die bezahlten Schreiber hier :mrgreen: )!!!

€ 2.500.- ist für Taycan.
Zuletzt geändert von Dazzler am 26. Apr 2019, 20:55, insgesamt 2-mal geändert.
P85+ sig., 2013, > 400.000 tkm

Euch allen kWh im Überfluss!
Gruß Dazzler
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1229
Registriert: 2. Dez 2013, 19:45
Land: Oesterreich

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von alexanderW » 23. Apr 2019, 17:52

zuletzt im Lokalblatt, letzte Zeile :lol:

Ich musste Dein Foto leider aus Copyrightgründen entfernen, aber bitte stelle dies als Text hier rein, es war ausgesprochen witzig. Vielleicht gibt es sogar einen Link dazu.
LGH
Zuletzt geändert von Healey am 23. Apr 2019, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Siehe Erklärung im Text.
i3 seit März 2014 | S85D 2015-2019 | M3 stealth performance ab 10/2019
http://ts.la/alexander6647
 
Beiträge: 361
Registriert: 4. Dez 2014, 20:53
Land: Oesterreich

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von M3-75 » 23. Apr 2019, 21:08

Chris King hat geschrieben:Den Begriff Zündung einschalten versteht aber trotzdem jeder...


Naja, im deutschen Model 3 Handbuch steht auch der Begriff "Anlassen des Fahrzeugs" auf Seite 55 :D
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2677
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Dringi » 23. Apr 2019, 21:19

Healey hat geschrieben:
Dringi hat geschrieben:Von Audi oder Tesla?

Von Audi....Ich bin mit Dazzler gut befreundet. Trotz vieler Emails und Telefonate hat er das Geld noch nicht zurück bekommen. Soweit ich mich erinnere sind es 4.000 €.
Wenn das bei Tesla das Geld binnen einer Woche nicht retour ist schreit hier so mancher hier nach einem Anwalt. Da kann man nur :roll:
LGH


Also wenn das jetzt Tesla wäre... Ich frage dennoch: Wie kurz steht Audi wohl vor der Pleite, wenn die es soooo nötig haben unberechtigt Kundengelder zurückzuhalten??
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3628
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Chris King » 23. Apr 2019, 21:21

Das ist doch wieder bashing. Nur weil Audi 1.000€ nicht zurückzahlt stehen sie noch lange nicht mit leeren Taschen da. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
- Model S 85D AP1 seit 02/16
- Model X 100D AP2 seit 02/18
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2938
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58
Land: Oesterreich

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Dringi » 23. Apr 2019, 21:34

Chris King hat geschrieben:Das ist doch wieder bashing. Nur weil Audi 1.000€ nicht zurückzahlt stehen sie noch lange nicht mit leeren Taschen da. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.


Oh shit, muss man hinter jeden ironisch-sakrkastischen Kommentar nun ein Sakasmus-Tag packen?
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3628
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von alexanderW » 23. Apr 2019, 21:42

alexanderW hat geschrieben:zuletzt im Lokalblatt, letzte Zeile :lol:

Ich musste Dein Foto leider aus Copyrightgründen entfernen, aber bitte stelle dies als Text hier rein, es war ausgesprochen witzig. Vielleicht gibt es sogar einen Link dazu.
LGH


war nicht einfach, aber das gibt es sogar als e-paper ;)

Auf eine Testfahrt mit dem Audi e-tron
i3 seit März 2014 | S85D 2015-2019 | M3 stealth performance ab 10/2019
http://ts.la/alexander6647
 
Beiträge: 361
Registriert: 4. Dez 2014, 20:53
Land: Oesterreich

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von KrassesPferd » 23. Apr 2019, 21:58

Healey hat geschrieben:
Dringi hat geschrieben:
Dazzler hat geschrieben:.. übrigens habe ich trotz Stornierung und mehrfacher Aufforderung immer noch nicht mein Geld für die Vorreservierung zurück. Das ist wahr und eigentlich - nach über vier Monaten - auch ein Witz.


Von Audi oder Tesla?

Von Audi....Ich bin mit Dazzler gut befreundet. Trotz vieler Emails und Telefonate hat er das Geld noch nicht zurück bekommen. Soweit ich mich erinnere sind es 4.000 €.
Wenn das bei Tesla das Geld binnen einer Woche nicht retour ist schreit hier so mancher hier nach einem Anwalt. Da kann man nur :roll:
LGH


Tja. Ich habe mich mal getraut, etwas dazu zu schreiben. Das wurde dann fein aussortiert und ich wurde gesperrt. Nun zeigt sich, dass ich nicht ganz unrecht hatte:

viewtopic.php?f=23&t=4349&start=580#p629115

Nochmal Danke Volker!
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von 1234567890 » 23. Apr 2019, 23:34

Das ist leider normal bei großen Firmen. So lange es keinen Standardprozess gibt, funktioniert nichts. Meist geht es aber dann recht schnell, wenn man sich mit seinem Anliegen direkt an den zuständigen Vorstand/Geschäftsführer wendet.

@KrassesPferd
Deine damaligen Vorwürfe haben aber damit nichts zu tun und sie sind heute noch so falsch wie damals und offensichtlich hast Du aus der Sperre nichts gelernt.
 
Beiträge: 393
Registriert: 20. Jun 2017, 09:22
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Hendrik » 24. Apr 2019, 00:11

Etwas OT:

Wenn es mit Kreditkarte oder Lastschrift bezahlt ist, kann man es auch mit recht geringem Aufwand über die Bank zurückholen. Würde ich machen, wenn die Gegenseite nicht reagiert.
Ansonsten würde ich auf jeden Fall Frist setzen, dann Anwalt nächste Schritte übernehmen lassen (Gebühren kann er/sie sich ggf. wiederholen) um klar zu machen, dass sowas nicht akzeptabel ist.
Model S P85 (2013), Renault Zoe 22 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1958
Registriert: 8. Apr 2012, 20:08
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste