Jaguar I-PACE

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Jaguar I-PACE

von OS Electric Drive » 14. Nov 2019, 07:02

Ein super informativer Beitrag, Danke Dirk!
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14345
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Jaguar I-PACE

von CityEL » 15. Nov 2019, 19:19

Helmut1 hat geschrieben:Die Zieltemperatur von recht hohen 45 Grad bei Schnellladung deutet darauf hin, dass NCM-Zellen auch nicht anders im Temperaturverhalten als die von Tesla verwendeten NCAs sind.

Woraus schließt Du das? Der Unterschied in der Temperaturbeständigkeit zwischen NCM und NCA liegt bei ca. 10°C. Über den Daumen gepeilt kannst Du sagen, daß eine NCA Kathode bei 45°C ungefähr gleich stark altert wie eine NCM Kathode bei 55°.
 
Beiträge: 230
Registriert: 5. Feb 2018, 21:07
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von Bones » 5. Dez 2019, 16:52

electrek: i pace 8% more range through ota update

I-Pace owner Malcolm Bird sent Electrek an email he received from Jaguar about a “Range Enhancement Program” for the I-Pace.

Jaguar wrote in the email:

These software enhancements will be provided free of charge and will deliver up to 8% range improvement.

If directly applied to Jaguar I-Pace’s official EPA range of 234 miles, it would result in 252.7 miles of range — not bad for a software update.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4867
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von Boris » 5. Dez 2019, 17:54

Prima ! Wenigstens Jaguar gibt Bestandsfahrzeugen Updates und damit mehr Reichweite. Bei Audi geht es ja beim e-tron nicht.
Model S: P90+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014 (07/2019 90er Akku erhalten)
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4189
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Jaguar I-PACE

von tripleP » 5. Dez 2019, 21:56

Boris hat geschrieben:Prima ! Wenigstens Jaguar gibt Bestandsfahrzeugen Updates und damit mehr Reichweite. Bei Audi geht es ja beim e-tron nicht.


Auf Kosten des Puffers und damit der Alterung des Akkus?

Ist nicht deine 85 Batterie Schrott?
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4416
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: Jaguar I-PACE

von Boris » 5. Dez 2019, 22:18

Ich lese nirgendwo dass die den Puffer vergrössert haben. Da steht was von verbesserter Effizienz, das spricht gegen ein grösseres Ladefenster. Auch Tesla hat vor kurzem 5% verbessert ohne das Ladefenster anzufassen. Nur weil Audi das gemacht hat, weiss man ja nicht, ob auch Jaguar das genacht hat. Und selbst wenn: Man muss den Puffer ja nicht ständig nutzen.

Ich habe meinen 85er-Akku gehätschelt. Zu 98% an AC geladen und bestimmt 99% der Zeit im Fenster 40-70% SoC bewegt. Und immer bei jeder Gelegenheit geladen, deshalb nur kleine Ladehübe 10-20%. Aus meiner Sicht also alles richtig gemacht.

Und trotzdem hatte mein 85er Akku einen "internen Fehler" nach rd. 5,5 Jahren und 97 TKM. Welcher interne Fehler konnte man mir nicht sagen. Bei mir hätte der Puffer also keine Rolle gespielt, behaupte ich einfach mal.

Klar ist das Risiko mit kleinerem Puffer größer. Aber ich glaube einfach dass Jaguar dann vielleicht am Anfang zu vorsichtig war und sich jetzt traut das Ladefenster zu vergrößern. Audi traut sich ja auch.

Und man kann unabhängig vom Puffer einen Akku auch so schneller degradieren wenn man das möchte ...

Mir ging es eigentlich nur darum dass Jaguar diese Verbesserung auch Bestandsfahrzeugen zugänglich macht und Audi nicht.

Und es wird ja auch niemand gezwungen den erweiterten Bereich auch (und ständig) zu nutzen.
Model S: P90+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014 (07/2019 90er Akku erhalten)
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4189
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Jaguar I-PACE

von crazyeddie » 5. Dez 2019, 23:00

The battery will also run to a lower state of charge than previously without affecting drive ability, durability or performance.


Hört sich für mich jetzt schon so an als würde der untere Puffer kleiner.
 
Beiträge: 531
Registriert: 13. Aug 2014, 23:13
Land: Deutschland

Re: Elektromobilität in Presse und Internet (nicht Tesla)

von bero » 10. Feb 2020, 17:23

Jaguar unterbricht I-Pace-Produktion wegen Batteriemangels:
https://www.electrive.net/2020/02/10/ja ... iemangels/

Das scheint mir keine gute Einkaufsplanung gewesen zu sein, wenn bei den wenigen Autos schon die Batterien ausgehen.

Und es bestätigt meinen Verdacht, dass es außer Tesla keiner wirklich ernst meint mit der Elektromobilität (VW wird man noch sehen). Alles nur Feigenblätter und die Angst vor CO2 Strafzahlungen.
Model 3 LR AWD, AccBoost, schwarz/schwarz, 18"Aero, EAP+FSD, HW2.5, 2019-03
 
Beiträge: 1021
Registriert: 20. Feb 2019, 13:55
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elektromobilität in Presse und Internet (nicht Tesla)

von cer » 10. Feb 2020, 18:41

Genau, was ich seit Jahren sage: So lange keiner ein riesiges Batteriewerk baut, glaube ich nicht an die Ernsthaftigkeit der Bemühungen, E-Mobilität in die Serie zu bringen. Ich wurde da immer ausgezischt, aber jetzt sieht man, dass es so ist.

Hoffentlich hat VW wenigstens einen guten Vertrag.
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2957
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Jaguar I-PACE

von Bones » 18. Feb 2020, 14:41

insideevs.com: Jaguar sold 17.355 globally in 2019.

Since introduction, sales exceed 24,000.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4867
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron