VW E-Golf

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: VW E-Golf

von gitterkind » 18. Nov 2019, 20:36

sebas hat geschrieben:Mir ist verblüfft aufgefallen, dass es auf den Egolf derzeit zwar prima Rabatte gibt, aber sich diese nicht auf die Extras beziehen.
Für diese ruft mein Händler Listenpreise auf.
War das bei euch auch so, das es Rabatte nur auf den Grundpreis gab?

Nee da will dich der Händler rollen die Prozente waren bei mir vom Listenpreis incl Ausstattung.Nur die Anschlussgarantie wird nicht rabattiert...
 
Beiträge: 214
Registriert: 11. Dez 2017, 13:07
Wohnort: Weimar
Land: Deutschland

Re: VW E-Golf

von tesla-andi » 19. Nov 2019, 00:54

Bei uns war es nicht der Rabatt, der reingehauen hat.
Vielmehr die Prämien.
Umweltprämie, Aktionsprämie, Inzahlungsnahmeprämie. Rabatt war bei uns 10% mit Schwerbehindertenausweis. Sonst wären es 6,5% gewesen.
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader 12/2018 - eGolf 10/2019
PV Anlagen insg. 140 kWp - Powerwall 2 seit 08/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1807
Registriert: 17. Mär 2017, 10:02
Land: Deutschland

Re: VW E-Golf

von Bones » 27. Nov 2019, 17:08

insideevs.com mit einem Bericht zum 100.000sten eGolf.

2014-2017: 47,300
2018: 24,80
22019 (ten months): 27,900
Total: 100,000

The biggest markets for the outgoing e-Golf in 2019 were:

Norway
Germany
the USA
the UK
the Netherlands
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4550
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07
Land: Deutschland

Re: VW E-Golf

von Pitterausdemtal » 14. Jan 2020, 10:29

Habe im Oktober einen üppig ausgestatteten E-Golf bestellt. Gegenüber meiner jetzigen Zoe ergeben sich für mich diese Vorteile:

- ca. 80 km mehr Reichweite
- ca. 80 € weniger an monatlicher Leasingrate bei gleicher Jahresfahrleistung
- ein deutlich hochwertigeres Auto, in dem man auch hinten sehr gut sitzt
Kfz-Versicherungen für Tesla und andere Elektroautos: https://versicherungen-emobil.de/tesla-spezial
Direkt zum Vergleich: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... svergleich
Benutzeravatar
 
Beiträge: 571
Registriert: 21. Sep 2016, 00:10
Wohnort: Recklinghausen
Land: Deutschland

Re: VW E-Golf

von tesla-andi » 14. Jan 2020, 14:41

Hallo Peter.
Gratulation. Ist auch kein schlechtes Auto für den Preis. Wenn das persönliche Fahrprofil passt ist alles in Ordnung. Die Verarbeitung ist ordentlich und auch sonst ein schicker Wagen.
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader 12/2018 - eGolf 10/2019
PV Anlagen insg. 140 kWp - Powerwall 2 seit 08/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1807
Registriert: 17. Mär 2017, 10:02
Land: Deutschland

Re: VW E-Golf

von Pitterausdemtal » 14. Jan 2020, 14:45

Danke Andi. Die Reichweite passt. Die erfolgreichsten BEV z. B. in Norwegen waren 2019:

1. Model 3
2. E-Golf
3 .....
Kfz-Versicherungen für Tesla und andere Elektroautos: https://versicherungen-emobil.de/tesla-spezial
Direkt zum Vergleich: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... svergleich
Benutzeravatar
 
Beiträge: 571
Registriert: 21. Sep 2016, 00:10
Wohnort: Recklinghausen
Land: Deutschland

Re: VW E-Golf

von jonn68 » 14. Jan 2020, 16:14

Pitterausdemtal hat geschrieben:Danke Andi. Die Reichweite passt. Die erfolgreichsten BEV z. B. in Norwegen waren 2019:

1. Model 3
2. E-Golf
3 .....

Und beim E-Golf sieht man sehr gut, der Preis ist doch ein wichtiges Argument, da ist die Reichweite plötzlich doch akzeptabel, da zählen dann plötzlich nicht mehr die ganzen Verbrennerargumente.
Model S 90D, schwarz, CT rerserviert
 
Beiträge: 1973
Registriert: 29. Mai 2016, 07:24
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: GoElec, LUCKY, Spidy, tschaeff und 7 Gäste