WLAN mit zwei MAC-Adressen

Kann es sein, dass Tesla zwei Module verwendet? Ich habe im Router eine Zugriffssteuerung aktiv und es zeigt mir ein weiteres Gerät an, das blockiert ist. Dennoch lädt er das Update. Allerdings habe ich manchmal Probleme bis er das Netz verbindet.

Die Adresse beginnt mit 46:CC:

Ich nutze auch einen MAC gebundene Zugriffsteuerung, ich habe nur die in den Einstellungen angezeigte MAC autorisiert und keine Probleme. Welche MAC wird dir denn in den Einstellungen angezeigt und welche findest du in den Logs? Unterscheiden sich die MACs z.B. nur um eine Stelle?

Sie sind deutlich anders und es wird unbekannt angezeigt. Ich kann auch keinen Hersteller herausfinden.

Tesla beginnt mit CC.

An erster Stelle? Das habe ich noch nie gesehen: TESLA - MAC address/vendor lookup and search - look up MAC address, identify MAC address, check MAC adress - adminsub.net

Ja, ist wohl LG. Die andere ist unbekannt.

Entwarnung, es war tatsächlich ein Satellit vom Netzwerk. Komisch, dass er das nicht erkannt hat, ist ja der gleiche Hersteller.

Ich vermute früher hat Tesla Module von LG verwendet. Ich hatte ein HW3 Upgrade und dabei hat es vermutlich die MAC übernommen.

Danke für deine Tipps!

1 „Gefällt mir“