Audi e-tron quattro (BEV) (früher: Q6)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von Naheris » 21. Sep 2017, 13:31

Der Artikel ist nur bedingt korrekt. Es wurden einige an Privatkunden verkauft bevor das zweite Aus beschlossen wurde, und die wurden ausgeliefert. Die R8 e-Tron wurden in Hand gebaut und waren für einen Audi einfach zu teuer. Meine Aussage ist daher weder verniedlichend noch falsch. Es gab den R8 e-Tron in Kleinserie für private Käufer zu kaufen.

Was genau haben einige hier denn eigentlich von einem R8 erwartet? Einen Supersportler zum Schnäppchenpreis für jeden Pendler?
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 01:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von KrassesPferd » 21. Sep 2017, 13:35

Naheris hat geschrieben: Einen Supersportler zum Schnäppchenpreis für jeden Pendler?


Das erwartet man doch auch von einem Model S. ;)
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von snooper77 » 21. Sep 2017, 13:43

Naheris hat geschrieben:Der R8 e-Tron wurde letztendlich in Kleinserie gebaut. Mehr hat Audi eigentlich nie behauptet.


Du willst allen Ernstes behaupten, dass der R8 e-Tron hochoffiziell für eine Klitzekleinstserie von bloss ~100 Stück konzipiert wurde? Bei Audi, einem Grossserienhersteller?

Naheris hat geschrieben:Der R8 ist schon von der Bauform her nicht für Großserien geeignet. Wo ist also das Problem? :twisted:


Falsch, vom Verbrenner-R8 werden innerhalb von 2 Monaten mehr verkauft als vom e-Tron in seinem ganzen Leben, und der hat prinzipbedingt die exakt gleiche Bauform.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6052
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von segwayi2 » 21. Sep 2017, 14:15

Wieso wusste ich das diese Alibi-Kleinserien Ausrede kommen würde? :roll:

Sie haben angekündigt und nicht geliefert, wie üblich halt. Mal sehen ob und wann sie anfangen irgendetwas EV mässiges zu liefern. Also nicht nur angekündigt, oder in microserie, für jeden Kunden, mit Konfigurator, bestellbar, fahrbar, in Echt!
Manmanmanman, immer diese selektive Wahrnehmung :roll:
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
290.000 km
71,2 kWh usable full pack
Vers.: 2019.40.2.3 40ef2d4d
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8836
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von Naheris » 21. Sep 2017, 15:41

Du verdrehst die Aussage. Ich habe den R8 e-Tron nicht angebracht. Jemand anderes hat behauptet, er wäre nicht geliefert worden. Und das ist schlicht falsch. Und es wird nicht richtiger durch den Versuch mir diese Argumentation anzuhängen. Jemand hier wollte den R8 e-Tron nutzen um zu "beweisen", dass Audi ja auch den E-Tron nicht liefern wird. Und dafür nutzt dieses Argument halt nicht.

Noch einmal für Dich: der R8 e-Tron wurde auf Bestellung gebaut. Ich hätte mir einen bestellen können, aber er war mir zu teuer. Du hättest das auch können. Es stand so auch auf der Audi-Homepage, nur eben nicht sehr lange. Ich kenne entfernt einen Fahrer eines R8 e-Tron. Das KBA hat ihn als eigenen Fahrzeugtyp ausgewiesen. Es ist ein ganz normales, aber eben sehr seltenes, Fahrzeug.

Ob Dir das gefällt oder nicht.

Wie groß die Serie war ist irrelevant. Es macht das initiale Argument, Audi habe nicht geliefert nicht richtiger.

@Snooper77:
Ob und was Audi ursprünglich mit der Entwicklung des R8 e-Tron intendierte ist für die Korrektheit meiner Aussage irrelevant.

Das Audi in den Augen einiger immer alles falsch macht ist mir bewusst. Aber zu versuchen eine faktisch absolut korrekten Aussage und damit den Schreiber zu entwerten, indem man die Aussage sinnlos erweitert, ist ein ziemlich beliebtes Stilmittel, welches schnell zu Eskalationen auf Foren führen kann. Als Moderator, der Du auch dann noch bist wenn Du privat schreibst, solltest Du davon Abstand nehmen - egal wie sehr es dich Wurmt, dass Audi doch leider nicht alles komplett falsch macht und keine Ankündigung umgesetzt hat.

Drei Leute haben das jetzt schon so oder so versucht. Wie wäre es einfach mal anzuerkennen, dass der R8 e-Tron nur sehr bedingt als Argument für die Nicht-Erbringung einer Ankündigung gilt. Ist das echt so grausam schwer? :roll:

Edit: falsche Person angesprochen. Sorry!
Zuletzt geändert von Naheris am 21. Sep 2017, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 01:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von teslacharger » 21. Sep 2017, 16:09

"Serienfertigung" war das jedenfalls nicht...darauf können wir uns wohl alle einigen.

Und jetzt wär's schön, wenn man hier wieder etwas zum Audi Q6 e-tron lesen könnte, anstatt zum R8 e-tron... :roll:
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2008
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von Naheris » 21. Sep 2017, 16:16

Ja. Aber das ist irrelevant für meine Aussage. Selbst eine Kleinserie ist ja eine Produktion. Die wurde als nicht vorhanden dargestellt. ;)

Wenn Du nicht willst, dass man auf eine OT-Post antwortet, schreib nichts. :mrgreen:
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 01:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von teslacharger » 21. Sep 2017, 16:19

Ich habe den R8 e-tron hier nicht ins Spiel gebracht...
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2008
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von Naheris » 21. Sep 2017, 16:21

Das war ja auch Snooper77.
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 01:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: Audi Q6 e-tron (BEV)

von snooper77 » 21. Sep 2017, 16:48

Naheris hat geschrieben:Du verdrehst die Aussage. Ich habe den R8 e-Tron nicht angebracht. Jemand anderes hat behauptet, er wäre nicht geliefert worden.


Das ist falsch, das habe ich nie behauptet:

viewtopic.php?f=10&t=15512&start=90#p430219

Naheris hat geschrieben:@Snooper77:
Ob und was Audi ursprünglich mit der Entwicklung des R8 e-Tron intendierte ist für die Korrektheit meiner Aussage irrelevant.


Richtig, aber die Tatsache, dass nicht mal 100 Stück eines so exotischen Autos gebaut wurden, ist doch ein riesengrosses Indiz dafür, dass es vielleicht nicht ganz so glatt gelaufen ist, wie Audi das gern gehabt hätte.

Naheris hat geschrieben:Aber zu versuchen eine faktisch absolut korrekten Aussage und damit den Schreiber zu entwerten, indem man die Aussage sinnlos erweitert, ist ein ziemlich beliebtes Stilmittel, welches schnell zu Eskalationen auf Foren führen kann. Als Moderator, der Du auch dann noch bist wenn Du privat schreibst, solltest Du davon Abstand nehmen - egal wie sehr es dich Wurmt, dass Audi doch leider nicht alles komplett falsch macht und keine Ankündigung umgesetzt hat.


Lies bitte nochmal meinen oben verlinkten Post. Mir ging es nur darum, die Audi-Aussage "Was wir ankündigen setzen wir auch um" zu relativieren bzw. ihr einen etwas sarkastischen Seitenhieb zu verpassen (siehe Smiley), da man beim R8 e-tron bei <100 Stück ja nicht wirklich von einer besonders gelungen Umsetzung reden kann.

Naheris hat geschrieben:Wie wäre es einfach mal anzuerkennen, dass der R8 e-Tron nur sehr bedingt als Argument für die Nicht-Erbringung einer Ankündigung gilt.


Damit hast du zwar streng genommen Recht, denn e-trons wurden wirklich ein paar gebaut. Die Kleinstserie und Audis nicht ganz unberechtigter Ruf, Ankündigungsweltmeister zu sein, haben halt dazu geführt, dass (nicht nur) ich meine Zweifel bzgl. der vollmundigen Audi-Aussage habe. Diese Zweifel musst du mir zugestehen. Ich glaube es dann, wenn ich es sehe.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6052
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: wolfk und 6 Gäste