Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Zugang zu RWE-Säulen, länderübergreifend

Moderator Note: Die folgenden Beiträge wurden aus einem anderen Thread ausgegliedert.

ich habe mit RWE gesprochen und die einzige Möglichkeit RWE-SMS ist es mit einer deutschen Nummer und prepaid Handykarte zu machen. Aber getestet hab ich es noch nicht.

OK OT:
Aber Vorsicht: die deutsche Prepaid SIM muss „Premium -SMS“ können!
Hab mich noch nicht drum gekümmert aber habe extra mein altes smartphone aufgehoben für eben diese Karte…
Wer kennt eine günstige Prepaid-SIM die das unterstützt?!

Ist es da nicht besser, einen RWE-Vertrag zu machen, dann kann man an jeder RWE-Säule mit 32 A laden (geht ja hoffentlich bald wieder mit MS). 16 A ist ja wirklich nur für über Nacht geeignet. Und 32 A heißt ja immerhin ca. 100 km pro h Laden. Ich schalte immer über Handy und Internet frei - keine APP - älteres Win- Handy- Wenn die Säulen nicht erreichbar sind oder defekt, geht natürlich gar nichts, dann kann auch die Hotline nicht freischalten

@stealth_mode
Ich habe in D eine Congstar Prepaid SIM für €9.95 (inkl. Startguthaben) gekauft.
Für €0.99 gibts eine Surf-Tagesflat (wird automatisch abgebucht beim ersten Internetzugriff innerhalb von 24h).
Gemäss Beschreibung soll auch Premium SMS funktionieren (Transportkosten €0.12), das habe ich aber bisher noch nicht ausprobiert.

beim RWE Vertrag ist das Problem dass das nur national geht wenn man ein Konto in Deutschland hat.

Das hätte ich nicht gedacht, da die ja auch eine ganze Menge Säulen im Ausland haben

Eventuell kann @raskyy von der BEW da was machen? Könnte sein, dass die Autostrom Verträge auch mit „Ausländern“ abschließen. Vorteil dort: keine Grundgebühr und dadurch überall bei Bedarf an den RWE Stationen mit 22kW laden.

das war mir nicht bekannt, dass man trotzt RWE Vertragsnummer die RWE Säulen in z.B. den NL nicht nutzen kann. Habe das mal mit der App vom RWE ausprobiert. Meldung: => Nicht zugelassen…

Frage mich was das soll?

So was ähnliches ist mir letztes Jahr in der Schweiz passiert. Da durfte RWE die Säule auch nicht freischalten.

lg

Eberhard

Was mich an der Sache total irritiert ist, dass z.B. fast ganz Amsterdam mit den RWE Säulen zugepflastert ist, und man dann trotz Vertragsdaten dort nicht laden kann…

An der Verschwörungstheorie scheint ja doch was dran zu sein … :smiley:
Amsterdam RWE.jpg

Tatsächlich: Auch vom Rechner aus kann ich nicht freischalten - das ist ja ein Ding :smiling_imp: .
Wer kann den dann überhaupt die RWE-Säulen im Ausland nutzen??? Vielleicht nur Holländer mit Roaming-Partner-Unternehmen.

Es war ja schon lange klar, das das Ganze nur dazu dient Fördergelder zu verbrennen, aber dass die so weit gehen…

Sollte mit der lovetoload Karte gehen. Dort heißt RWE …Essent :wink:
Die Karte geht aber nicht hier in Deutschland bei RWE…
Alles etwas undurchsichtig…

Gruss

Mario

Ich hatte wegen der Frage zu den Säulen in den ADAC Service Centern mal den offiziell genannten Kontakt Devid Perissinotto angeschrieben, ist über 2 Wochen her und ohne Antwort. So richtig professionell wird das ganze Thema nicht angegangen, aber das ist halt auch die RWE und kein innovatives Unternehmen mit einer Vision in diesem Bereich. Da fehlt es noch an Allem…

Hi zusammen,

hatte die gleiche Frage mal im Going Electric Forum gestellt.
Über die Love To Load Karte soll das funktioniere, da die RWE / Essent Säulen in den NL einen Kartenleser eingebaut haben, den es aber in DE wohl nicht gibt…

goingelectric.de/forum/going … tml#p69454

Mir fällt dazu nur eins ein.

:imp: :imp: :imp: :imp: HINTERWEG LAUFEN wäre der besser Slogan…

P.S. Werde das mal mit der LoveToLoad Karte beim nächsten NL Besuch in Roermond ausprobieren…
P.P.S Ich liebe die DSKs.

  • Kein Kartengwimmel.
  • Keine Vertragsdiskussionen
  • Keine mtl. Grundgebühren
  • Keine Säulen die mal fkt. / nicht fkt. / oder nicht mehr da sind
  • Keine Diskussionen
    (Ups, nicht ganz richtig. Habe mal bei einer Ausfahrt vorher einen netten DSK ler angemailt und gefragt ob ich bei ihm am WE laden kann. Er fagte mich dann, warum ich überhaupt fragen würde… :smiley: Ok, damit hatte ich dann bewiesen, dass es doch dumme Fragen gibt… :smiley: :smiley: :smiley: )

Für NL braucht man eine Essent Ladekarte die mit deiner Autostrom Contract ID verknüpft wird. Dazu beim RWE nachfragen, dann bekommt man die - auch als BEW Kunde.

Nino: kostet die Essent-Karte noch irgendeine (einmalige?) Gebühr?

Nein, ich hab nix bezahlt!

Danke für die Hinweise!

Was ist eine DSK? Nicht mal Google weiß bescheid… :slight_smile:

Eine DSK ist ein Ladehalt im DSN:mrgreen: