Zick-Zack-Kurve in der Batterieanzeige

Hallo zusammen,

Ich habe ein MS P90D von Ende 2015 und heute ist mir was aufgefallen. War heute morgen kurz unterwegs und hatte beim Heimkommen noch ca. 17% Batterie, bin dann ca. 4 Stunden später wieder ins Auto gestieben und der Akku war noch knapp bei 10%. Ich hatte eine komische Zick Zack Kurve in der Anzeige, also irgendwas muss das Auto in den 4 Stunden gemacht haben. Das kommt bei mir sporadisch vor, aber nicht jeden Tag. Ich habe eine Garage, die ist aber soweit offen und nur ein paar Grad wärmer als draussen (zur Zeit draussen ca. 2 Grad Celsius).
Ich habe schon seit längerem das Gefühl, die Batterie nimmt stark ab. Ich fahre nicht gross mit Heizung (21 Grad, manuell auf Stufe 1, ohne AC) und noch die Steuerrad Heizung. Hab die Batterie soweit immer auf 90% geladen, aber nur ein bisschen über 200 KM finde ich doch arg zu wenig. Hab die Batterie mal ausgelesen mit SmT, die Werte waren soweit in Ordnung.

Was könnte das sein ? Versucht das Auto die Batterie warmzuhalten ?

Danke für eure Ideen …


Ohne Anspruch auf Richtigkeit….
Ich glaube nicht, dass bei einem ausgeschalteten Fahrzeug eine Verbrauchslinie entsteht.

Was meinst du genau?
Was ist wenig?
Im Winter mit Heizung 25kWh/100km ist völlig normal.

Wie lange hast du das FZ schon?
Was ist deine TR?
In welchem Zeitraum wurden die 214km gefahren?

1 „Gefällt mir“

Die Verbrauchslinie kann ja nur entstehen wenn das Fahrzeug bewegt wird.
Immerhin ist das der Momentanverbrauch beim Fahren.

Ja eben, nur ca. 250 KM (bei vermutlich 100%) im Winter … ist das realistisch ? Ich bin die 214KM in knapp 4 Tagen gefahren …

Eben, ich war 4 Stunden daheim und wollte dann das Auto laden gehen, da die Anzeige noch knapp 17 % angezeigt hatte. Aber nach den 4 Stunden waren es eben noch 10% :frowning:

Also ich will ja nix sagen, aber ein deutlich effizienteres Model 3 SR+ dafür mit deutlich kleinerem Akku schafft genauso viel. Damit sehe ich die Reichweite beim 90D bei Kurzstrecken für realistisch. Du musst halt bedenken, dass das Aufwärmen des Autos sehr viel Strom braucht und wenn du das 4x machen musst schmilzt die Gesamtreichweite.

1 „Gefällt mir“

Natürlich ist das realistisch.
4 Tage a 12km Loss sind nochmal knapp 50km die fehlen.
Da landen wir schon bei 300km, bei 25 Verbrauch sind das 75kWh

Du hast uns nicht erzählt wieviel TR du hast.
Vorheizen kostet nochmal extra das in der Energieanzeige nicht auftaucht.

1 „Gefällt mir“

Haste du Kinder die theoretisch fahren könnten? Zacken in der „Verbrauchsanzeige“ = Wagen wurde bewegt. Wie sieht den die Trip Anzeige aus?

Meine TR sollte bei 380KM liegen

Nein, ich bin der Einzige der fährt, nicht mal meine Frau :slight_smile:

Es ist doch schön ersichtlich die letzten ca 15km wurde richtig Gas gegeben bzw war ein Bergaufstück da selbst der min Verbrauch über dem Durchschnitt war… erst ganz zum schluss dann wieder langsamer… das Ganze dann auch noch bei relativ leerem Akku… bei so einer Fahrweise wundern mich 200km überhaupt nicht, noch dazu nicht mal am Stück sondern immer wieder aus/abkühlen.

1 „Gefällt mir“

Nein, richtig Gas gegeben habe ich nicht, aber ja, bei uns in der Schweiz haben wir doch einige Hügel und Berge

Was heißt sollte??

Aufgrund dieser Aussage von dir

sollte das doch kein Konjunktiv sein.

Poste die Bilder deines Akkus, dann können wir dir sagen ob alles in Ordnung ist.

Haha, der war gut…
Bergauf Strecke war das aber eher keine (außer er wohnt am Berg), eher Autobahn, ein paar Minuten etwas schneller, dann wieder hinter einem anderen FZ langsamer, oder Baustelle (?), das Ganze zwei Mal hintereinander.
Wäre das Bergauf, würde ein grüner Teil für Bergab auch dabei sein. Die „Zacken“ entsprechen einer Strecke von etwa 10km.

…mit Beschleunigung…deshalb der Gedanke an „Kinder“…:grin: Haben wir das nicht alle mal gemacht und vergessen den Tageszähler zurückzusetzen…:wink:





Sorry, es sind natürlich 325 KM, musste erst wieder die Screenshots finden. Diese Messung wurde Ende Oktober gemacht.

Nein, nein… damals machten wir das mit dem Wagenheber… :rofl: :rofl:

Es sind 376 TR…
Der Akku passt. Durchschnittlicher 90er nach 6 Jahren.

Ok, danke für die Antwort, das beruhigt mich noch einigermassen :slight_smile: