Jaguar I-PACE

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Jaguar I-PACE

von Dringi » 18. Aug 2019, 12:55

tescroft hat geschrieben:Ich konnte letzthin ein Wochenende lang einen I-Pace 400 SE auf Probefahrt nehmen. Eines vorneweg: Das Auto hat mich in manchen Dingen positiv überrascht. Es ist relativ schön gemacht mit netten Details und vor allem geräumiger als man denken könnte anhand der Fahrzeuggrösse.


Klasse Bericht Danke.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3838
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Jaguar I-PACE

von Hein_Mück » 19. Aug 2019, 15:21

Ist das nervig ... :-(

Bye Thomas

Ich habe die nervigen Beiträge hierhin verschoben.
Zuletzt geändert von TArZahn am 20. Aug 2019, 09:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Einfügen von Mod-Note
M3 LR AWD | Modell 2020 | midnight silver | AHK | 2020.12.11.2

1.500km Superchargen für "Umme": hier klicken
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Jaguar I-PACE

von Cupra » 19. Aug 2019, 17:24

Hab heute nen Anruf von Jaguar bekommen. Die Dame freute sich mir mitzuteilen dass Fahrzeuge, welch ab Oktober bestellt werden mit 3phasigen Ladegeräten mit 11kW ausgestattet sind. Dazu kommt eine Option auf 22kW, welche aber noch nicht definitiv ist. Sie meldet sich aber sobald die Daten fix sind und würde mir dann gern mal einen I-Pace für ein paar Tage zum testen überlassen. 8-)
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.2 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10.2 2020.12.2- AP2.5 FSD

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 0
Historie: 33/3/6/10/6/4/6/5
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4662
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Jaguar I-PACE

von jonn68 » 19. Aug 2019, 17:28

Cupra hat geschrieben:Hab heute nen Anruf von Jaguar bekommen. Die Dame freute sich mir mitzuteilen dass Fahrzeuge, welch ab Oktober bestellt werden mit 3phasigen Ladegeräten mit 11kW ausgestattet sind. Dazu kommt eine Option auf 22kW, welche aber noch nicht definitiv ist. Sie meldet sich aber sobald die Daten fix sind und würde mir dann gern mal einen I-Pace für ein paar Tage zum testen überlassen. 8-)

Das finde ich aber interessant, 22kW AC Ladung hat was.
Model S 90D, schwarz, CT reserviert
 
Beiträge: 2164
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von tescroft » 19. Aug 2019, 17:33

Ergänzend zum adaptiven Tempomaten muss ich noch erwähnen, dass dieser Stopp&Go nicht wirklich kann. Schon nach 2-3 Sekunden halt muss man selber wieder beschleunigen nach einem Halt im Stau. Da ist der Tesla besser. Dafür gibts beim Jag ein adaptives Matrix-Licht, wenn auch eines mit relativ "groben" Ausblendsegmenten.
Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015 / Model Y bestellt / We will work harder
Audi-Ingenieur: "Ohne Bescheissen werden wir es nicht schaffen." - Der Fall Audi | Die Geheimakte VW | Who killed the electric car?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1097
Registriert: 4. Sep 2016, 08:21
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Jaguar I-PACE

von Oli_gibt_Gas » 19. Aug 2019, 17:52

Hmm die machen ihre Hausaufgaben?!

Kann mir jemand helfen, ich finde zwar eine AHK als Ausstattung, kann aber keine Gewichte finden, was darf der denn ziehen... hier im Forum wurde mal geschrieben 750 kg, stimmt das?
2019er Tesla Model X 100D (kein Raven)
2017er Ram Laramie

Beide Fahrzeuge machen Spaß, aber tanken nervt, laden macht spaß...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 852
Registriert: 20. Mai 2019, 08:57
Wohnort: Filderstadt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Jaguar I-PACE

von Hein_Mück » 19. Aug 2019, 17:58

Oli_gibt_Gas hat geschrieben:Hmm die machen ihre Hausaufgaben?!

Kann mir jemand helfen, ich finde zwar eine AHK als Ausstattung, kann aber keine Gewichte finden, was darf der denn ziehen... hier im Forum wurde mal geschrieben 750 kg, stimmt das?


Verdammt und ich finde die nicht! Unter welchem Punkt muss ich da nachsehen? Wenn ich unter "Transport- und Anhängersysteme" nachsehe, steht da nix ...

Bye Thomas
M3 LR AWD | Modell 2020 | midnight silver | AHK | 2020.12.11.2

1.500km Superchargen für "Umme": hier klicken
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Jaguar I-PACE

von 1234567890 » 19. Aug 2019, 18:01

750 kg ist korrekt.

Steht in den Technischen Daten: https://media.jaguar.com/de-de/tech-specs
 
Beiträge: 407
Registriert: 20. Jun 2017, 09:22
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von tescroft » 19. Aug 2019, 18:40

Hier noch die aktualisierte Eigenschaftstabelle basierend auf dem X LR (der SR gibt es derzeit nicht) und dem I-Pace 400 SE.

Bildschirmfoto 2019-08-19 um 18.50.37.png
Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015 / Model Y bestellt / We will work harder
Audi-Ingenieur: "Ohne Bescheissen werden wir es nicht schaffen." - Der Fall Audi | Die Geheimakte VW | Who killed the electric car?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1097
Registriert: 4. Sep 2016, 08:21
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Jaguar I-PACE

von tesla-andi » 19. Aug 2019, 18:58

1234567890 hat geschrieben:750 kg ist korrekt.

Steht in den Technischen Daten: https://media.jaguar.com/de-de/tech-specs


Boah. Was n Pfund. Das kann unser E-Smart auch. Da brauch ich nicht so nen riesen Klotz dafür.

Mal im Ernst. 750 kg für so ein grosses Auto sind doch lächerlich, oder?
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader 12/2018 - eGolf 10/2019
PV Anlagen insg. 140 kWp - Powerwall 2 seit 08/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2317
Registriert: 17. Mär 2017, 11:02
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste