Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Guillaume » 5. Nov 2018, 10:36

Nun, auf dem Autohof herrscht auch Abends ein gewisser Lärmpegel durch den angrenzenden LKW Parkplatz. Ich möchte nicht völlig ausschließen, dass nicht doch ein vergleichsweise langsam laufender Lüfter Wärme vom Akku wegtransportiert hat.
Gegenüber der Geräusche der Lüfter und der Klimaanlage von den gegenüber ladenden Teslas war es jedenfalls bemerkenswert "lautlos".
Model S 85 272.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3505
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von M3-75 » 5. Nov 2018, 14:31

Der Akku des Audi hat aufgrund der geringeren Energiedichte und des höheren Aluminium Anteils eine etwa doppelt so hohe Wärmekapazität als der von Tesla, es dauert also bei sonst gleichen Bedingungen ungefähr doppelt so lange bis die gleiche Temperatur-Erhöhung entsteht.

Natürlich muss die Wärme dann schon irgendwann wieder raus.
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2793
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von teslacharger » 5. Nov 2018, 19:54

Guillaume hat geschrieben:Hier ein weiterer Datenpunkt. Weiter "Vollgas" mit 100 kW.
Per Dreisatz kommt man auf eine Akkukapazität von ca. 83 kWh.

Das deckt sich mit in diversen Berichten zur Premiere postulierten 83,6 kWh Nettokapazität, danke für den Bericht.
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2012
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Spidy » 10. Nov 2018, 22:34

 
Beiträge: 1353
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von teslacharger » 11. Nov 2018, 00:17

Tesla bringen sie bzgl. "Lieferschwierigkeiten" natürlich mit rein...dass Audi aber selbst den Termin vom E-Tron (zuerst die Premiere, dann den Bestellstart) nach hinten verschoben hat, wird da natürlich nicht erwähnt. :D

Trotzdem ganz nett zum Anschauen wie die Entwicklung gelaufen ist und auf was Wert gelegt wurde. Bin gespannt wie Fahrgefühl und Verbrauch bzw. reale Reichweite dann sein werden...
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2012
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Eckhard » 12. Nov 2018, 09:10

Bin auch sehr gespannt.
Habe vor kurzem mit einem gesprochen, der den e-tron schon gefahren ist und er sagte, dass man das hohe Gewicht wohl deutlich spürt, das Auto insgesamt aber einen sehr guten Eindruck macht.
Viele Grüße Dirk vom E-Auto-Vlog
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium Ledersitze, SW 2020.16.2.1 BJ 06/17
Smart ED 451 22kW Lader BJ 04/16 seit 01/20 -
BMW i3 94Ah 04/17-04/19
 
Beiträge: 699
Registriert: 29. Jan 2017, 10:42
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von Adastramos » 16. Nov 2018, 14:43

Hallo zusammen!

Da es sich um einen weiteren Audi etron handelt poste ich es einmal hier hinein, womöglich wäre ein eigenständiger Thread besser aber die Entscheidung lege ich mal in andere Hände.

Auf insideevs.com gab es heute einen Artikel zum Audi Q2 etron, genauer zu Erlkönigbildern (9 Stück) des Fahrzeugs. Im Text wird spekuliert, ob es sich hierbei bereits um die neue MEB-Plattform handelt:

Bild
Quelle: https://insideevs.com/audi-q2-e-tron-spied/

Viel Spaß daran!
Auf die bestmögliche Zukunft!

The only thing worse than being blind is having sight but no vision. *Helen Keller
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1610
Registriert: 19. Okt 2015, 23:46
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von volker » 16. Nov 2018, 23:14

Ich kann diese hochbeinigen Vesperboxen nicht mehr sehen... :evil:
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11398
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von merlinfive » 16. Nov 2018, 23:17

leider Autos die jeder will und keiner braucht ... Asche auf unser Haupt wir haben jetzt einen Tiguan (Benziner) gekauft weil es keine AHK für das Model S gibt für unseren Wohnwagen :(
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
167260Km ~231Wh/Km, 9x22" VA 255/30 HA 265/30
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1602
Registriert: 23. Nov 2014, 14:09
Wohnort: Rexingen
Land: Deutschland

Re: Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

von teslacharger » 17. Nov 2018, 04:28

Glaube kaum, dass die auf den MEB eine gewöhnlichen Q2-Karosserie draufsetzen, das erste MEB-Produkt wird der VW Neo sein. Der elektrische Q2 ist ja schon länger angekündigt (auf der üblichen MQB-Plattform) allerdings nur für China. Letzteres schließt ja Testfahrten in Europa nicht aus (wird noch bei mehr VW China-Modellen gemacht)...dass der (schnell) zu uns kommt, schließe ich aber nahezu aus.
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2012
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste