Jaguar I-PACE

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Jaguar I-PACE

von OS-Electric-Drive » 18. Sep 2018, 16:31

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass ich den Jaguar mit max 120 und einen gewissen Anteil an Überland auf 400km fahren kann. Das Auto hat ja echte 300km BAB @130km/h Reichweite und das bei sehr heißen Temperaturen.

Wer sich mal das Video vom Eckhard anschaut wird sehen wie ineffizient das Auto bewegt wurde. Wenn jemand so einen Tesla getestet hätte und dann sich über die Reichweite beschwert hätte würde sofort gesteinigt werden.

Auch wenn mir der Jaguar nicht gefällt und ich der Meinung bin dass er in so sehr vielen Punkten schlechter ist als Tesla, so kann ich nicht erkennen dass er so arg viel weniger Reichweite hat.

Ich habe das hier auch schon geschrieben, dass Tesla etwas dazu neigt nicht alle Verbraucher in die Verbräuche einfließen zu lassen. Und dass die Anzeige nicht stimmen kann habe ich nun anhand von drei Fahrten und Abschnittsauswertungen wohl glaubhaft dargelegt.

Die Antworten auf diesen Beitrag eskalierten in unkonstruktive Rechthaberei und wurden deshalb ausgelagert:
:arrow: OS Electric Drive und J.R. streiten über Reichweiten
:arrow: OS Electric Drive und Eckhard streiten über Reichweiten
(2018-09-20/Volker.Berlin)
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14670
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Jaguar i-PACE

von Volker.Berlin » 18. Sep 2018, 16:53

Chipwoman hat geschrieben:Zu schnell gelesen?

Keineswegs, aber Du vielleicht. Ich habe nur einmal konkret abgesteckt, was ich ohne weitere Überprüfung für glaubwürdig halte. Dass ich dabei dieselben Zahlen verwendet habe, wie Du... Zufall! ;)

Chipwoman hat geschrieben:Meine Behauptung: Björn wird mit dem I-Pace locker 400 Kilometer weit fahren können. Hältst du dagegen?

Nö, wieso? Ich habe nie das Gegenteil behauptet. Wenn Du etwas weniger schnell lesen würdest, hättest Du vielleicht bemerkt, dass ich jegliche voreiligen Schlüsse kritisiere und dem Praxistest gespannt und ergebnisoffen entgegensehe. Ich behaupte weder das eine noch das andere, ich sage nur: Die letzten Seiten dieser Diskussion sind sinnfrei und gegenstandslos. Aber wer das bis jetzt noch nicht selbst gemerkt hat, dem ist wohl nicht zu helfen.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15616
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von lintorfer » 18. Sep 2018, 17:03

Na, dann wollen wir mal hoffen, dass es Jaguar demnächst überhaupt noch geben wird. Denn es sieht nach aktuellen Meldungen wegen des Brexit alles andere als rosig aus.
...Ein schlechter Brexit-Deal könne die Zukunft der Traditionsmarke gefährden, warnte kürzlich Geschäftsführer Ralf Speth. Dies könnte Jaguar Land Rover jedes Jahr mehr als 1,2 Milliarden Pfund (etwa 1,35 Milliarden Euro) kosten...

https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-09/ ... land-rover
Es ist weder die stärkste der Spezies noch die intelligenteste die überlebt.
Es ist diejenige, die am anpassungsfähigsten ist.

-Charles Darwin-

Motto: Auf das Wesentliche konzentrieren
Model3 reserviert 4.4.16.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Registriert: 28. Mär 2018, 10:43
Wohnort: bei Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von J_W » 18. Sep 2018, 17:56

zumindest ist meiner fertig, Freitag beim Händler und nächte Woche bei mir!

Gruß Jörg
Benutzeravatar
 
Beiträge: 93
Registriert: 28. Apr 2018, 15:11
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von J.R. » 18. Sep 2018, 18:01

J_W hat geschrieben:zumindest ist meiner fertig, Freitag beim Händler und nächte Woche bei mir!

Gruß Jörg


Super. Dann freue ich mich auf Berichte aus erster Hand statt der aktuellen Spekulationen. Viel Spaß mit dem Auto!
Model S 75D VIN 2174xx 11/2017, Red Multi-Coat Paint, Leder crème, Pano, Komfort- und Premium Upgrade, AP2.5
 
Beiträge: 643
Registriert: 9. Aug 2017, 21:57
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von stelen » 18. Sep 2018, 18:09

Oh ja, bitte fleissig berichten
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 2274
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von Teatime » 18. Sep 2018, 18:46

lintorfer hat geschrieben:Na, dann wollen wir mal hoffen, dass es Jaguar demnächst überhaupt noch geben wird. Denn es sieht nach aktuellen Meldungen wegen des Brexit alles andere als rosig aus.
...Ein schlechter Brexit-Deal könne die Zukunft der Traditionsmarke gefährden, warnte kürzlich Geschäftsführer Ralf Speth. Dies könnte Jaguar Land Rover jedes Jahr mehr als 1,2 Milliarden Pfund (etwa 1,35 Milliarden Euro) kosten...

https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-09/ ... land-rover


Jaguar hat die mit Abstand solventeste Kundschaft in ihrem Bereich. Deren Einkommen(Durchschnitt) liegt deutlich über der Klientel von Porsche und noch ein Stück weiter über Tesla, Bmw, Mercedes.
YCT
 
Beiträge: 1148
Registriert: 25. Jul 2018, 17:01
Land: Oesterreich

Re: Jaguar I-PACE

von OS-Electric-Drive » 18. Sep 2018, 20:32

Chipwoman hat geschrieben:Nach meiner Einschätzung wird es selbst für einen Reichweiten-optimierten I-Pace auf 18 Zoll Eco Reifen knapp, bei 120km/h die 400km Schallgrenze zu schaffen.

Ein Forumsmitglied, hat doch einen I-Pace bestellt. Vielleicht kann Sie/Er das mal testen?


Bitte genau lesen das habe ich auch nicht behauptet!
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14670
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Jaguar I-PACE

von teslacharger » 18. Sep 2018, 22:11

J_W hat geschrieben:zumindest ist meiner fertig, Freitag beim Händler und nächte Woche bei mir!

Gruß Jörg

Die liefern jetzt Kundenfahrzeuge mit der alten Software bzgl. des Ladeproblems aus? Oder hat der dann schon die neue Software?

Auf deine Verbrauchs- und Ladeerlebnisse bin ich jedenfalls auch gespannt...
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2012
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11
Land: Deutschland

Re: Jaguar I-PACE

von J_W » 20. Sep 2018, 11:14

Ich hoffe mal auf die neue Software, aber selbst wenn die noch nicht fertig wäre.
Kann ich an den ~10 Säulen in D aktuell halt nur mit 80 kW laden.
Bestell ich mir einen zusätzlichen Burger und gut. Das sind vermutlich noch 2-3 Ladevorgänge in diesem Jahr (außer Testladungen -
Sollte die neue Software drauf sein, werde ich Euch natürlich ein Ladelog erstellen) Fastned hat mir gestern noch eine neue
Säule in die Nähe gestellt (80km) und Dortmund / Brohltal / Limburg / Kassel liegt auch alles im Radius. Es fehlt nur noch eine Säule hoch in den Norden, da muss dann halt ne 50er CCS herhalten.

Jörg


“Forget range and state of charge,” commanded Herr Ziebart. “Just go for it. Drive it like an F-Type.”
Benutzeravatar
 
Beiträge: 93
Registriert: 28. Apr 2018, 15:11
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 6 Gäste