Jaguar i-PACE

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Jaguar i-PACE

von Naheris » 13. Mär 2018, 22:48

Da der I-Pace erst ab diesem Montag in München ausgestellt wird, und ich erst am Samstag dort hin komme, habe ich einen Termin für den 24. ausgemacht.

Allerdings muss bis dahin noch zwei Fragen zu meiner Zufriedenheit geklärt werden:
1) nämlich ob die Ladeleistung in Deutschland fest auf 4,6 kW begrenzt wurde oder nicht. Ich nehme "oder nicht" an, aber das steht schriftlich nirgends - und aus unerfindlichem Grund hält sich Jaguar mit einer Aussage bisher zurück. Ich hoffe, die wissen das in München verbindlich.
Unter 4,6 kW habe ich nämlich das Problem, dass der designierte Fahrer des Wagens den über Nacht nicht ausreichend laden können wird für seinen digitalen Stromfuß-Bedarf.
2) die Sitzprobe des designierten 2-Meter-Fahrers.
___________________

Neue Information: Adaptive Surface Response ist in der First Edition Serie (was so nicht im Katalog zu erkennen ist). Damit ist die First Edition eine wirkliche Vollausstattung.
Ist: e-Golf. Bild. War: Passat GTE. Bild.
Firma: 75% PEV, Tendenz steigend.
I paced (#22).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3801
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg

Re: Jaguar i-PACE

von Spidy » 13. Mär 2018, 22:58

Und schaut mal was unter die Rückbank passt.
 
Beiträge: 1122
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12

Re: Jaguar i-PACE

von OS Electric Drive » 13. Mär 2018, 23:02

Ich hatte einen Termin für den 16.03. in München das Auto kennen zu lernen. Leider aber kann ich am Freitag nicht nach München kommen. Sehr schade, hätte mir das Auto gerne mal näher angesehen. Kommt für mich immer mehr in Betracht.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8378
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Jaguar i-PACE

von harlem24 » 13. Mär 2018, 23:08

Ich kann mir schwer vorstellen, dass die das irgendwie begrenzen.
Das wird das übliche offiziell dürfen wir nicht wegen Schieflast blabla sein...
 
Beiträge: 653
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50

Re: Jaguar i-PACE

von Naheris » 14. Mär 2018, 02:48

Genau das meine ich auch. Aber sollten sie es begrenzen, dann wären sie im Recht - weil sie es überall mit Sternchen hingeschrieben haben. Von daher will ich bei einem Auto in dieser Preisklasse schon Klarheit. Aber ich gehe auch von einer legal boiler plate aus.
Ist: e-Golf. Bild. War: Passat GTE. Bild.
Firma: 75% PEV, Tendenz steigend.
I paced (#22).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3801
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg

Re: Jaguar i-PACE

von Mathie » 14. Mär 2018, 08:05

Naheris hat geschrieben:Mich wundert eigentlich immer, warum Hersteller so scheu darin sind ihre Netto-Kapazität und Ladekurven zu veröffentlichen.

Meine Mutmaßung: Ladekurven werden über die Zeit mit neuen Erfahrungen aus der Flotte angepasst. Entnehmbare Kapazität ist in kWh von so vielen Faktoren abhängig, dass man sich den Artikel in irgendwelchen sensationsgeilen Automedien ersparen möchte, dass man mit 10kWh „Restkapazität“ auf der Autobahn liegengeblieben ist ... Wenn man statt kWh Ah angibt, was eigentlich die verlässlichere Größe ist, dann schreib die gleichen Medien wahrscheinlich darüber, dass man mit Ah nix anfangen könne.

Mich würden Ah und Spannungslagen beim iPace auch interessieren.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6635
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Jaguar i-PACE

von egn » 14. Mär 2018, 08:20

Hier sind ein paar Daten zu finden.

Price from £58,995
Availability Current model
Available from March 2018
Available until -
Lease (BCH) from £800 pcm
Annual VED £310
Congestion Charge £0
Insurance Group N/A
Price shown is On The Road Price: it includes VAT, first year VED, vehicle first registration fee, number plates and delivery. The price also includes the Plug-In Car Grant of £4500. Leasing indication is based on BCH calculation excluding VAT, 6+35 months duration, 10000 annual mileage and excluding maintenance. For comparison only, actual lease offers can differ significantly from the indication shown.

Real Range between 175 - 360 mi
City - Cold Weather 250 mi
Highway - Cold Weather 175 mi
Combined - Cold Weather 210 mi
City - Mild Weather 360 mi
Highway - Mild Weather 225 mi
Combined - Mild Weather 280 mi
Indication of real-world range in several situations. Cold weather: 'worst-case' based on -10°C and use of heating. Mild weather: 'best-case' based on 23°C and no use of A/C. The actual range will depend on speed, style of driving, climate and route conditions.
Performance
Acceleration 0 - 62 mph 4.8 sec
Top Speed 124 mph
Electric Range 250 mi
Total Power 294 kW (394 hp)
Total Torque 513 lb-ft
Drive AWD
Battery and Charging
Battery Capacity 90.0 kWh
Port Location Left Side - Front
Charge Port Type 2
Charge Power 7.4 kW AC
Charge Time (0->250 mi) 13h30m
Charge Speed 19 mph
Battery Useable* 85.0 kWh
FC Port Location Left Side - Front
Fastcharge Port CCS
Fastcharge Power 100 kW DC
Fastcharge Time (25->200 mi) 40 min
Fastcharge Speed 260 mph
Click here for all charging options
Energy Consumption
EVDB Real Range
Range 250 mi
Vehicle Consumption 340 Wh/mi
CO2 Emissions 0 g/mi
Vehicle Fuel Equivalent 119 mpg
NEDC Ratings
Range 337 mi
Rated Consumption No Data
Vehicle Consumption 250 Wh/mi
CO2 Emissions 0 g/mi
Rated Fuel Equivalent No Data
Vehicle Fuel Equivalent 161 mpg
WLTP Ratings
Range 298 mi
Rated Consumption 340 Wh/mi
Vehicle Consumption 280 Wh/mi
CO2 Emissions 0 g/mi
Rated Fuel Equivalent 119 mpg
Vehicle Fuel Equivalent 142 mpg
Rated = official figures as published by manufacturer. Rated consumption and fuel equivalency figures include charging losses.
Vehicle = calculated battery energy consumption used by the vehicle for propulsion and on-board systems.
NOTE: The fuel equivalency figures are shown in IMPERIAL MPG. Figures in US MPG will differ significantly.
Real Energy Consumption between 235 - 485 Wh/mi
City - Cold Weather 340 Wh/mi
Highway - Cold Weather 485 Wh/mi
Combined - Cold Weather 400 Wh/mi
City - Mild Weather 235 Wh/mi
Highway - Mild Weather 375 Wh/mi
Combined - Mild Weather 300 Wh/mi
Indication of real-world energy use in several situations. Cold weather: 'worst-case' based on -10°C and use of heating. Mild weather: 'best-case' based on 23°C and no use of A/C. The energy use will depend on speed, style of driving, climate and route conditions.
Dimensions and Weight
Weight Empty 4702 lbs
Seats 5 people
Cargo Volume 22.5 cu ft
Cargo Volume Max 51.3 cu ft
Length 184.3 inch
Width 79.2 inch
Height 61.6 inch
Wheelbase 117.7 inch
Company Car Tax Indication
BIK Tax Rate 9%
P11D Value from £63,440
Benefit in Kind (BIK) £5,710
BIK @ 20% £95 pcm
BIK @ 40% £190 pcm
BIK @ 45% £214 pcm



Tesla Model X 75D
- £7,385 more expensive
- 40 mi less range
- 8% slower acceleration
- 3% less energy efficient
+ 10% faster fastcharging

Tesla Model X 100D
- £24,085 more expensive
+ 15 mi more range
o Same acceleration
- 6% less energy efficient
+ 19% faster fastcharging

Tesla Model X P100D
- £65,135 more expensive
+ 5 mi more range
+ 35% faster acceleration
- 10% less energy efficient
+ 17% faster fastcharging
Zuletzt geändert von egn am 14. Mär 2018, 08:29, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.21.9 75bdbc11, ca. 97.000 km
 
Beiträge: 3159
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Jaguar i-PACE

von OS Electric Drive » 14. Mär 2018, 08:27

100kW DC ist doch die große... Und AC wird so oder so immer unwichtiger wenn es immer mehr DC home Stationen gibt.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8378
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Jaguar i-PACE

von egn » 14. Mär 2018, 08:34

Wo gibt es immer mehr DC Home Ladegeräte? :roll:

Was kostet eine 22 kW AC Ladestation und eine 22 kW DC Ladestation?
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.21.9 75bdbc11, ca. 97.000 km
 
Beiträge: 3159
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Jaguar i-PACE

von OS Electric Drive » 14. Mär 2018, 08:36

Bei Denza gibt es schon tolle Möglichkeiten auch Delta kommt mit Geräten rein. Bis das Auto auf der Straße ist wird der CCS Lader zuhause auch kommen auch Wallbe ist am Start...
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8378
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 4 Gäste