Hyundai Kona - neues eSUV (2018)

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Hyundai Kona - neues eSUV (2018)

von tesla-andi » 1. Jul 2019, 20:01

Deadpool hat geschrieben:Montag kam die lange erhoffte Mail - am 5.7. kann meine Frau endlich den grausigen nextmove smart nach München zurück bringen - dann geht es nach Augsburg und Sie bekommt Ihren Kona electric 64 Premium, den wir am 6.10.2018 bestellt haben... :roll:


Sag das mal meiner Frau. Die ist begeistert von ihrem Smart EQ und will ihn nicht mehr hergeben :lol:
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader 12/2018 - eGolf 10/2019
PV Anlagen insg. 140 kWp - Powerwall 2 seit 08/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2343
Registriert: 17. Mär 2017, 11:02
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Hyundai Kona - neues eSUV (2018)

von Deadpool » 2. Jul 2019, 08:10

Wir waren ja früher totale smarties - auf ner Ausfahrt kennengelernt - jeder hatte drei verschiedene smarts (nur 450er und 451er) - ich hab ein Forum aufgebaut...
Aber der 453 ist einfach grausig! :P Einziger Pluspunkt der Kiste ist der Wendekreis - bei allem anderen merkt man, dass es im Grunde ein Twingo ist - einfach kein "Mercedes" mehr. ;)
Grüße aus dem Hopfenland!
Dominic und sein "Deadpool"...

Aktuelle Fortbewegungsmittel:
  • Tesla Model S P85D 03/2015 (PWF Matt Krypton Green)
  • Tesla Cybertruck Dual Motor AWD FSD reserviert
  • Hyundai Kona electric (Frau)

9,9kWp PV-Anlage
Benutzeravatar
 
Beiträge: 299
Registriert: 11. Sep 2018, 21:08
Wohnort: Geisenfeld
Land: Deutschland

Re: Hyundai Kona - neues eSUV (2018)

von Deadpool » 6. Jul 2019, 18:38

Honigkuchenpferd... :D

20190705_172116.jpg


Heute dann schon gecleant, 19er drauf...

20190706_155551.jpg

20190706_155619.jpg

20190706_155644.jpg


...und Haubenlifter, sowie Philips Silvervision Blinkerbirnchen vorne eingebaut.
Hinten müssen natürlich auch noch die orangenen Schandflecken weg, aber um dort auch die Silvervision einbauen zu können, muss man tatsächlich das halbe Heck wegbauen! :evil: :roll:
Naja - wer schön(er) sein will muss ICH halt dafür leiden... :lol:

Am 13. geht "BEVerly" dann zum Folierer für eine Teilfolierung. :mrgreen:

Falls jemand Interesse an einem quasi nagelneuen Satz Originalräder hat (nur 80 Kilometer gefahren), einfach melden. ;)
Grüße aus dem Hopfenland!
Dominic und sein "Deadpool"...

Aktuelle Fortbewegungsmittel:
  • Tesla Model S P85D 03/2015 (PWF Matt Krypton Green)
  • Tesla Cybertruck Dual Motor AWD FSD reserviert
  • Hyundai Kona electric (Frau)

9,9kWp PV-Anlage
Benutzeravatar
 
Beiträge: 299
Registriert: 11. Sep 2018, 21:08
Wohnort: Geisenfeld
Land: Deutschland

Re: Hyundai Kona - neues eSUV (2018)

von TArZahn » 7. Jul 2019, 09:58

Irgendwie sieht der sehr hochbeinig aus. :? Hat der Luftfahrwerk und das auf hoch?
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 + 10 kWp + 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2857
Registriert: 17. Apr 2014, 11:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Hyundai Kona - neues eSUV (2018)

von Deadpool » 7. Jul 2019, 15:02

Ist nun mal ein Mini-SUV... ;)
Denke ein bisschen werden sich die Federn noch setzen - sind jetzt ja erst 100 Kilometer auf der Uhr.
Grüße aus dem Hopfenland!
Dominic und sein "Deadpool"...

Aktuelle Fortbewegungsmittel:
  • Tesla Model S P85D 03/2015 (PWF Matt Krypton Green)
  • Tesla Cybertruck Dual Motor AWD FSD reserviert
  • Hyundai Kona electric (Frau)

9,9kWp PV-Anlage
Benutzeravatar
 
Beiträge: 299
Registriert: 11. Sep 2018, 21:08
Wohnort: Geisenfeld
Land: Deutschland

Re: Hyundai Kona - neues eSUV (2018)

von volker » 8. Jul 2019, 12:40

TArZahn hat geschrieben:Irgendwie sieht der sehr hochbeinig aus. :? Hat der Luftfahrwerk und das auf hoch?


Das ist so ab Werk, damit die Batterie nicht am Boden schleift... :twisted:
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11398
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Hyundai Kona - neues eSUV (2018)

von Deadpool » 26. Jul 2019, 17:58

Die Folienproben von unserem Folierer ergaben, dass für das Heck des Kona PWF Matt Dark Charcoal am besten passt. Die Serienräder konnten wird auch schnell verkaufen und am Tag nach der Abholung waren schon die 19er montiert. Vom 15.-17. bekam der BEVerly dann eine Teilfolierung.
Die ausgesuchte Folie erwies sich als absoluter Glücksgriff, da der Unterschied zu den grauen Plastikteilen bei fast Null liegt. Der Namenszug am Heck besteht aus glänzender durchsichtiger Folie. Sieht man also nur, wenn man drauf achtet.
Hyundai Logos muss ich noch Plastidippen...

20190716_170343.jpg

20190716_170359.jpg

20190716_170438.jpg

20190716_170613.jpg
Grüße aus dem Hopfenland!
Dominic und sein "Deadpool"...

Aktuelle Fortbewegungsmittel:
  • Tesla Model S P85D 03/2015 (PWF Matt Krypton Green)
  • Tesla Cybertruck Dual Motor AWD FSD reserviert
  • Hyundai Kona electric (Frau)

9,9kWp PV-Anlage
Benutzeravatar
 
Beiträge: 299
Registriert: 11. Sep 2018, 21:08
Wohnort: Geisenfeld
Land: Deutschland

Re: Hyundai Kona - neues eSUV (2018)

von Hein_Mück » 27. Jul 2019, 16:25

Sehr schick!

Bye Thomas
M3 LR AWD | Modell 2020 | midnight silver | AHK | 2020.16.2.1

1.500km Superchargen für "Umme": hier klicken
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1104
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Hyundai Kona - neues eSUV (2018)

von tom9404 » 5. Aug 2019, 18:24

Dieses "giftige" Gelb passt dem E- Süffchen gut. War meiner auch. Glückwunsch zu einem tollen BEV.
seit 09.04.2019 Model 3 LR AWD / Alternative: Honda GL 1800 f6c
Wirklich tolles Auto, das Model 3. Aber leider sind die "Assistenzsysteme" z.T. unbrauchbar bis gefährlich.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 194
Registriert: 13. Mär 2019, 19:05
Wohnort: 8500
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Hyundai Kona - neues eSUV (2018)

von Deadpool » 5. Aug 2019, 22:12

Das "Süffchen" sah bei der Heimfahrt nach der Abholung (dank der Farbe?!) ziemlich groß aus in meinem Rückspiegel. ;)
Deshalb blieb die Front auch so. Mal sehn, ob mein Deadpool mit seiner neuen Haut, die ab Morgen bei ihm aufgezogen wird, auch endlich schööön groß im Rückspiegel rüber kommt. :roll:
Grüße aus dem Hopfenland!
Dominic und sein "Deadpool"...

Aktuelle Fortbewegungsmittel:
  • Tesla Model S P85D 03/2015 (PWF Matt Krypton Green)
  • Tesla Cybertruck Dual Motor AWD FSD reserviert
  • Hyundai Kona electric (Frau)

9,9kWp PV-Anlage
Benutzeravatar
 
Beiträge: 299
Registriert: 11. Sep 2018, 21:08
Wohnort: Geisenfeld
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: eue.boettcher, tescroft und 8 Gäste