weltweit grösstes Elektrofahrzeug: E-Dumper mit 600 kWh Akku

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: weltweit grösstes Elektrofahrzeug: E-Dumper mit 600 kWh

von snooper77 » 25. Sep 2017, 15:47

tornado7 hat geschrieben:Habe in der Zeitschrift des lokalen Energieversorgers eine nette Zusammenstellung zum E-Dumper entdeckt


Danke, sehr schön aufbereitet! Der Artikel redet allerdings von 700 kWh. Und das Ding speist am Ende des Tages Strom ins Netz ein - ist das nicht einfach nur noch geil? :mrgreen:

Nachtrag: Die Reku scheint ziemlich gut zu sein, denn 110 t Gewicht und 200 m Höhendifferenz entsprechen ca. 60 kWh. Wenn man eine Steigung von rund 10% annimmt (Wegstrecke 2000 m) und von einem doppelt so hohen Rollwiderstand wie beim Pkw ausgeht (cr = 0.02 statt 0.01), dann gehen von den 60 kWh etwa 12 kWh für den Rollwiderstand drauf, womit also 48 kWh übrig bleiben. Wenn davon wie in Artikel erwähnt 40 kWh im Akku landen, dann ist der Reku-Wirkungsgrad 40/48 = 83%, und zwar inklusive aller elektrischen Verluste! Nice!
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5741
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

weltweit grösstes Elektrofahrzeug: E-Dumper mit 600 kWh Akku

von frank.pigge » 25. Sep 2017, 16:14

Ich habe gerade einen Großbagger für ein Bauprojekt von mir gekauft. Elektrisch gibt es leider nichts gebrauchtes...[emoji22]
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1770
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim

Re: weltweit grösstes Elektrofahrzeug: E-Dumper mit 600 kWh

von univ » 25. Sep 2017, 23:58

"Der Muldenkipper ist damit ein Plus-Energie-Fahrzeug, das heisst, er liefert aufgrund seiner speziellen Betriebsweise mehr Energie, als er verbraucht."

Der Hammer!
S 85D, Deep Blue Metallic, 19"/Pano/AP/Prem/Air/UHF/Winter. 08/2015 - 261.000 km (univ)
S 85, Black, 19"/Pano/TP/Air (CPO EZ 12/13 62k km). 09/16 - 35k km (univ's Vater) - SOLD 07/18
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 - 49k km) 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1782
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: weltweit grösstes Elektrofahrzeug: E-Dumper mit 600 kWh

von Disty » 26. Sep 2017, 20:48

univ hat geschrieben:"Der Muldenkipper ist damit ein Plus-Energie-Fahrzeug, das heisst, er liefert aufgrund seiner speziellen Betriebsweise mehr Energie, als er verbraucht."

Der Hammer!

Schon, aber ohne den Höhenunterschied zwischen Leer-und Vollfahrt würde dies nicht funktionieren. ;)
Perfekt ist: Wenn man nichts mehr weglassen kann und es immernoch funktioniert. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1115
Registriert: 28. Okt 2015, 20:24

Re: weltweit grösstes Elektrofahrzeug: E-Dumper mit 600 kWh

von tornado7 » 26. Sep 2017, 23:45

Natürlich nicht, aber das sind nunmal die Gegebenheiten an diesem Ort und die Elektromobilität eröffnet Möglichkeiten, die einem zuvor verwehrt blieben.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2290
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: weltweit grösstes Elektrofahrzeug: E-Dumper mit 600 kWh

von Awzm » 9. Jan 2018, 21:32

Der E-Dumper heute in der Presse, ist an einem Bahnübergang steckengeblieben:
http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/ ... oid=588815
 
Beiträge: 184
Registriert: 25. Mär 2016, 15:52

Re: weltweit grösstes Elektrofahrzeug: E-Dumper mit 600 kWh

von Yellow » 24. Apr 2018, 08:57

Neues vom eDumper: https://www.empa.ch/de/web/s604/einweihung_edumper

Er geht jetzt erst in den realen Betrieb und man spricht nicht mehr vom "Plus-Energie-Fahrzeug" sondern nur noch vom "Null-Energie-Fahrzeug".

Bei der voll beladenen Talfahrt werden die Batterien mittels Rekuperation der Bremsenergie aufgeladen. Der so erzeugte Strom reicht nach vorläufigen Berechnungen für die unbeladene Rückfahrt bergauf ins Abbaugebiet weitgehend aus. Er wäre damit ein Null-Energie-Fahrzeug. Wie die Energiebilanz des eDumpers genau ausfällt, sollen Untersuchungen im Alltagsbetrieb während der nächsten Monate zeigen.
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (41.000 km, 253 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, HEPA, AHK
Referral: http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8836
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: weltweit grösstes Elektrofahrzeug: E-Dumper mit 600 kWh

von Bones » 24. Apr 2018, 09:16

Ich bin durchaus interessiert daran, wie sich das in der Realität abbildet.
Ich hoffe, dass es dazu auch in Zukunft weitere Berichte mit Daten, etc. geben wird.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1935
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: weltweit grösstes Elektrofahrzeug: E-Dumper mit 600 kWh

von stealth_mode » 24. Apr 2018, 09:26

Wer der schweizer Mitstreiter kann dazu etwas sagen: am letzten Samstag (21.4.18) war einen Besichtigung des Betriebs des E-Dumpers bei Biel, organisiert durch den STOC.
Leider hatte ich keine Zeit dabei zu sein... :(
P85, 21" gray, pearl, gray leather, All IN , NO rear facing seats
Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/thilo1743
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1919
Registriert: 25. Sep 2013, 12:10
Wohnort: Bern

Re: weltweit grösstes Elektrofahrzeug: E-Dumper mit 600 kWh

von Healey » 1. Mai 2018, 08:32

Hier gibt es einen neuen Artikel dazu:
https://www.t-online.de/auto/elektromob ... -welt.html
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6744
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Andy, Basti_MA, MeSwissX und 1 Gast