VW e-Crafter 2017 mit 200km Range

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: VW e-Crafter 2017 mit 200km Range

von ChrisB III » 22. Sep 2016, 14:36

Technische Daten der Studie VW E-Crafter (IAA 2016)
Antrieb: E-Motor
Leistung: 100 kW
Drehmoment: 290 Nm
Batterie: Lithium-Ion (26 x 12 Zellen), 43 kWh, 384 V
Ladedauer: 45 min (bei 40 kW) DC 40 kW
Zul. Gesamtgewicht: 4.250 kg
Höchstgeschw.: 80 km/h
Reichweite: 208 km
EU-Leergewicht: 2.541 kg
Zuladung: 1.709 kg
Laderaumvolumen: 11,3 m3

Quelle: Internet =)

Zur Anhängelast gibt es wohl noch keine Infos. Wer weiß, vielleicht gibt es nicht mal eine AHK.
 
Beiträge: 1115
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44

Re: VW e-Crafter 2017 mit 200km Range

von Modellbau-Borchert » 17. Nov 2016, 02:02

tuna hat geschrieben:Genau. Ich warte dringend auf so ein Produkt für unser Handwerksunternehmen. Reichweite (wenn sie real ist) würde uns reichen. Jetzt kommt es noch auf Ladetechnik (min. 11kW) und verbleibende Nutzlast an.
Mal sehen...


Gruß, tuna

(MS 85D, "black tuna", seit 20.06.15)


Wie wäre es mit einem E-Ducato von Emovum aus Hamburg ?
http://www.transport-online.de/Transport-News/Fahrzeug-Technik/16057/Elektromobilitaet-Emovum-Ducato-rueckt-auf-die-Foerderliste
Modellbau-Borchert Hamburg
Stolper Str. 4b
22145 Hamburg
Tel: 040-200 20 30
www.modellbau-borchert.de
 
Beiträge: 168
Registriert: 22. Sep 2015, 11:16
Wohnort: Hamburg

Re: VW e-Crafter 2017 mit 200km Range

von Ollinord » 17. Nov 2016, 05:20

Modellbau-Borchert hat geschrieben:
tuna hat geschrieben:Genau. Ich warte dringend auf so ein Produkt für unser Handwerksunternehmen. Reichweite (wenn sie real ist) würde uns reichen. Jetzt kommt es noch auf Ladetechnik (min. 11kW) und verbleibende Nutzlast an.
Mal sehen...


Gruß, tuna

(MS 85D, "black tuna", seit 20.06.15)


Wie wäre es mit einem E-Ducato von Emovum aus Hamburg ?
http://www.transport-online.de/Transport-News/Fahrzeug-Technik/16057/Elektromobilitaet-Emovum-Ducato-rueckt-auf-die-Foerderliste


Wenn ich mich nicht irre, kostet er 80K€, richtig?
Smart ED Cabrio, MS 90D VFL, ZOE Z.E. 40 alle weiß, 75D Black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1255
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: VW e-Crafter 2017 mit 200km Range

von tuna » 17. Nov 2016, 07:24

Ich werde da mal nachfragen. Allerdings wären 80T€ für uns in einer TCO-Rechnung nicht darstellbar. An einer Umbau-(Bastel-)Lösung bin ich auch weniger interessiert. Mich wundert einfach, dass sich für eine ideale Nutzergruppe (Handwerk) keine Produkte am Markt zeigen. Das muss doch für etablierte Hersteller attraktiv sein statt sich im PKW-Bereich an Vorreitern wie Tesla messen lassen und aufreiben zu müssen.


Gruß, tuna
schwarz/schwarz/schwarz/carbon, TechPac, DL, Pano, LuftF, 19"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 564
Registriert: 24. Apr 2015, 20:53
Wohnort: Wesermarsch

Re: VW e-Crafter 2017 mit 200km Range

von Spüli » 17. Nov 2016, 07:36

Das Handwerk wäre sicher ein dankbarer Abnehmer für solche Transporter. Inzwischen denkt man ja auch darüber nach, die größere Variante des StreetScooter in den Handel zu geben. Die Kiste liegt dann bei etwa 40k.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
 
Beiträge: 815
Registriert: 29. Sep 2014, 09:22

Re: VW e-Crafter 2017 mit 200km Range

von ft90d » 17. Nov 2016, 09:13

ChrisB III hat geschrieben:Technische Daten der Studie VW E-Crafter (IAA 2016)
Antrieb: E-Motor
Leistung: 100 kW
Drehmoment: 290 Nm
Batterie: Lithium-Ion (26 x 12 Zellen), 43 kWh, 384 V
Ladedauer: 45 min (bei 40 kW) DC 40 kW
Zul. Gesamtgewicht: 4.250 kg
Höchstgeschw.: 80 km/h
Reichweite: 208 km
EU-Leergewicht: 2.541 kg
Zuladung: 1.709 kg
Laderaumvolumen: 11,3 m3

Quelle: Internet =)

Zur Anhängelast gibt es wohl noch keine Infos. Wer weiß, vielleicht gibt es nicht mal eine AHK.

leergewicht + zuladung ist mehr als 3,5 tonnen. dann darf nicht mit pkw-führeschein gefahren werden.

Gesendet von meinem SM-T335 mit Tapatalk
model s90d
 
Beiträge: 297
Registriert: 17. Mär 2016, 21:39

Re: VW e-Crafter 2017 mit 200km Range

von egn » 17. Nov 2016, 10:21

Elektrofahrzeuge bis 4.250 Kilogramm zulässiger Gesamtmasse mit Pkw-Führerschein fahren.

Die Erlaubnis für das Führen von Elektrofahrzeugen bis zu 4.250 Kilogramm zGM mit der Fahrerlaubnisklasse B gilt unter den Voraussetzungen, dass
- die Fahrzeuge elektrisch betrieben und im Bereich Gütertransport eingesetzt werden,
- der Inhaber der Fahrerlaubnis an einer zusätzlichen Fahrzeugeinweisung teilgenommen hat,
- Fahrten mit dem Elektrofahrzeug nur im Inland durchgeführt werden und
- es sich nicht um eine Fahrzeugkombination handelt.

Für den Nachweis der Berechtigung zur Führung eines Elektrofahrzeugs bis zu 4.250 Kilogramm zGM erhält der Fahrerlaubnisinhaber auf Antrag in Spalte zwölf der die Klasse B betreffenden Zeile des Führerscheins die Schlüsselzahl 192 mit dem Ablaufdatum „31.12.19“ eingetragen. Voraussetzung hierfür ist die Bescheinigung für die Teilnahme an einer fünfstündigen
Fahrzeugeinweisung nach Maßgabe der Anlage 1 der Vierten Verordnung über Ausnahmen von den Vorschriften der Fahrerlaubnis-Verordnung.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.21.9 75bdbc11, ca. 97.000 km
 
Beiträge: 3163
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: VW e-Crafter 2017 mit 200km Range

von tuna » 17. Nov 2016, 13:01

egn hat geschrieben:Elektrofahrzeuge bis 4.250 Kilogramm zulässiger Gesamtmasse mit Pkw-Führerschein fahren.
- die Fahrzeuge elektrisch betrieben und im Bereich Gütertransport eingesetzt werden,


Super, da ist ja wieder richtig gut an das Handwerk gedacht worden...[emoji35]
Wir haben jetzt schon jede Menge "Spaß" (= Aufwand), weil so getan wird, als wäre jeder Handwerker auch gleichzeitig als Berufskraftfahrer unterwegs...


Gruß, tuna
schwarz/schwarz/schwarz/carbon, TechPac, DL, Pano, LuftF, 19"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 564
Registriert: 24. Apr 2015, 20:53
Wohnort: Wesermarsch

Re: VW e-Crafter 2017 mit 200km Range

von Modellbau-Borchert » 17. Nov 2016, 13:03

ChrisB III hat geschrieben:Technische Daten der Studie VW E-Crafter (IAA 2016)
Antrieb: E-Motor
Leistung: 100 kW
Drehmoment: 290 Nm
Batterie: Lithium-Ion (26 x 12 Zellen), 43 kWh, 384 V
Ladedauer: 45 min (bei 40 kW) DC 40 kW
Zul. Gesamtgewicht: 4.250 kg
Höchstgeschw.: 80 km/h
Reichweite: 208 km
EU-Leergewicht: 2.541 kg
Zuladung: 1.709 kg
Laderaumvolumen: 11,3 m3

Quelle: Internet =)

Zur Anhängelast gibt es wohl noch keine Infos. Wer weiß, vielleicht gibt es nicht mal eine AHK.


Das sind wieder mal die typischen Lügen der Automobil-Industrie:
Einen 43 kWh Akku in 45 Minuten mit 40 KW volladen geht nur mit Betrug.
Rein rechnerisch gehen da schon mal nur 30KWh in dieser Zeit rein. Die fehlenden 13KWh zuzüglich 10% Verluste werden dem Fahrzeughalter dann eben per Betrugssoftware vorgegaukelt...... vielleicht ja auch noch berechnet ?
Modellbau-Borchert Hamburg
Stolper Str. 4b
22145 Hamburg
Tel: 040-200 20 30
www.modellbau-borchert.de
 
Beiträge: 168
Registriert: 22. Sep 2015, 11:16
Wohnort: Hamburg

Re: VW e-Crafter 2017 mit 200km Range

von Snuups » 17. Nov 2016, 13:34

Bei den Daten werden da eher weniger als 1000 Einheiten von gebaut. Reine Show, weiter nichts.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 01/14
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2480
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0000, Cupra, Healow, hippo_2, weg und 7 Gäste