Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Xiaomi Mi Note 10 als Handyschlüssel

Hallo, wie man im Forum liest, gibt es ja immer wieder mal Probleme mit dem Handy als Schlüssel.

Mit meinem Xiaomi, was sehr energiesparsam ist und daher eine lange Akkulaufzeit hat, habe ich ein kleines Problem. Der Schlüssel geht zwar, aber nach kurzer Inaktivität wird die Verbindung zum M3 (2021) getrennt. Das Auto geht dann nicht einfach auf, wenn man in der Nähe steht. Man muss erst das Handy aufwecken mit einem Tastendruck, damit das Display angeht. Die Verbindung steht dann sehr schnell nach 1-2s und alles funktioniert wieder wie es soll.

Klar, Powermanagement werdet ihr sagen. Ich hab der App nun schon alle Rechte gegeben und den Energiesparmodus auf „Keine Beschränkungen“ gestellt. Trotzdem gehts immer noch nicht so wie ich mir das vorstelle. Nämlich einfach zum Auto gehen und aufmachen ohne erst das Handy raus zu fummeln.

Ich sehe nach dem Aufwachen des Handys in der Notification Area, dass die Verbindung getrennt ist. Ist das bei denen, wo es funktioniert auch so? Dann wäre das ja normal. Keine Ahnung, ob hier die Bluetooth Verbindung oder die Datenverbindung via LTE/WLAN gemeint ist. Ersteres muss ja verloren gehen, wenn man sich weit genug entfernt.
Für mich macht es halt so den Eindruck, dass es nur geht, wenn da verbunden steht, was ja dann auch schnell der Fall ist.

Direkt nach dem Handy aktivieren per Tastendruck:

Kurz danach, wenn die Verbindung hergestellt wurde:

Hier noch die verwendete Version der App und meine Einstellungen:

Geht das bei jemanden mit dem Handy ohne Probleme?
Hat vielleicht jemand einen Tipp?
Wäre super :slight_smile:

Das Xiaomis MIUI versucht sehr energiesparend zu arbeiten ist bekannt. Du hast auch alles richtig gemacht. Einzige Möglichkeit welche noch bleibt, ist zu verhindern, dass die Tesla-App im Hintergrund geschlossen wird.

Wenn du verhindern möchtest, dass MIUI eine App im Hintergrund schließt, gehe folgendermaßen vor:

  • Wähle unten Links das Rechteck. Oder der falls du dein Handy mit Wischgesten steuerst, wische einmal von unten in den Homescreen hinein und halte in der Mitte.
  • Wähle die Tesla-App (muss natürlich vorher geöffnet gewesen sein) und halt sie gedrückt
  • Es öffnet sich ein Menü mit mehreren Icons. Wähle das erste Icon mit dem Schloss.

Hoffe es hilft dir weiter.

Ich weiß nicht, welche Android Version da läuft und wie viele Anpassungen Xiaomi da macht, aber ist der „Energiesparmodus“ gleichbedeutend mit der „Akku-Optimierung“ in Android Version 10? In selbigen muss nämlich für die Tesla App „nicht optimiert“ stehen.

Danke für den Tipp. Hab das Schloss aktiviert, aber leider hilft das auch nicht :frowning:

Android11. „Nicht optimiert“ gibts leider nicht, aber „keine Beschränkungen“ sollte das erledigen.
Corona App und so geht ja auch.

Vielleicht gibts noch wo anderes eine Option, dass einfach BT global deaktiviert wird, oder so.

Wir kommen der Sache näher. Ich habe gerade mal die Always On Display Funktion ausprobiert.
Dabei ist mir aufgefallen, dass das auch aus geht in der Hosentasche und sobald man es raus holt gehts wieder an.

Dann bin ich zum Auto und siehe da, es reicht das Handy aus der Tasche zu holen, man muss gar nichts drücken. Das hängt also mit dem Helligkeitssensor zusammen.

Das Handy ist einfach zu schlau :wink: und merkt wenn es in der Hose steckt.
Kann man das Feature irgendwie konfigurieren?

Nein, das hängt mit dem Näherungssensor zusammen, der dafür da ist zu erkennen, ob Du das Telefon an den Kopf hältst. Zwischen Kopf und irgendeiner anderen Abdeckung des Displays kann er aber nicht unterscheiden.

Lol, der Näherungssensor ist doch normal ein Fotowiderstand, der die Helligkeit misst.
Da meinen wir schon das selbe.
Aber wer misst, misst Mist. Alte E-Techniker Weisheit :wink:

Ich habe es jetzt mehrfach reproduziert. Mit abgedunkelten Annäherungssensor klappt es nicht.
Wenn das Handy aber z.b. in der Brusttasche steckt, sodass es nicht abgedunkelt ist, klappt es wie es soll.
Habe gerade auch den Xiaomi Support kontaktiert, da ich hierzu keine Settings finde.
Mal schauen was der Support so taugt.

Hattest recht. Es gibt tatsächlich noch einen IR Proximity Sensor neben dem Helligkeitssensor.

Mit dem Code * # * # 6484 # * # * kommt man in ein Testprogramm wo man die alle testen kann.

1 Like

Wäre ja auch blöd falls du mal im Dunkeln das Handy nutzen willst und der Bildschirm nicht angeht weil das Handy glaubt „dunkel heißt abgedeckt“.

stimmt. :man_facepalming: