Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Dringi » 18. Apr 2019, 22:24

Und was hat das mit Audi und/oder Tesla zu tun?
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3606
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von merlinfive » 18. Apr 2019, 22:24

T-Fan hat geschrieben:
Beeetle hat geschrieben:Gähn. Es wird nicht besser, wenn man den Unsinn wiederholt. Aber lassen wir das. Da kann ich ja auch versuchen, dem Papst das Poppen zu erklären. :lol:


Genau und wenn man nicht mehr weiter weiß, wird man persönlich. Aber danke zeigst Du uns mit Deinem geschmacklosen Vergleich etwas von DIR persönlich.

Aber nehmen wir mal an, Du hast Recht mit Deiner Darstellung, dass so eine Umstellung auf die 4 Tage Woche eine größere logistische Herausforderung darstellt und einiges an Zeit braucht.
DAS würde ja bedeuten, dass man bei Audi auf absehbare Zeit NICHT mit Besserung rechnet, weil sich sonst so ein Riesenaufwand nicht lohnt.

Krass. Keine Besserung beim e-tron in Sicht und auf längere Zeit eine total auf 4 Tage die Woche gedrosselte Produktion vom e-tron.


In USA werden X Autos (Mercedes) auf Halde gestellt weil der Zulieferer keine Lenkräder / Sitze in akzeptabler Qualität liefern kann und dann sollen ein "paar" Akkus die man leicht nachrüsten könnte (von unten) ein Problem sein ??? .. NOOB
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
167260Km ~231Wh/Km, 9x22" VA 255/30 HA 265/30
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1602
Registriert: 23. Nov 2014, 14:09
Wohnort: Rexingen
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von merlinfive » 18. Apr 2019, 22:34

Dringi hat geschrieben:Und was hat das mit Audi und/oder Tesla zu tun?


Habe Dringi zu dem Thema ein pers. Nachricht geschickt , ich lasse das "heilige" damit gerne raus ... kam auch nicht von mir
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
167260Km ~231Wh/Km, 9x22" VA 255/30 HA 265/30
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1602
Registriert: 23. Nov 2014, 14:09
Wohnort: Rexingen
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Healey » 18. Apr 2019, 22:46

Man merkt das Wochenende nähert sich, diesen Thread habe ich bereits 2 x übers Wochenende gesperrt. Fasst das als Drohung auf um Eure gegenseitigen Meldungen mag ich mich heute nicht mehr kümmern. Auf Aufräumen habe ich heute auch keine Lust mehr.

LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10781
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von MartinBru » 18. Apr 2019, 23:48

holli hat geschrieben:Seit einer halben Stunde versuche ich nun schon in den Einstellungen den „Straßenbahn - Sound“ auszustellen. :|
Weiss zufällig jemand, wie das geht?

Anscheinend ist das der "natürliche" Sound des Elektromotors und keine künstliche Einspielung wie im I-Pace. Daher ist das auch nicht abzuschalten.

Ob das allgemein so laut ist oder ob es eine breite Streuung gibt ist noch nicht geklärt. Manchen fällt es extrem auf, andere sagen es stört nicht.

Ich selbst habe es noch nicht live gehört sondern kenne es nur aus Youtube Videos und plappere hier nur nach was ich in anderen Foren gelesen habe.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1202
Registriert: 16. Dez 2018, 17:15
Land: Oesterreich

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von OS Electric Drive » 19. Apr 2019, 00:28

Heute hat mein MX neue Antriebswellen bekommen. Echt schon ganz schön hart dass die nach 8000km so richtig im Eimer waren. ABER... Nun ist das Auto so dermaßen leise... Echt der Hammer. Die Wellen haben also auch schon beim normalen Fahren Musik gemacht was ich wohl als Abrollgeräusche wahrgenommen habe.

Nun müsste ich echt nochmals in den Audi sitzen und vergleichen... Aber so groß ist der Unterschied jetzt nicht mehr....

Das MX ist und bleibt eine ganz andere Liga...
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14308
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von tesla3.de » 19. Apr 2019, 06:00

merlinfive hat geschrieben:Ich bin da "positiv" eingestellt .. in 12 Monaten ist der e-Tron "Restschrott" wieder aus der Zulassungstatistik verschwunden "


Also mal ehrlich, als Stadtbewohner könnte ich einen regelrechten Hass gegen alles und jeden entwickeln, der im Jahr 2019 noch veraltete Technologie wie die Verbrenner weiter entwickelt oder baut. Aber warum sollten wir uns darüber freuen, dass der e-tron kein Erfolg ist? Immerhin ist es der erste Schritt eines bisher skrupellosen Konzerns in eine bessere Zukunft. Nicht dass ich die jetzt dafür unterstützen würde, aber jedes verkaufte E-Auto ist ein gutes Auto.

Ein Dorn im Auge sind mir da noch eher die ganzen Hybride, die Ladesäulen in der Stadt blockieren, nur um einen Premium-Parkplatz nutzen zu können. Aber selbst die sind oft besser als die ollen Knattermaschinen, mit ihren quasi ungefilterten Abgasen.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4486
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von markusX » 19. Apr 2019, 10:54

holli hat geschrieben:... Seit einer halben Stunde versuche ich nun schon in den Einstellungen den „Straßenbahn - Sound“ auszustellen. :|
Weiss zufällig jemand, wie das geht?

Kaffee am Bildschirm :lol:

War gestern kurz nach der Schicht auf Audi. Ein Kunde ist gerade mit dem e-tron losgefahren. Habe nix vom Sound gehört. Evtl. nur innen hörbar :mrgreen:

Wenn man dann in den Verkaufsraum kommt, muss man den e-tron erst einmal suchen. Denn, er sieht ja aus wie ein Q8 oder Q5 *).
Der nette junge Verkäufer war kompetent und wusste auf meine Fragen immer eine gute Antwort (inkl. Verbrauch). Und ja, drinnen sitzt man sehr gut und das Material in der Tür ist toll. Meine Frau würde die Griffe am Dachhimmel lieben :-).

Meine letzte Frage war: Und, wie ist das Interesse, die Nachfrage am e-tron?

Die richtige Antwort könnt ihr Euch aus den 4 selbst raussuchen. Klar, spricht nur für dieses Audi-Zentrum. Aber egal. Richtung zählt.

a) hohes Interesse, die Sonderserie wurde erfolgreich ausgeliefert
b) starkes Interesse, erst recht wegen der Werbung und der erfolgreichen Auslieferung der Sonderserie
c) verhaltenes Interesse nach der Auslieferung der Sonderserie
d) geringes Interesse, trotz Werbung und der erfolgreich ausgelieferten Sonderserie

Ich werde mich mal für eine 1/2 stündige Probefahrt anmelden. Der Verkäufer meinte noch, dass der e-tron sich anders fährt als ein Tesla.
Bin dann wieder in meinen Twizy eingestiegen und habe den warmen Fahrtwind genossen ;-).

*) der e-tron ist ja die Landversion vom Q5
Apnea Driving - MS90D 9.2016
 
Beiträge: 589
Registriert: 23. Jan 2015, 14:32
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von lero » 19. Apr 2019, 11:28

Audi (Neuwagen) Käufer scheinen überhaupt ein recht eigenes Volk zu sein..
der E-tron ist ja "ausverkauft" (unzählige Reservierungen, ..), lieferzeit mehrere Monate..

und trotzdem sind über 300 auf mobile.de?

ich meine ICH bin mir ziemlich sicher, ich würde in dieser Auswahl einen finden, der "passt" (bis auf Weiß, und das komische Braun, finde ich alle OK, und wenn es nicht gerade hellbraune Sitze sind, usw. )

oder ist es Aufgrund der Anzahl an Möglichkeiten wirklich so dass immer irgendwas dabei ist, was überhaupt nicht passt...

(IMHO ist er E-tron ein Auto das Grundsätzlich schon viele Kompromisse eingeht, da kanns doch daran nicht scheitern?)


oder sind das Bestellungen, die man nicht einfach so "stornieren" kann,und sich ein Lagerfahrzeug nehmen?
Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging
oder kostenlos 20km auf &charge
Model 3 LR AWD Schwarz Schwarz 18" ohne Autopilot
nix reserviert, bestellt ende Jänner, ausgeliefert 27.2. in Wien
Sharan 4motion Euro5 Schummeldiesel
 
Beiträge: 1286
Registriert: 31. Jan 2019, 17:28
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von merlinfive » 19. Apr 2019, 11:36

auf autoscout24 in EU sogar 400 ...will wohl keiner haben und bestätigt das 99% der Zulassungen Vorführfahrzeuge der Händler sind
Dateianhänge
autoscout24.png
autoscout24.png (9.02 KiB) 129-mal betrachtet
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
167260Km ~231Wh/Km, 9x22" VA 255/30 HA 265/30
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1602
Registriert: 23. Nov 2014, 14:09
Wohnort: Rexingen
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Disty, Google [Bot], mcm23 und 2 Gäste