Sono Motors: Sion

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Sono Motors: Sion

von Snuups » 2. Dez 2019, 20:08

segwayi2 hat geschrieben:Tschuldigung wenn das schon mal durchgekaut wurde
Verstehe ich das richtig das die 50 Million erst für die die Vorserie sind?
Wenn Sie in Serie gehen brauchen sie noch mal 200 Millionen vorab?


Es gibt genug Investoren die solche Summen Easy bereitstellen. Wenn die das Risikokapital nicht hergeben ist das Unternehmen so marode das denen das Risiko dann doch zu gross ist.

Da ist der Kunde die letzte Hoffnung.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4051
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Sono Motors: Sion

von stekueh » 2. Dez 2019, 20:15

Wenn dein Pferd tot ist, steige ab!

seit 08/2018: MS85 (CPO aus NL, BJ 2013), Metallic Grau, Pano, Doppellader, Ultra HiFi, 2019.24.4
TCO:

2001-2011 Golf Diesel 205tkm@0,21€/km
2014-2018 Leaf Visia 92tkm@0,20€/km
2004-2020* Touran Diesel 215tkm@0,34€/km*
2018-2033* MS85 290tkm@0,25€/km*
*Prognose

Benutzeravatar
 
Beiträge: 98
Registriert: 9. Jun 2016, 14:18
Wohnort: Nordbayern
Land: Deutschland

Re: Sono Motors: Sion

von lero » 2. Dez 2019, 20:42

einstern hat geschrieben:2,9 Mio € in den letzten 24 Stunden.
Noch 2 Wochen ... rechnerisch ... dann wäre das erste Ziel erreicht.


naja, ich denke da das wird bald wieder abflauen..
weil:

ich hab da ja einen Verdacht..

man konnte den Sion ja nicht nur um 500€ Reservieren.
sondern auch um höhere Beträge (um dann vermeintlich vorher einen zu bekommen?)

wenn ich jetzt, sagen wir mal 10000€ angezahlt hätte, hab ich ja ein Problem:
ich kann entweder die Aktion mitmachen und die 25000€ riskieren (die ja nur fällig werden, wenn 2000 das auch machen), oder ich bekommen 100% nichts mehr..
Model 3 LR AWD Schwarz Schwarz 18" ohne Autopilot
nix reserviert, bestellt ende Jänner, ausgeliefert 27.2. in Wien

und ein Sharan 4motion Euro5 Schummeldiesel
Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 978
Registriert: 31. Jan 2019, 16:28
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Sono Motors: Sion

von CLG » 2. Dez 2019, 21:31

Wer ist denn so bekloppt, dass er freiwillig für einen nicht zugesagten früheren Wartelistenplatz mehr anzahlt als er muss? Das ist jetzt aber sehr weit hergeholt. Zumal das Ziel auch mit einer Anzahlung von 501,11 Euro hätte erreicht werden können.

Viel kürzer und damit wahrscheinlicher ist die Erklärung, dass die 2,9 Mio. auch wieder gelogen sind.
S85D seit 08/15, 170.000 km. Hier im Video: https://www.youtube.com/watch?v=iwjXWornBNc
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1047
Registriert: 10. Mär 2015, 11:10
Wohnort: Landau in der Pfalz
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Sono Motors: Sion

von Hendrik » 2. Dez 2019, 21:39

CLG hat geschrieben:Wer ist denn so bekloppt, dass er freiwillig für einen nicht zugesagten früheren Wartelistenplatz mehr anzahlt als er muss? Das ist jetzt aber sehr weit hergeholt. Zumal das Ziel auch mit einer Anzahlung von 501,11 Euro hätte erreicht werden können.

Viel kürzer und damit wahrscheinlicher ist die Erklärung, dass die 2,9 Mio. auch wieder gelogen sind.


Dass etwas über 1% der Vorbesteller so stark daran glauben, dass sie jetzt die volle Summe zahlen, finde ich grundsätzlich plausibel.


Die ganz großen Hürden kommen jetzt aber erst noch: 50 Mio zusammenzubekommen halte ich schon für sehr unwahrscheinlich, noch unwahrscheinlicher aber dann die 250 Mio für die Serienproduktion zusammenzubekommen und dann damit auch wirlich die Produktion hinzubekommen.

Ohne professionelle Investoren kann man solch ein großes Projekt nicht aufsetzen. Dass keine professionellen Investoren relevant dabei sind, ist ein ganz starkes Warnsignal.
Model S P85 (2013), Renault Zoe 22 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1696
Registriert: 8. Apr 2012, 19:08
Land: Deutschland

Re: Sono Motors: Sion

von Tripolis » 2. Dez 2019, 23:22

Interessant wäre auch was mit den 25k passiert die jetzt bis Ende des Jahres bezahlt werden passiert, wenn die 200 mio anschluss Finanzierung scheitert
 
Beiträge: 124
Registriert: 4. Feb 2019, 13:24
Land: Deutschland

Re: Sono Motors: Sion

von OS Electric Drive » 2. Dez 2019, 23:52

Ich war eben in Stuttgart (Fellbach) bei der Veranstaltung. Die Leute kommen super rüber und machen einen guten Job. Mir muss das Auto ja nicht gefallen sondern den vielen Menschen die ich dort gesehen habe die das haben wollen. Ich finde den Kundenkreis der dort versammelt war aber schon technisch sehr anspruchsvoll, das könnte schon spannend werden für 25.000€ ein Auto zu liefern und das dann alle Vorstellungen der vielen Technik begeisterten Kunden befriedigt halte ich für eine große Herausforderung.

Wenn es aber um die Kosten geht halte ich gerade die Solarzellen für den Faktor überhaupt um einzusparen, gleich neben dem bidirektionalen Laden und der Stromversorgung mit 230V für Unterwegs.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6.17 X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13295
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Sono Motors: Sion

von StefanSarzio » 3. Dez 2019, 04:15

Tripolis hat geschrieben:Interessant wäre auch was mit den 25k passiert die jetzt bis Ende des Jahres bezahlt werden passiert, wenn die 200 mio anschluss Finanzierung scheitert


Die sind dann ausgegeben.
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 1266
Registriert: 8. Apr 2016, 06:32
Land: Deutschland

Re: Sono Motors: Sion

von Tripolis » 3. Dez 2019, 07:02

Entscheiden ist was die jetzt auch wirklich aus den solar Zellen rausbekommen, kann es wirklich effektiv eine Reichweite im zweistelligen bringen, oder ist es nur eine bessere Powerbank
 
Beiträge: 124
Registriert: 4. Feb 2019, 13:24
Land: Deutschland

Re: Sono Motors: Sion

von lero » 3. Dez 2019, 07:16

OS Electric Drive hat geschrieben:Ich war eben in Stuttgart (Fellbach) bei der Veranstaltung. Die Leute kommen super rüber und machen einen guten Job. Mir muss das Auto ja nicht gefallen sondern den vielen Menschen die ich dort gesehen habe die das haben wollen. Ich finde den Kundenkreis der dort versammelt war aber schon technisch sehr anspruchsvoll, das könnte schon spannend werden für 25.000€ ein Auto zu liefern und das dann alle Vorstellungen der vielen Technik begeisterten Kunden befriedigt halte ich für eine große Herausforderung.

Wenn es aber um die Kosten geht halte ich gerade die Solarzellen für den Faktor überhaupt um einzusparen, gleich neben dem bidirektionalen Laden und der Stromversorgung mit 230V für Unterwegs.


und den Moosfilter
und damit jeglichen USP ?
Model 3 LR AWD Schwarz Schwarz 18" ohne Autopilot
nix reserviert, bestellt ende Jänner, ausgeliefert 27.2. in Wien

und ein Sharan 4motion Euro5 Schummeldiesel
Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 978
Registriert: 31. Jan 2019, 16:28
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Schlichti und 3 Gäste