Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von hansa23r » 16. Jan 2019, 13:42

https://www.dropbox.com/sh/4pgu09yhm02r ... 2.jpg?dl=0

294 km bei 80% = 368 km bei 100%.
Deutlich weniger als ein X 90D. Also leider uninteressant für mich :?
Model 3 Performance Deep Blue Metallic Autopilot.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 322
Registriert: 16. Aug 2013, 15:43
Wohnort: 26316 Varel
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Modulor » 16. Jan 2019, 14:42

Und auch hier mal wieder diese "tolle" blaue Lichtleiste im Armaturenbrett... :?
#
Ach herrje...sogar in den Türen !!
Mercedes Benz B 250e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 103
Registriert: 22. Jun 2014, 11:40
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes E-Auto

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Bones » 16. Jan 2019, 14:47

Manche lieben diese Ambientebeleuchtung, manche hassen es.

Das nun als gut oder schlecht auszulegen, wird wieder in einem Glaubenskrieg enden.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4853
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von krouebi » 16. Jan 2019, 15:05

Hallöchen @Pribeiro:

Patrick, danke für die schöne Fotos.

Ich bin, im krassen Gegensatz zu meine Vorschreibern, völlig mit dir einig.

Ein schönes Fahrzeug mit ein schönes Innen-Ambiente!!
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Diemuhkuh » 16. Jan 2019, 15:16

Modulor hat geschrieben:Und auch hier mal wieder diese "tolle" blaue Lichtleiste im Armaturenbrett... :?
#
Ach herrje...sogar in den Türen !!


Einfach die Farbe ändern oder abschalten. Wo ist das Problem?
 
Beiträge: 418
Registriert: 7. Jul 2017, 09:20
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Schlichti » 16. Jan 2019, 15:26

PRibeiro hat geschrieben:......, ABER das Interior ist eines der schönsten derzeit auf dem Markt!

...wie cool...voll retro :lol:
S60 seit 06/15 - TWIKE 5 - reserved
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 377
Registriert: 13. Mai 2015, 09:50
Wohnort: bei Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von jonn68 » 16. Jan 2019, 15:45

Schlichti hat geschrieben:
PRibeiro hat geschrieben:......, ABER das Interior ist eines der schönsten derzeit auf dem Markt!

...wie cool...voll retro :lol:


also wenn das Retro ist, was ist das in meinem 997? spätrömisch oder ? Bis auf das blaue Lichtband ein sehr gelungener Innenraum.
Model S 90D, schwarz, CT reserviert
 
Beiträge: 2110
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Abgemeldet 05-2019 » 16. Jan 2019, 15:57

Audi traut seinen Kunden offensichtlich nicht zu, mit einem Tablet umgehen zu können, weshalb physische Bedienelemente durch Single-Purpose-Displays ersetzt wurden.

Fast schon altersdiskriminierend.
 
Beiträge: 1772
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44
Land: anderes Land

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Nick1 » 16. Jan 2019, 16:36

Finde den Innenraum auch sehr altbacken, bzw. zergliedert. Das schaut vermutlich in 3 bis 4 Jahren veraltet aus, wenn Audi sich per Facelift dem Tesladesign annähert. Und das werden sie tun, wenn das M3 hierzulande erfolgreich verkauft wird und als Sinnbild für Progressivität und Fortschritt steht. Ich halte es auch nicht für Zufall, daß BMW als ehemalige Touchscreenverweigerer nach Teslas Erfolgen eben auf diesen umschwenkt.
Das Tesla Inmendesign sieht auf den ersten Blick etwas eintönig aus, ist jedoch zeitlos und wirkt auch nach Jahren noch modern. Das wird bei gesplitteten, kleinen Bildschirmen vermutlich nicht der Fall sein.
Tesla fehlt für meinen Geschmack jedoch ein cooles Ambientelicht (zum Glück haben wir jetzt den Kamin!)
Wirklich gruslig beim Audi finde ich den Kühlergrill. Offen, zu - was denn nun? Hat die Maschine da was nicht sauber ausgestanzt?
2015: Model S
2017: Model Z oe
2019: Model 3P
 
Beiträge: 314
Registriert: 29. Nov 2016, 17:15
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von J.R. » 16. Jan 2019, 16:43

Ich bin in Designfragen etwas altmodisch: "Form follows function" ist für mich das Ideal. Oder ist das vielleicht modern?

Das Tesla Innen- und Außendesign entspricht meinem Ideal nahezu perfekt. Das antiquierte Gedrösel des Audi (und des EQC!) finde ich sowohl außen wie innen grauenhaft.
Model S 75D VIN 2174xx 11/2017, Red Multi-Coat Paint, Leder crème, Pano, Komfort- und Premium Upgrade, AP2.5
 
Beiträge: 642
Registriert: 9. Aug 2017, 21:57
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste