Xyro taucht aus der Versenkung auf

Hallo liebe Tesla-Mitstreiter! Erst einmal vielen Dank fuer die Fuelle an Informationen und hilfreichen Diskussionen hier! Bisher war ich eher „passiver“ Schmarotzer hier, aber hoffe zukuenftig auch aktiv etwas beitragen zu koennen :slight_smile:
Zu mir: ein bisschen Auto-verrueckt seit ich denken kann, die technischen Daten meiner ersten Auto-Quartetts von 1985 kann ich immer noch auswendig. Lange Jahre BMW-Fan, momentan kommt das etwas ins Wanken wenn die Niere bei den neuen Designs groesser als der Rest der Autos wird.
Erstes EV war ein BMW i3 in 2017. Seitdem Tesla S (ein aelterer von 2014) und M3 (2021). Im Familien-Fuhrpark ID.4, eUP und IONIQ5. Mit letzterem konnten wir uns nicht recht anfreunden, deshalb vor wenigen Tagen verkauft. Damit ist der „Fuhrpark“ dann hoffentlich erstmal stabil, sonst bekomme ich Aerger mit dem Familien-Vorstand.
OK, ok, ich geb’s zu…ich habe scheinbar irgendwie an E-Autos einen Narren gefressen…ist halt ein tolles Thema :slight_smile:
Wuerde mich ueber ein rotes „T“ freuen, die beiden Bilder lade ich gleich vom Handy hoch…
Vielen Dank fuer eure Zeit und weiter gute Fahrt!
Xyro

1 „Gefällt mir“


2 „Gefällt mir“

Ein „T“ für einen „alten Hasen“ … :wink:

Gruß

:pray: :smiling_face_with_three_hearts: Vielen Dank @Teslanova56 !!!