Jaguar I-PACE

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Jaguar i-PACE

von J_W » 2. Sep 2018, 20:49

Ab 2020 soll das aber schon anders sein:


https://www.electrive.net/2017/09/07/ja ... baureihen/
Für jedes neue Modell von Jaguar Land Rover wird ab dem Jahr 2020 auch eine elektrifizierte Variante im Angebot sein. Das hat JLR-Chef Ralf Speth jetzt auf dem ersten Jaguar Land Rover Tech Fest in London angekündigt.


Jörg
Benutzeravatar
 
Beiträge: 93
Registriert: 28. Apr 2018, 15:11
Land: Deutschland

Re: Jaguar i-PACE

von einstern » 2. Sep 2018, 22:59

Naja, wäre schlecht, wenn alle Hoffnung schon dahin sind.
Bei deutschen Herstellern bedeutet elektrisiert=PHEV vorrangig.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5424
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Jaguar i-PACE

von stelen » 3. Sep 2018, 09:16

Nein, meist sind mit Elektrifizierung Mild-Hybride gemeint. Audi hat es sogar geschafft die neuen A6 als Hybriden eingestuft zu bekommen. Die fahren keinen Meter elektrisch, haben nur einen etwas grösseren 48V Akku und einen Generator und können damit segeln
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 2277
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: Jaguar i-PACE

von MichaMeier » 3. Sep 2018, 09:19

Genügt nicht der Anlassermotor als "Elektrifizierung"? ;)
Scheibenwischer, Fensterheber, Heckklappe ... alles schon "elektrifiziert"
Model S85: bestellt/bestätigt am 3.4.2014; abgeholt am 26.7.2014
 
Beiträge: 1137
Registriert: 4. Apr 2014, 07:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Jaguar i-PACE

von shunty » 3. Sep 2018, 12:54

J_W hat geschrieben:Ab 2020 soll das aber schon anders sein:


https://www.electrive.net/2017/09/07/ja ... baureihen/
Für jedes neue Modell von Jaguar Land Rover wird ab dem Jahr 2020 auch eine elektrifizierte Variante im Angebot sein. Das hat JLR-Chef Ralf Speth jetzt auf dem ersten Jaguar Land Rover Tech Fest in London angekündigt.


Jörg

Das wurde mir bei der letzten Probefahrt auch gesagt.
Im Showroom lud da auch ein Range-Rover Hybrid und ein identisches Kundenfahrzeug vor der Haustür. (Die machen das übrigens -neben einer festen Ladesäule- mit CEE 32-Dosen und Juice-Booster 2 an weiteren Ladepunkten auf dem Parkplatz vor dem Eingang , die in abschließbaren runden Verkleidungen installiert sind) . Immerhin. :mrgreen:

Das ist deutlich mehr, als Daimler-Benz oder BMW versprechen (können).
Whs. werden das viele PHEV sein. Besser als nichts, und aufgrund des jetzt gelungen Einstiegs in die BEV-Produktion vielleicht auch ein paar reine BEV-Versionen.

Wie gesagt:
Warten wir's mal ab.
 
Beiträge: 929
Registriert: 7. Mär 2014, 18:19
Land: Deutschland

Re: Jaguar i-PACE

von harlem24 » 3. Sep 2018, 13:12

Also der jaguar Coach, der vor zwei Wochen mit dem i-Pace beim Frühstück in Hilden war, sagte auch, dass LR ein elektrisches Fahrzeug plant, es aber wohl nicht so einfach ist, ein Fahrzeug zu bauen, was den Vorstellungen der LR Leute zwecks Geländegängigkeit entspricht.
Lassen wir uns überraschen.
Gruß

CHris

e-flat.com ZOE ZE40
 
Beiträge: 1930
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50
Land: Deutschland

Re: Jaguar i-PACE

von Bones » 5. Sep 2018, 19:32

Jaguar hat sich wohl mit Samsung Ungarn auf einen Contract für bis zu 5GWh pro Jahr zylindrische Zellen gesichert?
Kann man so oder so interpretieren.

Link zur Korea Times
Samsung SDI will supply cylindrical cell batteries to Jaguar Land Rover's electric vehicles (EVs), industry sources said Wednesday.

To supply its cylindrical cell batteries to the British carmaker, industry sources said the Korean battery maker will construct a production line for producing "21700" cylindrical batteries at its plant in Hungary.

Samsung SDI is expected to initially supply EV cells of 5 gigawatt hours (GWh) a year, which will be about 300 million cylindrical cells.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5047
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

Re: Jaguar i-PACE

von Helmut1 » 6. Sep 2018, 01:53

Bones hat geschrieben:Jaguar hat sich wohl mit Samsung Ungarn auf einen Contract für bis zu 5GWh pro Jahr zylindrische Zellen gesichert?
Kann man so oder so interpretieren.

Link zur Korea Times

Wie meinst du "so oder so" interpretieren?
Für mich ist das ein klares Zeichen, dass Jaguar es mit E-Auto wesentlich ernster nimmt als andere.
Wenn sie als erster ernsthafter Autobauer neben Tesla zu zylindrischen Zellen greifen bedeutet es einiges. Denn ein Akkupack aus tausenden einzelnen Zellen zu bauen ist ja viel, viel anspruchsvoller als ein paar großen Quadern in Reihe zu schalten.
Meines Erachtens ein deutliches Zeichen, dass sie in Sachen E mehr wollen als Quoten für ein paar Länder zu erfüllen.
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Jaguar i-PACE

von Boris » 6. Sep 2018, 02:03

5 GWh p.a. sind 50.000 Fahrzeuge p.a. (100 kWh pro Fahrzeug unterstellt). Das sind für JLR Verhältnisse ca. 10%, denn die haben 2017 ca. 500.000 Fahrzeuge produziert.
Model S: P90+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014 (07/2019 90er Akku erhalten)
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4204
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Jaguar i-PACE

von Helmut1 » 6. Sep 2018, 02:13

Boris hat geschrieben:5 GWh p.a. sind 50.000 Fahrzeuge p.a. (100 kWh pro Fahrzeug unterstellt). Das sind für JLR Verhältnisse ca. 10%, denn die haben 2017 ca. 500.000 Fahrzeuge produziert.

Ah, du hast die Zahlen selbst gerade korrigiert. Kam mir sehr wenig vor was du ursprünglich geschrieben hast.
Jetzt wo ich die schon rausgesucht habe, kann ich auch gleich die ganz genau angeben:
http://annualreport2018.jaguarlandrover ... 1536192408
Jaguar/Landrover hat im Fiskaljahr 2017/18 insgesamt 614.309 Wagen verkauft.
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: lero, TommyP, Tourist und 6 Gäste