Jaguar I-PACE

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Jaguar I-PACE

von Beat.8000 » 2. Sep 2019, 22:33

honkytonk hat geschrieben:30 cm hoch :shock: Hat sich die Landesregierung an Landrover beteiligt?


Nein, Zürich schützt so einige Quartiere mit teuren Massnahmen vor schnellen tiefliegenden Sportwagen. ;)

Für Lastwagen sind die Schwellen jedoch kein ernstzunehmendes Hindernis, dh. die Schleichwege in unserem Quartier werden häufig auch von 40-Tonnen-Lkws benutzt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 239
Registriert: 17. Feb 2018, 22:54
Land: Schweiz

Re: Jaguar I-PACE

von jonn68 » 3. Sep 2019, 07:43

Beat.8000 hat geschrieben:
honkytonk hat geschrieben:30 cm hoch :shock: Hat sich die Landesregierung an Landrover beteiligt?


Nein, Zürich schützt so einige Quartiere mit teuren Massnahmen vor schnellen tiefliegenden Sportwagen. ;)

Für Lastwagen sind die Schwellen jedoch kein ernstzunehmendes Hindernis, dh. die Schleichwege in unserem Quartier werden häufig auch von 40-Tonnen-Lkws benutzt.

Also 30cm, dann hat das Model S ohne Luftfederung auch schon Probleme.
Model S 90D, schwarz, CT reserviert
 
Beiträge: 2121
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von Cupra » 3. Sep 2019, 07:47

Wenn die nicht länger als 5m sind hat da fast jeder ein Problem.... da Brauch ich auch schon nen LkW der rundum luftgefedert ist.. und da fährt man egal womit so langsam drüber dass die Art der Federung eigentlich egal ist... nen 30 cm "Trempel" :D der haut dir jede Aufhängung kaputt.
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.2 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10.2 2020.12.2- AP2.5 FSD

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 0
Historie: 33/3/6/10/6/4
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4607
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Jaguar I-PACE

von Hein Mück » 3. Sep 2019, 11:12

Die 30cm - zumindest auf kurzer Distanz - kann ich auch kaum glauben. Da haben sehr, sehr viele PKW ein Problem mit dem Böschungswinkel bzw. Bodenfreiheit.

Bye Thomas
M3 LR AWD | Modell 2020 | midnight silver | AHK | 2020.4.1

1.500km Superchargen für "Umme": hier klicken
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1051
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Jaguar I-PACE

von KrassesPferd » 3. Sep 2019, 11:34

Vielleicht hat er sich einfach verschätzt? Es bringt doch nichts jetzt über die 30cm zu diskutieren wenn es kein Bild gibt, auf dem man es wenigstens mal sehen kann.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Jaguar I-PACE

von Eckhard » 10. Nov 2019, 09:05

Hallo zusammen, ich habe in einem Interview mit Dr. Ziebart nach den Hintergründen für den hohen Verbrauch und die im Verhältnis zu den Mitbewerbern geringe Ladeleistung gefragt. Zudem habe ich noch einige andere interessante Infos auf meine 21 Fragen vom damaligen Chefentwickler des Jaguar I-Pace bekommen.
Zu finden ist das gesamte Interview als Video über diesen Link:
https://www.youtube.com/watch?v=zI3_EvhLGTQ

Viele Grüße

Dirk vom E-Auto-Vlog
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium Ledersitze, SW 2020.8.2 BJ 06/17
Smart ED 451 22kW Lader BJ 04/16 seit 01/20 -
BMW i3 94Ah 04/17-04/19
 
Beiträge: 692
Registriert: 29. Jan 2017, 10:42
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von Helmut1 » 10. Nov 2019, 14:23

Eckhard hat geschrieben:Zu finden ist das gesamte Interview als Video über diesen Link:
https://www.youtube.com/watch?v=zI3_EvhLGTQ

Super Interview Dirk!
Was ich bemerkenswert fand war die Angabe, dass sie beim I-Pace versuchen die Temperatur von den Zellen zwischen 15 und 30 Grad zu halten auch beim Laden.
Durch my Tesla Scan wissen wir ja nun, dass Tesla die Akkus am Supercharger auch noch bis 40 Grad künstlich aufheizt. Ob das mit der unterschiedlichen Kathodenchemie zu tun hat? (Tesla NCA, fast alle anderen NCM)
Ich habe allerdings den Verdacht, dass er vielleicht mit den 15-30 Grad nur eine allgemeine Wohlfühltemperatur angegeben hat. Also nicht unterschieden hat zwischen Schnellladung und Lagerung. Vielleicht ist aber auch die Software bei I-Pace was die Steuerung der Zelltemperaturen betrifft sehr simpel gestrickt.
Wenn du mal wieder so ein Interview machst Frage bitte unbedingt nach den Differenztemperaturen zwischen den Zellen die der Kühlung/Heizung sehr nahe liegen und denen die weit entfernt sind. Und wie sich das bei schneller Ladung auswirkt.
Meiner Vermutung nach liegt da das Hauptproblem für entäuschende Ladeleistung in der Praxis bzw. zu erwartender Degeneration.
Und überhaupt die Frage zwischen NCA+ausgefeilter Klimatisierung (Tesla) und NCM+simple Klimatisierung mit hohen Differenztemperaturen (alle anderen)
Gruß Helmut
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von Eckhard » 10. Nov 2019, 17:20

Du kannst mir gerne deine Fragen stellen, entweder hier oder per Mail ( dirk-henningsen@emobilitytoday.de ). Dann leite ich sie an Jaguar weiter und schaue mal ob ich eine Antwort bekomme.
Viele Grüße

Dirk vom E-Auto-Vlog
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium Ledersitze, SW 2020.8.2 BJ 06/17
Smart ED 451 22kW Lader BJ 04/16 seit 01/20 -
BMW i3 94Ah 04/17-04/19
 
Beiträge: 692
Registriert: 29. Jan 2017, 10:42
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von Helmut1 » 10. Nov 2019, 19:27

Eckhard hat geschrieben:Du kannst mir gerne deine Fragen stellen, entweder hier oder per Mail ( dirk-henningsen@emobilitytoday.de ). Dann leite ich sie an Jaguar weiter und schaue mal ob ich eine Antwort bekomme.
Viele Grüße

Dirk vom E-Auto-Vlog

Prima:
Wie viel Grad Celsius ist die Differenz zwischen oberster und unterster Zelle bei Schnellladung nach schneller Autobahnfahrt?
Ist die Differenztemperatur der Hauptgrund für Drosselung der Schnellladung?
Wie viele Temperaturmesspunkte gibt es im Akkupack?
Wie ist die Zieltemperatur der Zellen bei der Klimatisierung für Schnelladung?

Gruß Helmut
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von Eckhard » 12. Nov 2019, 18:38

Die Fragen sind an Jaguar raus. Ich melde mich sobald ich eine Antwort habe.
Viele Grüße

Dirk vom E-Auto-Vlog
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium Ledersitze, SW 2020.8.2 BJ 06/17
Smart ED 451 22kW Lader BJ 04/16 seit 01/20 -
BMW i3 94Ah 04/17-04/19
 
Beiträge: 692
Registriert: 29. Jan 2017, 10:42
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot], tomka und 2 Gäste