Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Zufriedenheit am 2. Tag

Hallo liebe Forumsmitglieder,

gestern war es nun endlcih soweit, unser 70D konnte abgeholt werden.
Überpünktlich kamen gleichzeitig mit unseren Verkäufer am Tesla Service Center Berlin an.
Zum ersten Mal mit öffentlichen Verkehrmittel (S-Bahn) - funktioniert richtig gut…
Die Einführung war ganz okay, allerdings war der Kaffee (nespresso) vorher besser :wink:

Aber kein problem, ich hatte ja eh schon alle Videos gesehen.

Ist ja das Auto meiner Frau (ich habe nur Fahrräder) und so durfte Sie auch als erstes fahren.
Ich bin dann weiter zu meiner Arbeit quer durch die Stadt, aber mit diesem Wagen echt ein Traum!!!

Da der Tesla nicht besondern voll war, konnte ich auch gleich das Laden probieren, war dann auch in wenigen Stunden wieder voll genug.
Die Steckdose war echt das günstigste am ganzen Auto…

Nun noch ein paar Details zur Ausstattung:

  • 70D
  • Pearl White
  • Panoramadach
  • Autopilot
  • Premium Interieur
  • Kaltwetterpaket

Ansonsten alles Standard.

Also wieder ein neuer Tesla für die Hauptstadt!

Bis bald!
Grüsse
Sven

…und die Begeisterung wird noch grösser! Kannst glauben.
Ich hatte erst richtige „Manschetten“ das es mit dem „Tanken“ schwierig wird.

Jetzt - nach nur drei Monaten - kommt mir das Konzept mit dem Brennstoff tanken, schon völlig bekloppt vor.
Am besten ist es immer, wenn ich an einer Brennstoff-Tanke irgend was einkaufe und die Frage kommt: „Haben Sie auch getankt“.
Da muss ich immer sehr grinsen.
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass ich mir irgendwann noch mal ein Auto mit Benzintank kaufe.

Achso: was ich eigentlich wollte…

Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen neuen Auto.
Christian

Hallo Christian,

vielen Dank, hab’ ja lange genug gewartet, da wir beriets im Juli bestellt haben…völlig verrückt.

Ja werde wohl weiterhin zur Tanke zum Kaffeetrinken gehen, aber warum woanders Brennstoff kaufen, wenn man zu hause eh Strom hat.

Gruß
Sven

Glückwunsch auch von mir! Bekomme mein weisses 70D nächsten Mittwoch. Bei uns ist es umgekehrt: Es ist mein Auto und meine Frau hat nur Fahrräder (ich bislang auch)[emoji1] Freu mich schon riesig.

Glückwunsch, dass Ihr den Wagen nach so langer Wartezeit jetzt auch fahren dürft! Vielleicht trifft man sich ja mal wieder, etwa beim nächsten Tesla-Event!

Gruß Mathie

Bei mir ist es heute der dritte Tag und ich bin total hin und weg!

Ich dachte nur nicht, dass man derart oft und überall angesprochen wird. Sogar an der Aldi-Kasse: „Sie Sie dass mit dem Tesla? Geile Karre!“ :smiley: Beim Mac an der Ladesäule: „Das ist mein Traumauto!“ Beim zurückkommen zum Parkplatz stand ein Ehepaar um mein Model S herum, mit denen habe ich mich noch sehr nett unterhalten. Aber immer kommt die Reichweite-Frage :wink:

Auf der Autobahn hatte ich schon zwei die neben herfuhren und „Daumen hoch“ gezeigt haben…

Gestern hat mich sogar ein entgegen kommender i3-Fahrer gegrüßt, ich im Reflex zurück. Darf man das eigentlich beim i3? :wink:

Und das nach zwei Tagen…

Grüße,
Sedna

Elektrische Glückwünsche - auch von mir und meinem Model S :wink:

Ich sehe, dein Stellplatz ist schon bestens vorbereitet. Bereits mit Dose und Sperrrahmen davor. Hattest du schon vorher ein EV oder extra neu gemacht?

Vielen Dank. Ist unser erstes BEV. Die die habe ich gleich noch letzten Sommer legen lassen und die Schukodose auch schon genutzt. Wir hatten leider bisher keinen Strom auf dieser Hausseite, nur zum Garten hin.
Jetzt fehlt nur noch ein Haken für das Kabel…
Der sperrrahmen ist eigentlich ein Fahrradständer…Jetzt passen wohl nur noch auf einer Seite Fahrräder hin…

Nachdem ich das ganze Wochenende mit dem Wagen unterwegs war, kann ich sagen, dass auch meine Frau nach ihren fast zwei Tagen total begeistert ist.
Wir können nur jedem empfehlen sich ein Fahrzeug von tesla zu bestellen. Das Team in Berlin Schönefeld bzw. am Kurfürstendamm ist auf jeden Fall ausnahmslos spitze.