Jaguar I-PACE

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Jaguar I-PACE

von firefly1960 » 24. Sep 2018, 12:41

An alle I-Pace fans hier im thread. Wieder mal Bjőrn Nyland. Er testet den I-Pace mit Softwareupdate nächste Woche ab Montag. Hat ihn für 2-3 Tage bekommen.
Ob es einen Livestream gibt sagt er nicht. Sein letztes Video gibt Auskunft darüber, auch über die Tests mit anderen EVs bis Dezember, z.B. Audi etron quattro im Dez. in Oslo mit eventl. Testfahrt.

MfG Firefly
 
Beiträge: 11
Registriert: 15. Nov 2016, 17:52
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von raptorsf » 24. Sep 2018, 12:44

habe mir gestern auch Grip angeschaut und ich befürchtete schon, dass "Petrol Head" Malmedie (den ich aber sonst wirklich sehr kompetent einschätze und vor allem sympathisch finde) den Ipace im Speziellen und die E-Mobilität im allgemeinen durch den Kakoa ziehen werde.

Aber nichts da, wirklich lusitger und informativer Test (vor allem der Offroad Teil mit den 50 cm Wasserstand hat mir gefallen :) und der Jaguar sowie die E-Mobilität kamen gut weg. Wenn ich mir das noch lange überlege, am Schluss wird das auch noch was mit dem E-Tron und die Premium-Hersteller erwachen wirklich mal aus ihrem Dornlrösschen Schlaf.

Weiter so - jedes vernünftige E-Mobil mehr freut mich :)
MS 75D seit 13.10.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 180
Registriert: 1. Nov 2015, 18:39
Wohnort: Luzern
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Jaguar I-PACE

von sunfreak » 24. Sep 2018, 12:49

firefly1960 hat geschrieben:Wieder mal Bjőrn Nyland. Er testet den I-Pace mit Softwareupdate nächste Woche ab Montag. Hat ihn für 2-3 Tage bekommen.

Laut seinem Post auf FB vor 2h hat er ihn ab heute für 48h!
Viele Grüße aus dem Bergischen Land,
Jürgen


Model S 85D seit Juli 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 971
Registriert: 22. Okt 2014, 20:01
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Jaguar I-PACE

von firefly1960 » 24. Sep 2018, 19:24

Stimmt. Gibt ein kurzes Video, da steigt er in den I-Pace ein.

MfG Firefly
 
Beiträge: 11
Registriert: 15. Nov 2016, 17:52
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von zed » 25. Sep 2018, 07:43

Zu dem Grip Beitrag:
Da verstehe ich das Gemecker hier überhaupt nicht. War doch extremst positiv. Es wurde überhaupt nichts negatives gesagt.

Der Malmedie ist alt geworden seit ich vor einigen Jahren das letzte mal geschaut habe. Aber ich finde ihn jetzt nicht unsympathisch oder so. Der war begeistert vom ipace
 
Beiträge: 721
Registriert: 9. Jun 2015, 16:40
Land: Oesterreich

Re: Jaguar I-PACE

von OS-Electric-Drive » 25. Sep 2018, 07:45

zed hat geschrieben:Zu dem Grip Beitrag:
Da verstehe ich das Gemecker hier überhaupt nicht. War doch extremst positiv. Es wurde überhaupt nichts negatives gesagt.

Der Malmedie ist alt geworden seit ich vor einigen Jahren das letzte mal geschaut habe. Aber ich finde ihn jetzt nicht unsympathisch oder so. Der war begeistert vom ipace


Aber genau das ist doch das Problem. Es wurde nicht an dem Auto gemeckert und eine Reichweite von 300-350km in Aussicht gestellt.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14652
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Jaguar I-PACE

von stelen » 25. Sep 2018, 07:55

Björn steigt nicht nur ein, er benutzt vorher noch die gestengesteuerte Heckklappe und endet mit der Einblendung
I want this in my Tesla
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 2256
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von OS-Electric-Drive » 25. Sep 2018, 08:09

Ist auch ein geiles Feature.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14652
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Jaguar I-PACE

von krouebi » 25. Sep 2018, 12:07

Hi,

OS Electric Drive hat geschrieben:Ist auch ein geiles Feature.

Genau, finde ich auch.

Unser Nachbar hat es auf sein Peugeot 3008 (ein Fahrzeug, das weniger als 30K kostet).

Nur, perfekt ist es auch nicht - wenn man bei offen stehender Heckklappe beim Beladen aus Versehen zu sehr mit den Füßen unter die Heckstoßstange gerät, kann die Heckklappe versehentlich schließen - genau wie wenn man bei den Teslas aus Versehen den Fob drückt.
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Jaguar I-PACE

von J_W » 25. Sep 2018, 17:32

Deswegen hat JLR das außen an die Ecken gebaut, dann sollte das nicht passieren
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 93
Registriert: 28. Apr 2018, 15:11
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste