Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Abgemeldet 01-2020 » 7. Jan 2019, 10:55

Hendrik hat geschrieben:das hat im Moment kein anderer.


Falsche Zeitform, Punktabzug, setzen.
 
Beiträge: 2318
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Land: anderes Land

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Bitronic » 7. Jan 2019, 12:06

Zur Info laut Audi: In Cham ZG (Schweiz) bei der Amag wird am 15.01 ein e-tron ausgestellt sein.
Dies wurde mir am Wochenende dort gesagt. Probefahrten allerdings erst ab März...
Model S 85 in Deep Blue mit Doppellader, Pano, Tech, Sub-Zero
Benutzeravatar
 
Beiträge: 56
Registriert: 18. Apr 2018, 08:28
Wohnort: Zug
Land: Schweiz

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von PRibeiro » 7. Jan 2019, 16:49

Die Antwort von Audi in Cham hab ich ebenfalls erhalten.
Da ich selber in Cham Wohne, ist es nahe liegend, dass ich vorbei gehen werde. :=)

Werde mich dann mit weiteren Infos und Live Fotos melden.. :)

Nur schade das der E-Tron Sportback erst gegen ende 2019 angekündigt ist... :roll: :roll:
 
Beiträge: 10
Registriert: 18. Dez 2018, 13:39
Land: Schweiz

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Hendrik » 7. Jan 2019, 17:26

George hat geschrieben:
Hendrik hat geschrieben:das hat im Moment kein anderer.


Falsche Zeitform, Punktabzug, setzen.


Informier dich doch bitte einmal, bevor du dich an diesem Thread beteiligst. 150kW sind von unabhängiger Quelle (fastned) bestätigt.
Model S P85 (2013), Renault Zoe 22 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1950
Registriert: 8. Apr 2012, 20:08
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von shunty » 7. Jan 2019, 19:24

Bei rund 46 Mio zugelassenen PKW gab es rund 41 Mio Haushalte in Deutschland, beides Zahlen von D-Statis für 2017, also amtlich.
Wenn man davon ausgeht, dass nicht jeder Haushalt ein Auto hat, ist zumindest die Anzahl der Zweitwagen rein statistisch betrachtet nicht ganz so gering.
Bei der Jugend geht der Trend zum eigenen PKW in den Großstädten aber wohl deutlich zurück.
 
Beiträge: 929
Registriert: 7. Mär 2014, 18:19
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von shunty » 7. Jan 2019, 19:35

PeterMüller hat geschrieben:Die Kundschaft tickt eben genau so. Weg-da-ich-mach-dich-platt. Das ist die einzigste message von Audi.
Genau wie bei Tesla die meisten ihre Elektronen im Akku mit Vornamen kennen, interessiert sich der
Audi Fahrer eben für Fahrlärm, drifts und volles Rohr fahren. Und genau dort wird man die dann bald
abholen. Jede IONITY Säule ist ein MUSS. Sonst taugt der E-Tron lediglich für Frau Dr. Zahnarzt Gattin.


Heftige Diskussionskultur; für so etwas erhalte ich im Forum "blaue Briefe"......
.... und keine Sorge: die Ionity-Säulen sind demnächst bestimmt immer von den Neidern zugeparkt
https://teslamag.de/news/pickup-fahrer- ... -usa-22292 (oder vielleicht auch die Supercharger?)
Dann lässt sich die Audi-fahrende Zahnarztgattin sicher vom Ehemann im V8-Range-Rover (2. Wagen) abholen. Beobachtet vom Jutesack-tragenden Nachbarn, der gerade seinen Mate-Tee aus einer Recycling-Pappschachtel schlürft während er seinem Model-3 beim Laden und "Torben-Valerian" beim Spielen mit dem ungefärbten Holzspielzeug zusieht oder wie......
 
Beiträge: 929
Registriert: 7. Mär 2014, 18:19
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von jonn68 » 7. Jan 2019, 21:20

shunty hat geschrieben:
PeterMüller hat geschrieben:Die Kundschaft tickt eben genau so. Weg-da-ich-mach-dich-platt. Das ist die einzigste message von Audi.
Genau wie bei Tesla die meisten ihre Elektronen im Akku mit Vornamen kennen, interessiert sich der
Audi Fahrer eben für Fahrlärm, drifts und volles Rohr fahren. Und genau dort wird man die dann bald
abholen. Jede IONITY Säule ist ein MUSS. Sonst taugt der E-Tron lediglich für Frau Dr. Zahnarzt Gattin.


Heftige Diskussionskultur; für so etwas erhalte ich im Forum "blaue Briefe"......
.... und keine Sorge: die Ionity-Säulen sind demnächst bestimmt immer von den Neidern zugeparkt
https://teslamag.de/news/pickup-fahrer- ... -usa-22292 (oder vielleicht auch die Supercharger?)
Dann lässt sich die Audi-fahrende Zahnarztgattin sicher vom Ehemann im V8-Range-Rover (2. Wagen) abholen. Beobachtet vom Jutesack-tragenden Nachbarn, der gerade seinen Mate-Tee aus einer Recycling-Pappschachtel schlürft während er seinem Model-3 beim Laden und "Torben-Valerian" beim Spielen mit dem ungefärbten Holzspielzeug zusieht oder wie......

:lol: :lol: wie wahr...

Man sieht welche Vorurteile von manchen im Forum gepflegt werden :oops:
Model S 90D, schwarz, CT reserviert
 
Beiträge: 2115
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Hein Mück » 7. Jan 2019, 23:04

PeterMüller hat geschrieben:
tesla3.de hat geschrieben:Ich glaube dass der Trend zum Zweitwagen eher nicht die Realität für die Bevölkerungsmehrheit darstellt.

Zweitwagen hat ja nun wirklich bald jeder, aber sicher keinen für 100.000 Euro.

Nur auf dem Land. In der Stadt kostet schon der Stellplatz bald 100.000€ :-)

Bye Thomas
M3 LR AWD | Modell 2020 | midnight silver | AHK | 2020.4.1

1.500km Superchargen für "Umme": hier klicken
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1034
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Bones » 8. Jan 2019, 14:41

Via insideevs.com: geräuschdämmung e-tron

Mit ein paar schönen Bildern und Infos.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4863
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von pollux » 8. Jan 2019, 14:51

Hein Mück hat geschrieben:Nur auf dem Land. In der Stadt kostet schon der Stellplatz bald 100.000€ :-)

Bye Thomas

Deswegen ziehen auch immer mehr Leute aus der Stadt aufs Land oder in den sogenannten "Speckgürtel" der Städte. Dort geht ohne Zweitwagen nix mehr. Erst recht nicht wenn man Kinder hat und beide Elternteile arbeiten.
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 3043
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast