Empfehlung Lader für ZOE und TESLA?

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Empfehlung Lader für ZOE und TESLA?

von Great Cornholio » 20. Jan 2017, 17:21

70D2015 hat geschrieben:Danke!
gute Tipp TESLA Wallconnector...
und die ZOE "schnurrt" auch zufrieden am TESLA WaCo?
Oder können wir das an einen tesla destination charger testen? :roll:


Die häufigsten Gründe für "Ladeunlust" der ZOE ist eine schlechte oder aus Sicht Renault ungenügender Erdwiderstand. Da ist der "alter Q210" sehr penibel. Das hat nichts mit dem Tesla Wall Connector zu tun. Die Ursachen für Ladeabbrüche befinden sich meistens am Anfang der Elektroinstallation.

Gruß
Markus
EthikBank | mein Rabattlink http://ts.la/markus1792
Model3Tracker | Germany: S Owner (Store before unveil): MODEL 3 Base | Deep Blue | Std | | | AP | | | Tow
Benutzeravatar
 
Beiträge: 582
Registriert: 14. Jun 2014, 21:38
Wohnort: Friedrichroda
Land: Deutschland

Re: Empfehlung Lader für ZOE und TESLA?

von Smad » 4. Mai 2017, 08:09

Die Frage stellt sich bei mir derzeit auch. Wir bekommen Ende Mai ne Zoe mit der grossen 41 KW Batterie. Da das Laden meines Model S wunderbar mit dem UMC an der roten CEE Dose funktioniert habe ich wenig Lust hier noch eine weitere Installation zu beauftragen.

Aktuell favorisiere ich den Juice Booster 2 und würde damit beide Autos abwechselnd laden, was bei unserer Nutzung kein Problem darstellen sollte.
 
Beiträge: 31
Registriert: 26. Dez 2015, 11:47
Land: Deutschland

Re: Empfehlung Lader für ZOE und TESLA?

von Andy » 5. Mai 2017, 07:37

Ich dachte anfänglich auch, dass ich für die Zoe eine zusätzliche Lademöglichkeit brauche um Model S und Zoe gleichzeitig laden zu können. War aber ein Irrtum. Die Zoe ist an 22kW relativ schnell gut voll und das Model S lädt auch mit 22kW wenns sein muss.
Unser Tesla WaCo mit vorgeschaltetem FI Typ B funktioniert mit der Zoe wunderbar und mit dem 7m Kabel ist man auch was das Parken zum Laden anbelangt flexibel.
Einziges Manko an unserer Ladesituation aktuell ist die Zoe an einer Steckdose. Den Ziegel haben wir nicht, der UMC geht wohl, aber nur an Schuko. Von daher ist so ein NRG Kick nicht die schlechteste Lösung, wenn man mobil laden will.
Familienflotte:
Model S 85 seit 11/13 192 tkm, Roadster 2.5 seit 06/16 mit jetzt insgesamt 192 tkm, Model 3 LR AWD seit 03/19 20 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 976
Registriert: 29. Jan 2013, 09:47
Land: Deutschland

Re: Empfehlung Lader für ZOE und TESLA?

von Ollinord » 7. Apr 2018, 05:27

Moin, wir haben seit gestern unsere ZOE r90. Leider will der UMC diese nicht laden. Fängt kurz an, schaltet durch um dann nach 2 Sekunden auf rot zu gehen und zu bleiben.

Kann man nicht lösen oder?

Gruß Oliver
Smart ED Cabrio, MS 90D free SUC, B250e alle weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1974
Registriert: 5. Dez 2015, 07:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland

Re: Empfehlung Lader für ZOE und TESLA?

von Andy » 7. Apr 2018, 07:45

Mit CEE oder Schuko? Mit CEE hats noch keiner geschafft.
Familienflotte:
Model S 85 seit 11/13 192 tkm, Roadster 2.5 seit 06/16 mit jetzt insgesamt 192 tkm, Model 3 LR AWD seit 03/19 20 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 976
Registriert: 29. Jan 2013, 09:47
Land: Deutschland

Empfehlung Lader für ZOE und TESLA?

von fabbec » 7. Apr 2018, 09:46

Macht es doch ordentlich! Zwei Wallboxen oder wenn die Stellplätze nebeneinander sind geht auch ABL Wallbox eMH3 Twin!
Vorteil eMH3 ist FI B bzw AEV und alles ist kompakt in Kiste und einfaches 50:50 Last Management ist auch dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2783
Registriert: 8. Nov 2013, 20:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Empfehlung Lader für ZOE und TESLA?

von Mittelhesse » 7. Apr 2018, 13:30

Ollinord hat geschrieben:Moin, wir haben seit gestern unsere ZOE r90. Leider will der UMC diese nicht laden. Fängt kurz an, schaltet durch um dann nach 2 Sekunden auf rot zu gehen und zu bleiben.

Kann man nicht lösen oder?

Gruß Oliver


UMC keine Chance, Tesla Wall Connector geht fehlerfrei.
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version:2020.4.1 (31.01.20)
48.973 km (22.02.20)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2673
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste