Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Horch » 10. Jan 2019, 22:19

Da ist kein Insider Wissen notwendig. Die Meldungen dazu gibt es schon seit Jahren. Hier z.B. März 2017:
“Als drittes steigen wir mit MEB (Volkswagens neue, konzernweite Elektroauto-Plattform, d. Red.) in das kompaktere Segment ein”, kündigte Stadler an.

Quelle: Audi: Drei reine Elektroautos bis 2020
 
Beiträge: 175
Registriert: 20. Apr 2017, 08:02
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von teslacharger » 11. Jan 2019, 05:10

So wie ich das einschätze, wird das kleine Audi-SUV kleiner werden als das Model Y...ich rechne da eher mit Audi Q3 Größe (bei Elecktrek ist ja auch die Rede von "Compact SUV")...das Model Y wird wohl irgendwo zwischen Q5 und Audi E-tron liegen.
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2008
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von egn » 11. Jan 2019, 10:07

teslacharger hat geschrieben:So wie ich das einschätze, wird das kleine Audi-SUV kleiner werden als das Model Y...ich rechne da eher mit Audi Q3 Größe (bei Elecktrek ist ja auch die Rede von "Compact SUV")


Interessant! Das Teil könnte mal unseren BMW 218i Active Tourer ersetzen, wenn BMW nichts voll-elektrisches in vergleichbarer Größe bringt.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 07:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Milhe1995 » 11. Jan 2019, 10:25

für chinesische Metropolen mit Dauerstau wohl ausreichend Kapazität.
 
Beiträge: 2
Registriert: 20. Nov 2018, 09:10
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von cer » 11. Jan 2019, 13:20

Einfach mal wieder ein Vorurteil platziert? Tut das gut?
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2864
Registriert: 13. Jan 2014, 11:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von PeterMüller » 11. Jan 2019, 13:24

Meine Maus hat seit über 20 Jahren ein scroll Rad. Bei einigen scheint das defekt
zu sein. Es scheint Mode geworden zu sein, intelligent zu antworten auf Dinge
die ein non-Event sind. Die pure Krönung an Langeweile sind Erwähnungen wer gerade
auf ignore steht. Ist das alles eigentlich das virtuelle co2 wert?
Theorie ist, wenn alle alles wissen und nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 590
Registriert: 26. Dez 2018, 17:34
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von sustain » 11. Jan 2019, 14:22

PeterMüller hat geschrieben:Meine Maus hat seit über 20 Jahren ein scroll Rad. Bei einigen scheint das defekt
zu sein. Es scheint Mode geworden zu sein, intelligent zu antworten auf Dinge
die ein non-Event sind. Die pure Krönung an Langeweile sind Erwähnungen wer gerade
auf ignore steht. Ist das alles eigentlich das virtuelle co2 wert?


Dieser Beitrag hat uns inhaltlich hier aber auch sehr viel weiter gebracht :roll:.
S100D - FW 2019.40.2.5 6c8e76e3e807 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3833
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von PRibeiro » 16. Jan 2019, 10:00

Guten Morgen allerseits...
anbei ein Link zu den Fotos von Gestern - vom Audi E-Tron...
https://www.dropbox.com/sh/4pgu09yhm02re3t/AADIAKTpZJYWSFNvZcvlJOCea?dl=0

Erstmal vorab; muss ehrlich sein und ist auch eine Geschmackssache, ABER das Interior ist eines der schönsten derzeit auf dem Markt!
Desweiteren sind die Displays gestochen Scharf, Touch mit Feedback, Ambientlight - mehr geht nicht.. mega!
Auch wirkt er nicht ganz so bullig wie ein Model X... liegt tiefer und wirkt von Aussen m.M.n edler.

Grosses ABER;
Bei einer Anzahlung von 2500 CHF, kriegt man "nur" den Edition One.
Ich bin sehr interessiert, aber würde gerne andere Felgen, Sportsitze und hier und da evtl was anderes...
Der Configurator sollte demnächst verfügbar sein.. die Autos die Configuriert werden, jedoch erst ab ca. Sept. / Okt. ausgeliefert.

Grüsse Patrick
 
Beiträge: 10
Registriert: 18. Dez 2018, 12:39
Land: Schweiz

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von McFly3 » 16. Jan 2019, 11:24

PRibeiro hat geschrieben:Guten Morgen allerseits...
anbei ein Link zu den Fotos von Gestern - vom Audi E-Tron...
https://www.dropbox.com/sh/4pgu09yhm02re3t/AADIAKTpZJYWSFNvZcvlJOCea?dl=0

Erstmal vorab; muss ehrlich sein und ist auch eine Geschmackssache, ABER das Interior ist eines der schönsten derzeit auf dem Markt!
Desweiteren sind die Displays gestochen Scharf, Touch mit Feedback, Ambientlight - mehr geht nicht.. mega!


https://www.dropbox.com/sh/4pgu09yhm02r ... erior5.jpg
Das ist schön???

Ich bin über 10 Jahre Audi gefahren und hätte sofort wieder mein Geld nach Ingolstadt getragen wenn sie was ordentliches im Schaufenster stehen gehabt hätten, aber bitte wo ist das noch schön heute??

Allein die Knöpfereihe in der Mitte sind völlig sinnfrei!
Start/Stop kann ich ja noch mit leben, aber

Schalter für die Sensoren fürs Parken? Warum muss ich die immer direkt an / aus schalten können? Entweder ich nutze sie oder ich lasse es, das stelle ich aber einmal ein und nicht bei jedem parkvorgang neu :roll:

Dann der nicht belgte Knopf, super!!!! :roll:

Und der Lauter/Leiser Zurück / Weiter Knopf passt da auch nicht hin. Der hat doch nichts mit allen anderen Funktionen in dem Bereich zutun...

Dann dieser riesiege Wahlhebel für die Fahrstufe.... Was will man damit erreichen? Das nicht ausversehen jemand auf N oder P stellt??
M3 AWD 19" Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 2177
Registriert: 22. Jun 2016, 10:27
Wohnort: PB
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von prodatron » 16. Jan 2019, 12:00

Zustimmung, so einen chaotischen Trümmerhaufen aus vielen Knöpfchen und kleinen Displays möchte ich nicht mehr in einem Auto haben, ich finde überhaupt nicht schön sondern eher furchtbar und alles andere als zeitgemäss. Was ich im Tesla aber vermisse, ist dieses teile Ambientlight, das können die anderen echt besser.
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D "BFR" seit 04/18 (AP2.5, MCU1)
Tesla Model 3 LR AWD bestellt am 27.10.19
9,8kWp PV Anlage mit Akku seit 03/13; Opel Ampera 07/13 - 05/18
 
Beiträge: 2576
Registriert: 3. Nov 2013, 21:08
Wohnort: Moers
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 1 Gast