Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Wir werden jetzt auch elektifiziert

Hallo zusammen

Nach vielem stöbern im Netz und dem durchforsten von Tesla Youtube Videos, hatte ich im Frühjahr eine erste Probefahrt mit einem Model S organisiert. Etwas überrascht war ich über die Länge (eher Kürze) der Probefahrt. Wo Mercedes und Co. den Wagen gerne mal über das ganze Wochenende, zum ausgiebigen Testen, vor die Haustüre stellen, ist nach einer Stunde bei Tesla Feierabend.

Zu kurz um sich ernstlich mit dem Fahrzeug und all seinen Möglichkeiten befassen zu können. :frowning: Darum habe ich einen Besuch in Düsseldorf unlängst für eine weitere Testrunde genutzt.

Kurz und gut, inzwischen haben wir ein Model S als neues Firmenfahrzeug geordert. Da wir recht regelmässig einige hundert KM zu Kunden unterwegs sind, kam die Option 90D wie gerufen. Die meisten Strecken werden im Ausland - mit einem Tempolimit 120 oder 130 km/h gefahren. Ob bei diesen Rahmenbedingungen die 500 km und mehr erreichbar sind? Hoffentlich! Auf jeden Fall warten wir schon gespannt auf das neue Fahrgefühl.

Etwas irritiert haben mich die Liefertermine. Erst wurde in my.teslamotors „Ende September“ angezeigt. Dann „Ende Oktober“ und inzwischen „Ende November, Anfang Dezember“. Ist das üblich?

Hier im Forum habe ich wiederholt etwas von einer VIN gelesen. Wo finde ich die? Im Tesla Portal?

Viele Grüsse aus dem Saarland

Die VIN findest du auch in mytesla. Evtl hast du dort aber noch eine RN Nummer stehen. Dann kommt die VIN bestimmt bald.

Von wo aus dem Saarland bist du denn? Ich bin aus WND [emoji41]

Glückwunsch!

Nur keine falschen Erwartungen bitte, 85er fahren bei 130 km/h vielleicht 350km, bei 20-25 kWh/100 km. Mit nochmal 5 kWh sind also nochmal 20-30 km mehr drin, aber nicht 150 mehr. 400 wird kaum erreichbar, 500 niemals. Da hilft nur weniger Geschwindigkeit.

Glückwunsch.

Im Sommer ist der Verbrauch in der Schweiz bei maximalem Tempo im Schnitt ca. 20kWh/100km. 400km ist also in etwa das Resultat. 500km geht nicht bei max. Autobahngeschwindigkeit.

Auch von mir Glückwunsch zum neuen Tessi.
Ich bin seit 17 Jahren (oh Gott, wie die Zeit vergeht) im Exil am Ammersee. Ursprünglich Bischmisse bzw. Enshemm.
Ich hoffe, du hast den Tessla über das Empfehlungsprogramm geordert. Mit dem gesparten Geld könntest du ne riesen Grillparty mit ordentlich Schwenker veranstalten.

LG
Frank

Willkommen im Forum! Herzlichen Glückwunsch!

Hallo,

danke für die freundliche Begrüssung und Euer erstes Feedback.

@AndiJM, ich komme aus Kleinblittersdorf. Ja, auf der Seite steht eine RN Nummer. Und in der Delivery Configuration steht VIN: TBD.

@Leto, da bin ich auf die effektive Reichweite gespannt. Mit Tempo 90 will man ja auch nicht über die Autobahn schleichen.

@tripleP, 400 km könnten knapp werden. Habe eben mal noch nach SC’s gesucht. Zum Glück gibt es 1-2 auf den üblichen Routen. :slight_smile:

@ammersee-tesla, dann bin ich quasi in deiner Nachbarschaft gross genn - Scheidt / Scheidterberg. Leider war bei der Bestellung schon vor dem Empfehlungsprogramm durch :open_mouth: Als nix mit Schwenkerparty :frowning:

Cheers

die bucklische Verwandschaft wohnt in Kleinblittersdorf im Römerring.
Ladesäule 11kW steht beim Rathaus. Hab ich letzte Woche mit ZOE getestet. Funktioniert.

LG
Frank

Ja, die Ladestation beim Rathaus habe ich auch schon entdeckt. Benötigt man für solche Stationen ein extra Adapter oder Ladekabel? Oder ist beim Model S schon alles dabei?

Eben ist mir klar geworden, dass ich möglicherweise doch schon eine VIN habe. Auf der Seite gibt es eine 17-stellige ID. Die auf FF100xxx endet. Kann dass die VIN sein. Und was sagt mir die Nummer eigentlich?

Gratuliere auch zum MS!

Und möchte auch einladen hier [url]Tesla Fahrer Saarland?] vorbeizuschauen.
Momentan sind die Treffen in der Sommerpause. Vielleicht ergibt sich was im Herbst.
Grüße aus NK.

Ja Muxa, wir müssen unbedingt nochmal was ansetzten. War ja schön. Ich lasse die Tage mal nen poll bzgl Termin machen.

Lg

Hallo Muxa

Danke für den Hinweis. Ich hab mir das Thema gleich auf die Beobachtungsliste genommen. Bin schon gespannt. Im Herbst dürfte das MS noch nicht geliefert sein. So wie sich die Liefertermine in den letzten Tagen nach hinten verschoben haben :frowning:

Grüsse

@freshone
Die Säule kannst du mit jeder x beliebigen EC, Kreditkarte oder anderer mit Chip aktivieren. Es fallen keine Kosten an.
Du kannst direkt anstöpseln. Egal ob du Doppellader hast oder nicht. Es fließen an den Säulen von e-mobil Saar max. 11kW. Du brauchst keinen Adapter. Ist alles Typ2.
http://www.saarland.de/dokumente/thema_elektromobilitaet/e-Mobil_Saar-Zugang_Ladesaeulen.pdf

Die VIN ist die Fahrgestellnummer. Wenn du einen Kaufvertrag hast, steht sie direkt über der Reservierungsnummer.

LG
Frank

Du brauchst ein Typ 2 Ladekabel für diese Säule. Nimm das von Tesla angebotene 7m lange Typ 2 Kabel, das kann 32A / 22kW - falls du den Doppellader irgendwann mal nachrüsten lässt.

Zum Liefertermin von Model S mit 90kWh Batterie haben wir einen eigenen Thread, da die erst neu „im Zulauf“ ist: Lieferbarkeit 90kWh Batterie

Die VIN ist die einmalige Vehicle Identification Number, und zumindest in D ein Teil der Fahrgestellnummer.

Hallo Volker,

danke für deine Nachricht. Online finde ich bei Tesla kein Typ 2 Ladekabel. Bekommt man das Kabel über das Service Center?

Ciao,

freshone

Ja, bekommst du. Kontaktiere deinen Delivery Experience Specialist.

Es lohnt ein Blick in den online shop, was du noch alles brauchen kannst:
shop.eu.teslamotors.com/
Der Shop liefert zur Zeit nämlich nur in die Niederlande aus. :question:
Wenn du dich rechtzeitig meldest, liegen die Sachen bei Auslieferung deines Fahrzeugs bereit.