Wird Tesla einen Autohersteller übernehmen?

Daimler wird schwierig, da sind die chinesen und kuweit schon drin. Denke nicht das die ihre anteile abgeben.
Vw ist auch schwierig wegen land niedersachen und sperrminorität.

Ich glaub aber eher niemand, vor allem niemand der noch tief im fossilen zeitalter steckt.

Diese Kapazität ist bereits da. Tesla baut dieses Jahr 500.000 Fahrzeuge und nächstes Jahr 1.000.000.

Die schnellste, einfachste und billigste Möglichkeit, die Kapazität weiter zu erhöhen, ist der Bau weiterer Fabriken. Nicht der Kauf von Altlasten.

Ich frag nur mal freundlich:

Dass der Beitrag von Piwi von 2015 ist, hast Du aber gesehen, oder? :wink:

Das wollte ich auch gerade fragen. Hat sich doch einiges verändert in den letzten 5 Jahren :laughing: :thinking: :nerd_face: