Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Winterreifen Pirelli Sottozero 3

Ich vermute der Unterschied ist, ob die als Komplettreifen von Tesla kommen oder das SeC/Delivery Center die Reifen selber auf die Felgen montiert haben.
Schau doch mal welche Art von Auswucht-Gewichten montiert sind. Sind es Blei-Klebegewichte oder ist es Balancing Weight Tape (z.B. von 3M)?

Da bin ich ja froh die Reifen nicht von Tesla genommen zu haben: Geld gespaart und obendrein die besseren Reifen. :smiley:

Naja, wie viel die wirklich besser sind ist mal dahingestellt. Bei der Aussage von Pirelli muss man vorsichtig sein: 1. andere Abmessungen - wohl kaum, 2. anderes Profil - sieht nicht so aus, 3. Schaumstoff Schwamm reingeklebt - ja. welche Geräusche bei welcher Geschwindigkeit wieviel leiser sind ist nicht beantwortet.

Zumindest im Verhältnis zu den Sommerreifen überraschend viel leiser. - nach meinem Empfinden.

Und meine Michelin Ganzjahresreifen ohne diesen Schwamm sind leiser als die Michelin Sommerreifen mit Schwamm vorher.

Tja schon spannend wie unterschiedlich man das empfindet. Vielleicht redet man sich das auch nur selbst ein (ich nehme mich da nicht aus). :blush:

Ich habe die 18“ Pirelli Sottozero 3 ohne T0 und PNCS bei meinem Reifen Händler genommen, weil die T0 angeblich nicht lieferbar sind, weil überall ausverkauft. Aber auch ohne T0 sind die, zumindest nach meinem Gehör, deutlich leiser als die Original Michelin Sommerreifen auf den Aero Felgen.

Die Pirelli in 20“ gibt es nicht als TO!

Hey, dann habe ich mir das wohl wirklich nicht schön geredet.
Erstaunlich finde ich, dass Ganzjahres leise sein sollen. Ich kenne die immer nur recht laut im Innenraum.

Ich habe die Pirelli Sottozero 3 auf Aerofelgen bei Auslieferung in Hamburg direkt mit dem Auto zusammen bekommen. Da steht auch nichts weiter auf den Reifenflanken - kein TO, keinPNCS. Es waren aber Tesla Aufkleber in Englisch auf den Reifen - wer weiß, wo sie die Zusammengeklöppelt haben. Aero-Kappen waren auch keine zusätzlichen dabei.

Heute Morgen nach einer Nacht hat das Anlernen funktioniert. Den Prozess gestartet und einfach losgefahren. Er hat dann zwar wieder gemeckert, dass er die Sensoren nicht finden kann, aber ca. nach 15Minuten hat er dann eine positive Meldung gegeben und alles funktioniert.

Ich habe nich einmal mit meiner Familie und Kollegen gegengecheckt: Der Reifen ist im Innenraum so unglaublich viel leiser! Man hört die Reifen bei keiner Geschwindigkeit mehr (die Sommerreifen waren ab ca. 60km/h richtig laut und dominant!). Unglaublich der Unterschied. Der Mehrpreis ist sein Geld absolut wert.

@der-Kieler
Ich habe jetzt alle Beiträge von Dir hier im Thread gelesen zum Thema Reifen, weil Du Deine so lobst.
Aber Du hast tatsächlich in keinem Deiner Beiträge erwähnt, welche Reifen Du nun nutzt…

Würde mich sehr interessieren.

:laughing: Stimmt! Ich dachte, dass es sich aus der Überschrift des Threads ergibt.
Es sind Pirelli Sottozero (T0 Ausführung!) Gekauft bei Reifen Reber und mir zusenden lassen, da ich 600km nördlich wohne. Reber, weil er eine Huntermaschine zum Wuchten nutzt und weil er die Reifen zum fairen Preis anbot. Ich bin sehr zufrieden, da er auch bei Rückfragen nach dem Kauf sofort reagiert und Hilfe anbit (TPMS wollten ja erst nicht und er bot sofort an einen Reifenhändler vor Ort zu organisieren um das zu lösen. -Ging dann ja aber dich über Nacht von allein).

Du hast natürlich Recht, sorry
Boah, kann mich einfach nicht entscheiden welchen Winterreifen ich auf die 18" Zoll Felge nehmen soll.

Habe mir die Reifen auch bei Reber bestellt. Sagenhafter Service was der bietet.
Hole die übernächste Woche ab.
Sind zwar 264 km einfach Anfahrt, aber man muss die Reifen ja auch gleich mal ausführlich testen…

Hast Du das Bild meiner Kombi auf Seite 2 dieses Threads gesehen? Ich bin begeistert von der Optik (man sieht die Schrauben erst auf den zweiten Blick) und dem Geräuschpegel. Haben 1,8K€ bei Reber gekostet.

Steht bei deinen Reifen T0 irgendwo drauf? Hab bei meinen nichts gefunden … Original Tesla … Bild oder genaue Beschreibung wäre super.
Danke Markus

Ja, sicher doch. :slight_smile:
PNCS und T0 findest Du kopfstehend auf der Reifenflanke.

Wie gesagt: Wende ich an Reifen Reber (hier im Forum im Marketplace oder hier: reber-reifenhaus.de/tesla-reifen-felgen/ ), da weiß man wenigstens, dass er Ahnung von Tesla und passenden Felgen hat und einem auch nach dem Kauf hilft. Mich hat das Auswuchten auf der Huntermaschine überzeugt. Was ich nämlich gar nicht leiden kann sind Vibrationen durch Unwucht. Das habe ich jetzt 2x bei anderen Autos gehabt und die Diskussion führte immer zu nichts (neu Auswuchten brachte nicht wirklich etwas). - Ich bekomme übrigens nichts von ihm. :wink:
Meine Räder habe ich bestellt und an meine kleine Werkstatt liefern lassen. Die machen jetzt immer den halbjährlichen Tausch.

Das kann ich voll unterschreiben. Habe zwar keine Pirelli aber Nokian mit Felgen von Reifen Reber. Marcus Reber hat auch mit dem TÜV-Prüfer telefoniert, um Schwierigkeiten beim Eintragen zu vermeiden (was ich bei der DEKA hatte). Marcus war telefonisch immer sofort für mich da.
Der Service von Reifen Reber ist überirdisch gut und die Preise ebenfalls.

Super danke